iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, weil das Passwort falsch ist – die Reparatur

"Vor kurzem versuchte ich mein iPhone 5s mit einem iPhone X zu wechseln, als ich einer Nachricht auf iTunes begegnete die sagte: "iTunes konnte das iPhone nicht wiederherstellen, weil das Passwort falsch ist." Aber ich habe kein verschlüsseltes Backup und deshalb sollte ich kein Passwort benötigen. Zudem läuft das iPhone auf dem neuesten iOS 11. Gibt es irgendjemand, der diesem Problem auch begegnet ist. Bitte um Hilfe!" Sind Sie auf das gleiche Problem gestoßen – Sie haben niemals ein Passwort für Ihr iTunes Backup angelegt aber es fragt Sie nach einem? Während dieses bestimmte Problem nicht häufig auftritt gibt es noch immer einige Problemlösende-Mittel die Sie testen können um dies zu lösen. Dieser Artikel bietet Ihnen einige der effektivsten Lösungen.

3 Möglichkeiten das iPhone von einem verschlüsselten Backup wiederherzustellen (iOS 11.3 unterstütz)

Tipp 1. Versuchen Sie das Gerät soweit wiederherzustellen, bis Sie sich an das Passwort erinnern können

Während es nicht die idealste Situation zu diesem Problem ist, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie das Passwort welches notwendig ist, vergessen haben. In diesem Fall können Sie einfach das Gerät von einem Backup wiederherstellen, unterschiedliche Passwörter eingeben bis Sie das richtige finden. Versuchen Sie das Folgende.
  • Hinterlassen Sie das Passwortfeld leer
  • Versuchen Sie Ihr Apple ID Passwort
  • Versuchen Sie das Computer Konto Passwort wenn Sie eines haben
  • Jegliches E-Mail Passwort die Sie haben
  • Ihr W-Lan Passwort
  • Unterschiedliche Webseiten Passwörter die Sie möglicherweise nutzen
  • Wenn Sie ein hard-Disk verschlüsseltes Passwort haben, dann testen Sie dies

Tipp 2. Verwenden Sie iCloud um es vollständig zu sichern und wiederherzustellen

Wenn iTunes noch immer nicht kooperieren wird, dann können Sie Ihr Gerät über iCloud wiederherstellen. Wenn Sie irgendein iCloud Backup haben, dann wird hier gezeigt wie Sie dies tun. Schritt 1: Schalten Sie das Gerät ein und Sie sollten den Hallo Bildschirm sehen. Wenn Sie das Gerät bereits installiert haben, dann werden Sie möglicherweise alle Inhalte löschen müssen um zu dem Installationsbildschirm zu gelangen.

erase all contents and settings on iPhone

Schritt 2: Folgen Sie den Aufforderungen bis Sie zu dem "Apps & Daten" Bildschirm gelangen. Hier können Sie "Von iCloud Backup wiederherstellen" wählen. Schritt 3: Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und wählen Sie das relevanteste Backup. Halten Sie das Gerät mit einem W-Lan Netzwerk während der Wiederherstellung verbunden.

Restore from iCloud Backup

Tipp 3. Selektiv von iCloud Backup auf iPhone wiederherstellen (iOS 11.3 unterstützend)

Wenn Sie Angst haben, dass die offizielle Weise von einer iCloud Backup Wiederherstellung jegliches Risiko von einem Datenverlust aufzeigt, dann testen Sie iMyFone D-Port Pro. Dieses Backup und Wiederherstellungswerkzeug wird sehr empfohlen da es die Wiederherstellung des vollständigen Backup unterstützt oder die teilweise Wiederherstellung von einem Backup von Ihrem iPhone, iPad und iPod touch.

iMyFone D-Port Pro Backup & Wiederherstellungswerkzeug

Schlüsselfunktionen:

  • Mit diesem Werkzeug können Sie vollstänig oder nur Nachrichten, WhatsApp Daten und WeChat zu Ihrem iPhone X ohne dem Überschreiben der anderen Daten wiederherstellen.
  • Sie können ein vollständiges Backup oder teilweise ein Backup auf Ihren iOS Geräten durchführen.
  • Extrahiert 18 Arten von Daten von iPhone oder von iTunes/iCloud Backup zu Ihrem Win oder Mac.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1. Wenn Sie das Programm heruntergeladen haben, dann starten Sie es und wählen die "Wiederherstellen von Backup zu Gerät" Option, wählen Sie ein iCloud Backup. Wenn es kein iCloud Backup gibt, dann klicken Sie auf "Weiter" um das iCloud Backup herunterzuladen und scannen Sie die gesicherten Daten.

scan icloud backup

Schritt 2. Nach dem Scan wird dieses Programm die gesicherten Daten für Sie als Vorschau anzeigen.

preview backup data

Schritt 3. Bestätigen Sie dass alles richtig lief, wählen Sie die Daten die Sie wollen und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Wenn der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, können Sie die wiederhergestellten Daten auf Ihrem iPhone ansehen.

view restored data

Tipp 4. Das iPhone zu den Werkseinstellungen zurücksetzen und erneut wiederherstellen

Wenn alles fehlschlägt dann wollen Sie höchstwahrscheinlich das Gerät zu der Werkseinstellung zurücksetzen. Dies mag einen Effekt darauf haben, dass es jegliche Fehler löscht welche durch die Schwierigkeit entstanden sind. Hier wird angezeigt, wie Sie dies tun. Schritt 1: Sie müssen Ihr Gerät über die Verwendung von iTunes sichern, bevor es alle Daten auf dem iPhone löscht. Schritt 2: Starten Sie die Einstellugnen App auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf Allgemein > Zurücksetzen und dann wählen Sie "alle Inhalte und Einstellungen löschen". Wenn notwendig geben Sie Ihr Passwort ein um den Prozess abzuschließen. Schritt 3: Sie sollten eine Warnung auf dem Bildschirm des Geräts sehen, welches nach einer Bestätigung such, dass dies das ist, was Sie tun wollen. Tippen Sie auf "Löschen" um es zu bestätigen.

erase all contents and settings

Schritt 4: Nun verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes. Versuchen Sie das Gerät von einem neuesten iTunes Backup wiederherzustellen, um zu sehen ob Sie noch immer das gleiche Problem haben.

erase all contents and settings

Windows-Version Mac-Version