iTunes erkennt das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht? Hier sind 6 Lösungen

Haben Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzt, aber iTunes erkennt das iPhone nicht im Wiederherstellungsmodus? Vielleicht haben Sie die Schritte richtig ausgeführt, aber das Problem sollte etwas anderes sein. Es kann sein, dass Ihre iTunes das Problem verursacht, dass etwas mit dem verwendeten USB-Kabel nicht stimmt oder aus anderen Gründen. Wir werden heute alle Möglichkeiten ausloten und auch eine brauchbare Alternative entdecken, wenn iTunes das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt! Los geht's!

1. Verwenden Sie ein anderes Werkzeug, wenn iTunes das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt

Die Leute haben das Problem, dass iTunes das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt, weil sie das iPhone wiederherstellen wollen oder ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus stecken bleibt. Wenn iTunes Ihr Gerät nicht einmal erkennen kann, können Sie iMyFone Fixppo. ausprobieren. Es wird Ihr Gerät sicherlich im Wiederherstellungsmodus erkennen. Egal, ob Sie Ihr iPhone wiederherstellen oder aus dem Wiederherstellungsmodus entfernen möchten, Fixppo wird Ihnen helfen. Wenn Sie das iPhone wiederherstellen möchten, können Sie den erweiterten Modus verwenden. Wenn Sie die Daten auf Ihrem Gerät behalten und auch den Wiederherstellungsmodus verlassen möchten, verwenden Sie den Standardmodus. Die Schritte sind ähnlich. Wir werden uns am Beispiel des Standardmodus orientieren.

Windows-Version Mac-Version

iMyFone Fixppo Anleitung zur Lösung von iTunes erkennt iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht –

Schritt 1:  Zuerst müssen Sie iMyFone Fixppo (iOS Systemwiederherstellung) auf Ihren Computer herunterladen. Installieren und starten Sie es anschließend und tippen Sie dann im Hauptfenster der Software auf die Registerkarte „Standardmodus“. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Weiter“. iMyFone Fixppo (iOS Systemwiederherstellung) erkennt Ihr iPhone.

choose Standard Mode

Schritt 2:  iMyFone Fixppo (iOS Systemwiederherstellung) erkennt automatisch die passenden Firmware-Versionen für Ihr iPhone. Sie können auch die gewünschte Version auswählen, indem Sie auf das Dropdown-Menü „Firmware-Version“ tippen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Download“.

download firmware under Standard Mode

Schritt 3:  Sobald die Firmware ordnungsgemäß heruntergeladen wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“. Das iPhone im Wiederherstellungsmodus oder andere iOS-Probleme werden sofort nach Abschluss des Vorgangs behoben.

finished fixing your device

iMyFone Fixppo, als beste iTunes-Alternative, funktioniert dank der exklusiven und innovativen Technologie noch besser als iTunes. Überprüfen Sie das Benutzerfeedback unten:

user-review-3

Windows-Version Mac-Version

2. Weitere 5 Tipps, um iTunes zu beheben, das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht zu erkennen

2.1. iTunes aktualisieren

Ein veraltetes iTunes führt zu vielen iPhone Komplikationen, einschließlich iTunes, das das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt. Die Aktualisierung könnte das Problem für die Starter lösen.

  • Mac: Durchsuchen Sie „iTunes“ und klicken Sie auf „Nach Updates suchen“.
  • Windows: Gehen Sie zu „iTunes“ und tippen Sie auf das Menü „Hilfe“. Suchen und klicken Sie auf die Option „Nach Updates suchen“.

Sobald Sie ein aktuelles Update sehen, tippen Sie auf die Schaltfläche „iTunes herunterladen“.

update-itunes


2.2. Anti-Virus Software ausschalten

Wenn iTunes das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt, können Sie auch versuchen, die Einstellungen der Antivirensoftware herunterzufahren. Manchmal verhindert die Antivirensoftware, dass Anwendungen wie iTunes ordnungsgemäß ausgeführt werden und verursacht unerwartete Fehler oder Probleme. Überprüfen Sie die Sicherheitssoftware, die Sie auf Ihrem Computer haben, und deaktivieren Sie sie für eine Weile, damit iTunes problemlos funktionieren kann.

security-software-icons


2.3. USB-Stecker und USB-Kabel überprüfen

Damit iTunes das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt, können Sie lediglich versuchen, die USB-Ports einmal zu überprüfen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein von Apple autorisiertes USB-Kabel verwenden, um Missgeschicke zu vermeiden. Doppelte USB-Kabel beschädigen sowohl Ihr iPhone als auch die zugrunde liegenden Daten. Um das zu stoppen, müssen Sie also sicherstellen, dass der USB-Anschluss funktioniert und das USB-Kabel echt ist.

connect-iphone-to-computer-to-charge


2.4. Ihr iPhone in den DFU-Modus geben

Nun, Sie können auch versuchen, Ihr Gerät als Alternative in den DFU-Modus zu versetzen. Hier kommt der Führer -

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer. Starten Sie iTunes und folgen Sie den Anweisungen.
  • iPhone 6 und älter:

Die Tasten „Schlafen/Aufwachen“ + „Home“ werden für 8 Sekunden gedrückt > Halten Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ los > iTunes erkennt das iPhone, kurz nachdem der Bildschirm dunkel wird.

  • iPhone 7/& Plus:

Halten Sie die Tasten „Schlafen/Aufwachen“ + „Lautstärke leiser“ 8 Sekunden lang gedrückt > lassen Sie die Taste „Schlafen/Aufwachen“ gedrückt > Das iPhone wird von iTunes erkannt, nachdem der Bildschirm schwarz wird.

  • iPhone X/XS/XS Max/XR/8/8 Plus:

Tippen Sie schnell auf die Taste „Lautstärke lauter“ und wiederholen Sie diese schnell mit der Taste „Lautstärke leiser“. Halten Sie nun die Taste „Schlafen/Aufwachen“ gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird und iTunes das iPhone erkennt.

hard-reset-iphones


2.5. iTunes neu installieren

Um iTunes zu beheben, das das iPhone im Wiederherstellungsmodus nicht erkennt. Sie können auch versuchen, iTunes neu zu installieren. Fehler mit einem fehlerhaften oder korrupten iTunes würden zu keinen positiven Ergebnissen führen. Also, eine Neuinstallation ist besser.

Hier sind die Schritte zur Deinstallation von iTunes:

Drücken Sie die Tasten „Windows“ + „X“ > „Systemsteuerung“ > „Programme und Funktionen“ > Deinstallieren Sie iTunes und alle seine Komponenten> „Neustart“ des Computers.

Bitte denken Sie daran, alle Komponenten von iTunes zu entfernen. Weitere Informationen finden Sie here. Danach können Sie versuchen, iTunes erneut zu installieren.

uninstall-itunes-and-its-components