iPhone auf dem Apple-Logo mit Fortschrittsanzeige, wie zu beheben?

Frage
„Ich habe mein Gerät kürzlich auf iOS 12 aktualisiert und jetzt klebt es auf dem Apple Logo mit einem Fortschrittsbalken. Der Fortschrittsbalken füllt sich bis fast zum Ende, friert aber ein, während er kurz vor seiner Fertigstellung steht. Wenn ich das Gerät mit iTunes verbinde, erscheint es normal; iTunes zeigt alle Details über das Gerät an. Ich habe alles versucht, auch wenn das Gerät im DFU-Modus nicht funktioniert. Kann jemand helfen?“

Ein iPhone, das auf dem Apple Logo mit Fortschrittsbalken klebt, ist eine gängige Erfahrung. Das Problem kann auftreten, wenn Sie Ihre iOS-Version auf iOS 11 oder das neue iOS 12 aktualisieren. Die gute Nachricht ist, dass das Problem leicht zu lösen ist, wie wir im Laufe dieses Artikels sehen werden.

3 Tipps zur Befestigung des stecken gebliebenen iPhones auf dem Apple Logo mit Fortschrittsanzeige

1. Grundlegende Optionen zur Fehlerbehebung

Manchmal kann sich der Fortschrittsbalken so langsam bewegen, dass es den Anschein hat, als würde sich der Fortschrittsbalken überhaupt nicht bewegen. Wenn der Fortschrittsbalken ein Hinweis auf einen Installationsprozess wie ein Software-Update ist, können die Anzahl und Größe der Dateien sowie die Stärke Ihrer Verbindung den Fortschrittsbalken beeinflussen, so dass er zwischen einigen Minuten und einer Stunde dauern kann.

Es kann daher sinnvoll sein, das Gerät an eine Stromquelle anzuschließen, damit ihm während des Prozesses nicht die Energie ausgeht. Wenn der Fortschrittsbalken zu lange (einige Stunden) auf dem Bildschirm bleibt, benötigen Sie möglicherweise eine umfassendere Lösung.

2. Reparieren Sie das iPhone, das auf dem Apple-Logo festsitzt, mit der Fortschrittsanzeige über das Drittanbieter-Werkzeug.

Es gibt Lösungen von Drittanbietern, mit denen Probleme mit iOS-Geräten behoben werden können, wie z.B. das Gerät, das auf dem Apple-Logo klebt, der schwarz-weiße Bildschirm und sogar ein Gerät, das im DFU-Modus klemmt. Eine der besten Lösungen für diesen Zweck ist das is iMyFone iOS Systemwiederherstellungswerkzeug, eine umfassende Lösung, die Ihnen helfen kann, alle Probleme zu beheben, die Ihr iOS-System betreffen könnten (iOS 12 im Lieferumfang enthalten). Es ist recht einfach zu bedienen und sehr effektiv in der Bedienung, so dass Sie Ihr Gerät in wenigen Minuten normal arbeiten lassen können.

Windows-Version Mac-Version

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Lösung, die Ihnen hilft, Ihr Gerät mit dem iOS-Reparaturwerkzeug aus dem Apple Logo mit Ladebalken herauszuholen.

Schritt 1: Beginnen Sie, indem Sie das Programm herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Starten Sie es. Bevor Sie auf einen der drei angezeigten Modi klicken, verbinden Sie das iPhone mit dem Computer.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 2: Wählen Sie den „Standardmodus“ und das Programm fordert Sie auf, das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen. Klicken Sie auf „Start“ und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

fix-guide-2

Wenn Sie das Gerät nicht in den DFU-Modus versetzen können, führt Sie das Programm in den Wiederherstellungsmodus.

fix-guide-3

Schritt 3: Sobald sich das Gerät im Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus befindet, laden Sie im nächsten Schritt die Firmware herunter, die Ihrem Gerät entspricht. Das Programm erkennt bereits die benötigte Firmware, klicken Sie einfach auf „Download“, um die Firmware herunterzuladen.

download firmware

Schritt 4: Sobald der Firmware-Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Reparatur starten“ und das Programm beginnt mit der Reparatur des Geräts. Der gesamte Prozess dauert nicht länger als ein paar Minuten und Ihr Gerät ist wieder normal.

fixing ios issues

Wenn der Standardmodus das Gerät nicht repariert, müssen Sie möglicherweise den erweiterten Modus verwenden. Es ist jedoch erwähnenswert, dass, während der erweiterte Modus das iPhone, das auf dem Apple Logo mit Ladebalken steckt, repariert, Sie auch alle Daten auf Ihrem Gerät verlieren werden. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Verwendung des erweiterten Modus.

Öffnen Sie das Programm und schließen Sie das Gerät an. Wählen Sie im Hauptmenü den „Erweiterten Modus“. Von dort aus ist der Prozess im Wesentlichen derselbe wie im Standardmodus.

how to download firmware

Windows-Version Mac-Version

3. Stellen Sie das Gerät in den DFU-Modus und stellen Sie es wieder her

Eine weitere Möglichkeit, das Gerät zu reparieren, besteht darin, es in den DFU-Modus zu versetzen und über iTunes wiederherzustellen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Schritt 1: Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes.

Schritt 2: Schalten Sie das iPhone aus. Halten Sie die Schlaf/Aufwach-Taste und das Home (Lautstärke für iPhone 7) zusammen etwa 10 Sekunden lang gedrückt. (Wenn du das Apple-Logo siehst, hältst du es schon zu lange.)

Schritt 3: Lassen Sie die Schlaf/Aufwach-Taste los, halten Sie aber die Home (Lautstärke)-Taste noch 5 Sekunden lang gedrückt. (Wenn Sie das Symbol „Mit iTunes verbinden“ sehen, haben Sie zu lange gehalten und müssen neu starten.)

put-iphone-in-dfu-mode

Schritt 4: Ein schwarzer Bildschirm zeigt an, dass sich das Gerät im DFU-Modus befindet. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um Ihr iPhone bei Aufforderung in iTunes auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nach Abschluss des Prozesses sollte das Gerät wieder normalisiert werden.

restore iphone to factory settings