iPhone Touchscreen funktioniert nach dem iOS 12/11 Update nicht, wie wird das Problem behoben?

Haben Sie Probleme mit dem iPhone Touchscreen nach dem Update auf iOS 12/11? Funktioniert der Touchscreen nur manchmal oder gar nicht? Funktioniert es nicht mehr, wenn Sie bestimmte Funktionen oder Anwendungen verwenden? Dies kann ärgerlich sein, aber zum Glück gibt es Möglichkeiten, das Problem zu beheben, dass der iphone Touchscreen nach dem iOS 12/11 Update nicht funktioniert.

Allgemeine Touchscreen-Probleme, denen Sie nach iOS 12/11 begegnen können?

Es ist eigentlich nicht ungewöhnlich, dass nach einem iOS-Update Bildschirmprobleme auftreten. Dies sind nur Fehler, die auf Software-Inkompatibilitäten zurückzuführen sind. Ihr Bildschirm kann:

  • Hört auf, auf das Wischen zu reagieren.
  • Hört auf, auf das Tippen zu reagieren.
  • Seien Sie während bestimmter Funktionen völlig unempfindlich, z.B. wenn Sie einen Anruf annehmen müssen.
  • Überhaupt nicht funktionieren.

Obwohl diese Probleme frustrierend sein können, gibt es Möglichkeiten, sie zu umgehen, so dass Sie Touchscreen-Probleme nach einem iOS 12/11-Update beheben und Ihr iPhone wieder in Ordnung bringen können. Hier sind 5 Dinge, die du versuchen kannst, deine Bildschirmprobleme zu beheben:

1. Überprüfen Sie Ihren Touchscreen, um sicherzustellen, dass er in Ordnung ist

Das erste, was Sie tun wollen, ist natürlich, Ihren Touchscreen physisch auf Beschädigungen zu überprüfen. Vergewissern Sie sich, dass es sauber ist und dass keine Verschmutzungen oder Öle vorhanden sind, die den Kontakt beeinträchtigen könnten. Überprüfen Sie auch, ob es keine offensichtlichen Wasserschäden gibt. (Bei schwerwiegenden Schäden benötigen Sie möglicherweise einen neuen Touchscreen.) Versuchen Sie dies:

  • Nehmen Sie alle Hüllen von Ihrem Gerät.
  • Reinigen Sie Ihren Bildschirm mit einem fusselfreien Tuch.
  • Versuchen Sie, den Stecker herauszuziehen.
  • Versuchen Sie, das Gerät neu zu starten.
clean-iphone-screen

Darüber hinaus stellen Sie sicher, dass Ihre Finger nicht fettig oder nass sind, was dazu führen könnte, dass Sie nicht in der Lage sind, richtig zu streichen

2. Anpassen der 3D-Touch-Einstellungen für iPhone 6s und spätere Geräte

Wenn Ihr Gerät einfach nicht auf 3D touch reagiert, dann sollten Sie Ihre 3D Touch-Einstellungen überprüfen und sicherstellen, dass sie ausreichend empfindlich sind. Hier ist, wie Sie das machen:

(1) Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät.

(2) Tippen Sie auf Allgemein.

(3) Gehen Sie zu Barrierefreiheit.

(4) Gehen Sie zu 3D Touch.

(5) Nun können Sie die Einstellungen anpassen.

3d-touch-settings

3. Hartes Zurücksetzen Ihres Geräts zur Behebung von Problemen mit dem iPhone Touchscreen

Wenn bisher nichts anderes funktioniert hat und Ihr iPhone-Bildschirm immer noch nicht auf Berührung reagiert, sollten Sie vielleicht einen harten Neustart durchführen. Dies kann eine Vielzahl von Problemen beheben. So führen Sie einen harten Neustart durch:

(1) Halten Sie die Lautstärke leiser-Taste gedrückt (oder die Home-Taste, wenn Ihr iPhone 6s oder älter ist) und halten Sie gleichzeitig die Einschalten-Taste gedrückt. Wenn Sie das iPhone 8 und das iPhone X verwenden, müssen Sie die Tasten Lautstärke hoch und Lautstärke leiser drücken und dann die Einschalten-Taste gedrückt halten.

(2) Warten Sie, bis Sie das Apple-Logo sehen, und lassen Sie es dann los.

(3) Wenn Ihr Gerät wieder hochfährt, ist an dieser Stelle meistens alles wieder normal. Durch einen Neustart des Geräts wird dieses Problem in der Regel behoben.

Wenn nicht, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

put-iphone-in-recovery-mode

4. Behebung von iPhone Touchscreen-Problemen in iOS 12/11 ohne Datenverlust

Das mag ein wenig extrem erscheinen, aber es ist der beste Weg, wenn nichts anderes funktioniert. Sie können die Softwareprobleme sehr einfach mit einem Werkzeug namens iMyFone D-Back beheben. Diese Anwendung hilft Ihnen, Ihre iOS-Geräte wieder normal zu machen, auch wenn Sie eine Vielzahl von Problemen mit iOS 12/11 haben. Zu seinen Merkmalen gehören:

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Die Möglichkeit, Ihr iOS-Gerät, einschließlich iPhone X und iPhone 8, ohne Datenverlust zu reparieren.
  • Reparieren Sie schwerwiegende Probleme, die mit normalen Tipps zur Fehlerbehebung nicht behoben werden können, wie z.B. Touch ID nicht funktioniert, iPhone Apps nach dem iOS 12/11 Update abstürzen und mehr.
  • Entfernen Sie die Bildschirmsperre Ihres iPhones mit dem erweiterten Modus.
  • Es ist vollständig kompatibel mit iOS 12/11.

Windows-Version Mac-Version

So aktualisieren Sie iOS 11 auf Ihrem Gerät mit iMyFone D-Back

So können Sie das Problem beheben, dass der iPhone Touchscreen nach dem iOS 12/11 Update mit iMyFone D-Back nicht funktioniert:

(1) Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an und starten Sie iMyFone D-Back. Sie müssen den Standardmodus wählen, der das Problem mit dem iPhone Bildschirm in iOS 12/11 ohne Datenverlust beheben kann.

Choose standard mode

(2) Stellen Sie dann Ihr iPhone in den DFU-Modus oder Wiederherstellungsmodus, damit das Programm Ihr iPhone erkennen kann.

Gehen Sie in den DFU-Modus, indem Sie die Schlafen/Aufwachen-Taste und die Home-Taste gleichzeitig ca. 10 Sekunden lang gedrückt halten. Lassen Sie die Schlafen/Aufwachen-Taste zu diesem Zeitpunkt los, halten Sie aber die Home-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt.

put device into DFU mode

Um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen, halten Sie die beiden gleichen Tasten gedrückt, warten Sie aber, bis das Symbol "Mit iTunes verbinden" auf dem Bildschirm erscheint. Überprüfen Sie die Anweisungen entsprechend Ihrem iPhone Modell.

put device into Recovery mode

(3) Als nächstes müssen Sie die Firmware für Ihr Gerät herunterladen. Die iOS-Reparaturanwendung erkennt es automatisch für Sie und alles, was Sie tun müssen, ist auf Download zu klicken.

download firmware package

(4) Klicken Sie auf Start to Fix, und dann erledigt die Software den Rest für Sie. Ziehen Sie während dieses Vorgangs nicht den Stecker Ihres Geräts. Warten Sie, bis es fertig ist, und sehen Sie dann, ob Ihr iPhone-Bildschirm auf Berührung reagiert oder nicht.

fix iOS system

Windows-Version Mac-Version

5. Werkseinstellung Ihres iPhone, um Siri zu lösen, das nicht funktioniert

Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie einen Werkseinstellung zurücksetzen. Das ist eine Art letzter Ausweg. Bevor Sie zurücksetzen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten entweder mit iTunes, iCloud oder einer Drittanbieteranwendung wie iMyFone iTransor sichern (mit der Sie iPhone Daten, die Sie kostenlos benötigen, selektiv sichern können. Als nächstes gehen Sie diese Schritte durch:

(1) Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät.

(2) Tippen Sie auf Allgemein.

(3) Tippen Sie zurücksetzen.

(4) Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

(5) Sie werden nach Ihrem Passwort und Ihrer Apple ID gefragt. Gib es ein. Dann werden alle Daten und Einstellungen auf deinem iPhone gelöscht.

factory reset iPhone

Wenn Ihr Touchscreen nach dem Update von iOS 12/11 nicht mehr funktioniert, könnte dies ein Zeichen für viele mögliche Probleme sein. Die Befolgung der obigen Ratschläge sollte das Problem die meiste Zeit beheben, wenn es sich um ein Softwareproblem handelt. Wenn es sich jedoch um ein Hardwareproblem handelt, müssen Sie sich an Apple wenden und möglicherweise Ihren Bildschirm ersetzen lassen. Laden Sie vorher einfach die kostenlose Testversion von iMyFone D-Back herunter, um zu bestätigen, ob es Ihr iPhone erkennen und etwas für Sie tun kann!

Windows-Version Mac-Version