iPhone klemmt auf dem Ladebildschirm? 5 Tipps angeboten

Während du dein iPhone benutzt und beobachtest, dass der Akku leer wird, hast du dein Ladegerät bekommen und angefangen, es aufzuladen. Nach einer Weile ziehen Sie den Stecker Ihres Geräts aus dem Ladekabel und sehen immer noch, dass das iPhone auf dem Akkulogo klebt und das Gerät nicht benutzt werden kann. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie die unten aufgeführten Tipps zur Fehlerbehebung, die Sie zur Behebung des Problems durchführen können. Lesen Sie sorgfältig durch, während Sie sie ausführen, und machen Sie Ihr iPhone aus dem roten Batteriebildschirm.

iphone-charging-screen

5 Tipps zur Befestigung des iPhone auf dem Ladebildschirm oder dem Batterielogo

1. Stellen Sie das iPhone in den DFU-Modus und laden Sie es mit einem Original-Ladegerät und Kabel auf

Wenn Ihr iPhone auf dem Akkubildschirm festsitzt, können Sie es in den DFU-Modus versetzen und später versuchen, es aufzuladen. Um dies zu tun, hier ist die Anleitung.

  • Schließen Sie Ihr Gerät zunächst an Ihren PC an und halten Sie dann die Taste „Einschalten“ zusammen mit der Taste „Home“ gedrückt, wenn Sie das iPhone 6 und ein früheres iPhone Modell verwenden („Lautstärke leiser“ Taste, wenn Sie iPhone 7 oder 7 Plus haben). Lassen Sie nach 10 Sekunden die Taste „Einschalten“ („Lautstärke leiser“ Taste) los, halten Sie aber die andere gedrückt, bis Sie den schwarzen Bildschirm sehen, der anzeigt, dass Ihr Gerät mit iTunes verbunden ist. Ihr iPhone befindet sich jetzt im DFU-Modus.
  • Um das iPhone 8/8 Plus/X in den DFU-Modus zu versetzen, müssen Sie das iPhone mit dem PC verbinden und kurz auf die Taste „Lautstärke lauter“ und dann auf die Taste „Lautstärke leiser“ drücken. Drücken Sie nun die Taste „Einschalten“ für 10 Sekunden und wenn der Bildschirm schwarz wird, lassen Sie sie los und halten Sie dann sofort die Tasten „Lautstärke leiser“ und „Einschalten“ für fast 5 Sekunden zusammen gedrückt. Lassen Sie am Ende die Taste „Einschalten" los und halten Sie die Taste „Lautstärke leiser“ für 5-7 Sekunden gedrückt, bis iTunes Ihnen anzeigt, dass das Gerät erkannt wird und der Bildschirm schwarz wird.

black-screen-iphone

Sobald sich Ihr Gerät im DFU-Modus befindet, warten Sie eine Weile und trennen Sie das Gerät vom PC. Nehmen Sie Ihr Ladegerät (stellen Sie sicher, dass es sich um ein Originalgerät handelt) und starten Sie das Aufladen Ihres Geräts. In solchen Fällen verbraucht Ihr iPhone viel weniger Energie, vor allem weil das Display ausgeschaltet bleibt. Warten Sie etwa eine halbe Stunde und starten Sie dann das iPhone neu, um es richtig zu starten.

Hinweis: In diesem Artikel müssen Sie die Schritte ausführen, um Ihr Gerät in den DFU-Modus oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen, und zwar in mehreren Tipps. Wenn die Schritte für Sie nicht klar sind, lesen Sie die Anleitung hier.

2. Stellen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus und starten Sie Ihr iPhone am nächsten Tag neu

Wenn Ihr iPhone immer noch auf dem roten Batteriebildschirm steckt, befolgen Sie diese Methode, um das Problem zu beheben.

  • Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Mac oder PC an und halten Sie die Tasten „Home“ und „Einschalten“ gleichzeitig gedrückt, bis Sie den Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ sehen. Halten Sie beim iPhone 7/7 Plus die Tasten „Einschalten“ und „Lautstärke leiser“ zusammen gedrückt, bis das iTunes-Logo erscheint.
  • Die iPhone 8/8 Plus/X-Benutzer müssen die Taste „Lautstärke lauter“ und dann die Taste „Lautstärke leiser“ drücken. Drücken Sie anschließend lange die Taste „Einschalten“, bis Sie den gleichen Bildschirm „Mit iTunes verbinden“ sehen.

iphone-recovery-mode-1024x462

Diese Schritte führen Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus. Halten Sie Ihr Gerät so und am nächsten Tag, zwingen Sie es neu zu starten, um zu sehen, ob Sie das Problem beheben können.

3. Reparieren Sie das iPhone auf dem Akkulogo ohne Datenverlust (iOS 12/11.4 unterstützt)

Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihre Daten verloren gehen, ist iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung. die perfekte Option, mit der Sie arbeiten können. Dieses Drittanbieter-Werkzeug ist das am besten geeignete, um alle wichtigen iOS-Probleme zu beheben, einschließlich des iPhone, das auf dem Ladebildschirm klebt. Das Werkzeug ist absolut sicher und bietet drei professionelle Modi, die Ihnen helfen können, Ihr Gerät auf dem Startbildschirm, dem Apple-Logo, die Neustartschleife und so weiter zu reparieren. Es kann diese iOS-Probleme ohne Datenverlust beheben. Es ist absolut einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen technischen Fähigkeiten, um das Problem zu lösen. Lassen Sie uns sehen, wie Sie Ihr Gerät wieder normalisieren können.

Wie man iMyFone iOS Systemwiederherstellung verwendet, wenn das iPhone beim Aufladen festsitzt

Schritt 1 - Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es auf Ihrem PC und öffnen Sie es, um den Prozess zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren PC mit dem iPhone über das autorisierte Digitalkabel verbinden.

Windows-Version Mac-Version

Klicken Sie anschließend auf den „Standardmodus“ aus den drei auf dem Bildschirm verfügbaren Modi.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 2 - Klicken Sie danach auf „Start“ und bringen Sie Ihr Gerät in den DFU-Modus, damit das Programm Ihnen leicht die passende Firmware zur Verfügung stellt. Sie können Ihr Gerät auch in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 3 - Nun wird Ihr iPhone von der Software erkannt und Sie müssen auf die Schaltfläche „Download“ klicken.

download firmware

Dadurch wird automatisch die passende Firmware auf Ihr Gerät heruntergeladen und es wird wieder normal. Schließlich klicken Sie auf „Reparatur starten“ und innerhalb einer Weile wird Ihr Gerät und das Problem behoben sein.

fixing ios issues

Windows-Version Mac-Version

4. Wiederherstellen des iPhone im DFU-Modus über iTunes (Datenverlust)

Sie können auch Hilfe bei dieser Methode in Anspruch nehmen, wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone auf dem roten Batteriebildschirm steckt. Bitte beachten Sie, dass beim Einstellen Ihres Geräts in den DFU-Modus und bei der Wiederherstellung mit iTunes Ihre Daten verloren gehen.

  • Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihr Gerät an den PC an.
  • Folgen Sie nun den oben genannten DFU-Einstellungsschritten und setzen Sie Ihr Gerät in den gleichen Modus.
  • Wenn Sie das Popup-Fenster sehen, müssen Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken. Dadurch wird Ihr Gerät wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

iphone-recovery-mode-itunes-restore

5. Wechseln Sie den Akku im Apple Store

Wenn Sie immer noch sehen, dass Ihr iPhone auf dem Batterielogo klebt, wird Ihnen der Batteriewechsel wahrscheinlich helfen. Gehen Sie zum nächsten Apple Store und bitten Sie ihn, die Batterie zu wechseln. Bitte versuchen Sie nicht, es selbst zu ändern, wenn Sie unprofessionell sind und nichts davon wissen. Andernfalls erlischt die Garantie von Apple. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Apple Store Mitarbeiter zu bitten, diese zu ändern.

Battery_iPhone