Das iPhone wird nicht im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt? 5 Tipps angeboten

Ist es nicht so lästig, wenn Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen und versuchen, es wiederherzustellen, iTunes zeigt eine Fehlermeldung an und lässt Sie Ihr Gerät nicht wiederherstellen? Die Fehlermeldung, dass Ihr iPhone nicht wiederhergestellt werden kann, ist kein Problem, das nicht behoben werden kann. Wenn Sie unter dem gleichen Zustand leiden, haben wir einige Tipps für Sie, die es wert sind, einen Versuch zu wagen, wenn das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht wiederhergestellt wird.

Schauen Sie sich diese Tipps unten an und machen Sie Ihr Gerät aus diesem Schlamassel heraus.

iMyFone Fixppo Original USB verwenden iTunes aktualisieren Anti-Virus Software entfernen In DFU Modus wiederherstellen
Erfolgsrate Hoch Niedrig Mittel Niedrig Hoch
Schwiergkeitsgrad Einfach Einfach Einfach Einfach Komplex
Erforderliche Zeit Kurz Kurz Lang Kurz Lang
Datenverlust nach Reparatur Nein Nein Nein Nein Ja

1. Behebung, dass das iPhone im Wiederherstellungsmodus ohne Datenverlust nicht wiederhergestellt wird

Es ist wirklich traurig, wenn die obigen Tipps nicht funktioniert haben, und wir sind gezwungen zu sagen, dass eine Fehlfunktion der Software wahrscheinlich mit Ihrem Gerät passiert. Hierfür ist iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung die beste Option. Es handelt sich um ein Drittanbieterwerkzeug, das mit dem Ziel entwickelt wurde, alle iOS-Probleme zu beheben und das Gerät wieder normal zu machen. Das Werkzeug ist mit drei verschiedenen Modi ausgestattet, nämlich „Standardmodus“, „Wiederherstellungsmodus verlassen“ und „erweiterter Modus“. Alles in allem ist es das vertrauenswürdigste und sicherste Werkzeug, das man verwenden kann, wenn man sein Gerät reparieren möchte, das an großen iOS-Problemen leidet.

700,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Das Beste daran ist, dass es die Daten intakt halten kann und Sie nicht in die Situation eines Datenverlustes bringt.
  • Es hilft Ihnen auch, alle Probleme im Zusammenhang mit iOS einfach zu beheben.
  • Die Funktion dieses Programms wird von vielen bekannten Medienseiten empfohlen.
  • Es wird mit Mac- und Windows-Versionen geliefert.
  • Mit Fixppo iOS Systemwiederherstellung können Sie eine 100%ige Erfolgsquote erzielen.
  • Es unterstützt alle iOS-Versionen wie iOS 13/12/11/10/9/8.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1 – Zuerst laden Sie iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung herunter und installieren Sie es. Starten Sie es und schließen Sie Ihr iPhone an. Wenn es sich im Wiederherstellungsmodus befindet, wählen Sie die Registerkarte „Wiederherstellungsmodus beenden“ aus den drei angegebenen Modi.

interface of iMyFone iOS system recovery

Schritt 2 – Klicken Sie jetzt auf „Beenden“ und das Programm wird Ihrem Befehl gehorchen. Es beginnt mit der Reparatur Ihres Geräts und innerhalb weniger Minuten wird Ihr Gerät neu gestartet.

how to one click to exit Recovery mode

exited Recovery mode

Falls Ihr Gerät nach den oben genannten Schritten nicht neu startet, müssen Sie den Standardmodus verwenden und Ihr Gerät reparieren. Die Schritte dazu sind:

Schritt 1 – Wählen Sie auf der Startseite „Standardmodus“. Gehen Sie jetzt auf die Schaltfläche „Start“ und folgen Sie der Bildschirmanweisung, um Ihr Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

 enter DFU mode under Standard mode

Schritt 2 – Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche „Download". Dadurch erhalten Sie die passende Firmware für Ihr Gerät. All dies wird vom Programm selbst durchgeführt, da es in der Lage ist, Ihr Gerät zu erkennen.

download firmware

Schritt 3 – Wählen Sie nun „Reparatur starten“, um Ihr Gerät zu reparieren. Sobald Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Ihr iPhone automatisch repariert. Ihre Daten werden nach der Reparatur nicht verändert. Sobald das Gerät neu gestartet wird, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

finished fixing iOS

Vor dem Herunterladen können Sie zunächst das Feedback der Benutzer überprüfen.

user-review-3

Windows-Version Mac-Version

2. Original USB verwenden

Wenn das iPhone nicht im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt wird, müssen Sie zuerst Ihr USB-Kabel überprüfen. Wenn Sie kein originales USB-Kabel verwenden, müssen Sie ein originales ausprobieren. Ein unoriginelles USB-Kabel behindert Sie, während Sie versuchen, mit iTunes zu arbeiten. Daher ist es ratsam, sich ein originales USB-Kabel auszuleihen oder zu kaufen, wenn Sie möchten, dass alles perfekt und reibungslos funktioniert.

check iPhone usb cable

3. iTunes auf die neueste Version aktualisieren

Die grundlegendste Sache, die jeder iOS-Gerätebenutzer wissen sollte, ist, immer eine aktualisierte iTunes-Version in seinem System zu haben. Und das ist der Grund, warum Ihr iPhone wahrscheinlich nicht im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt wird. Hier sind die Schritte, um Ihr iTunes auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mac Nutzer:

  • Beginnen Sie mit dem Öffnen des App Store auf Ihrem Mac-Computer.
  • Klicken Sie nun auf „Updates“ und überprüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist. Installieren Sie es bei Verfügbarkeit und prüfen Sie dann, ob das iPhone wiederhergestellt werden kann oder nicht.

Update-iTunes-on-Mac

Windows Nutzer:

  • Starten Sie iTunes und klicken Sie oben in der Menüleiste auf „Hilfe“.
  • Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“. Installieren Sie nun die neueste Version, falls vorhanden.

update-itunes

4. Antivirensoftware vorübergehend entfernen

Ein weiterer Vorschlag, wenn das iPhone nicht im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt werden kann, besteht darin, Ihre Antivirensoftware vorübergehend zu löschen, da dies die Verbindung von iTunes zum Apple-Server verhindern könnte. Wir hoffen, dass dieser Tipp für Sie funktioniert.

security-software-icons

5. iPhone in den DFU-Modus versetzen und mit iTunes wiederherstellen (Datenverlust)

Nachdem Sie alles ausprobiert haben, aber ohne Nutzen, wäre der letzte Ausweg, der bleibt, wenn das iPhone nicht im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt wird, die Wiederherstellung im DFU-Modus. Es wird jedoch alles auf Ihrem Gerät löschen. Daher ist es sinnvoll, ein Backup durchzuführen, bevor Sie mit dieser Methode fortfahren.

  • Öffnen Sie zunächst Ihre iTunes und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer.
  • Halten Sie die Tasten „Home“ und „Power“ gleichzeitig gedrückt und halten Sie dies etwa 10 Sekunden lang.
  • Lassen Sie nun die Taste „Power“ los und halten Sie die Taste „Home“ gedrückt, bis Sie in Ihrem iTunes ein Popup-Fenster sehen, das anzeigt, dass Ihr Gerät erkannt wurde. Dein iPhone-Bildschirm muss schwarz sein.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „OK“. Wählen Sie nun die Option „iPhone wiederherstellen“. Ihr Gerät wird nun wiederhergestellt und hoffentlich repariert.

restore-iphone-with-itunes-using-dfu-mode

Wenn Sie iPhone 7, iPhone 8 oder iPhone X verwenden, können Sie die detaillierten Schritte auf iMyFone Fixppo iOS Systemwiederherstellung überprüfen, um Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen.

 enter DFU Mode under Standard Mode

Windows-Version Mac-Version