iTunes hängt an der Überprüfung der iPhone Wiederherstellung? 5 Tipps angeboten

Bei der Wiederherstellung Ihres iPhone oder iPad mit iTunes ist es möglich, dass Sie während des Vorgangs an einem bestimmten Schritt hängen bleiben. Viele Benutzer finden es an einem Bildschirm aufgehängt, auf dem „Verifizierung der iPhone Wiederherstellung“ steht, und sie können diesen Bildschirm nicht passieren. Wenn Sie auch einer dieser Benutzer sind, haben Sie vielleicht versucht, den Neustart des Geräts als ersten Workaround zu erzwingen, aber ohne Erfolg. Nun! Dieser Artikel kann Ihnen eine Hilfe sein, da wir einige verwandte Tipps notieren werden, die hilfreich sein können, wenn iTunes auf dem Bildschirm „Verifizierung der iPhone Wiederherstellung“ festsitzt. Also lasst uns ohne weiteres anfangen.

itunes-stuck-on-verifying-iphone-restore

Grundlegende Tipps zur Behebung von iTunes-Stillstand bei der Überprüfung der iPhone Wiederherstellung

1. Verwenden Sie die beste iTunes-Alternative, um Ihr iPhone wiederherzustellen

Wenn Ihr iTunes während des Wiederherstellungsprozesses bei „iPhone Wiederherstellung verifizieren“ festsitzt und Sie ständig einen Fehler bei der Wiederherstellung feststellen, ist die beste Option, die wir Ihnen empfehlen möchten, iMyFone Fixppo. Es enthält eine sehr intelligente Funktion, die Ihnen hilft, alle Arten von iOS-Problemen zu lösen. Es ist auch die beste iTunes-Alternative und einer der drei Modi, die es anbietet, wird Ihnen helfen, Ihr iPhone auf der Grundlage seiner exklusiven und innovativen Technologie erfolgreich wiederherzustellen.

Darüber hinaus ist es im Grunde genommen ein iOS-Reparaturwerkzeug, das Ihnen hilft, die Probleme wie iPhone Black Screen, iPhone im Wiederherstellungsmodus stecken geblieben, iPhone eingefroren auf Apple-Logo, und so weiter ohne Datenverlust zu beheben. Lassen Sie uns wissen, wie Sie dieses Werkzeug verwenden können, um Ihr iPhone wiederherzustellen, wenn iTunes bei der Überprüfung der iPhone Wiederherstellung festsitzt.

Windows-Version Mac-Version

  1. Öffnen Sie das Werkzeug nach der Installation und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC. Suchen Sie anschließend unter den drei Modi nach dem „Erweiterten Modus“ und wählen Sie ihn aus. Wenn Sie andere Probleme haben und Ihr iPhone nicht wiederherstellen wollen, empfehlen wir Ihnen, den „Standard-Modus“ zu wählen, in dem wir die Daten auf Ihrem Gerät speichern.
  2. interface of iMyFone iOS system recovery

  3. Nachdem Sie den Modus ausgewählt haben, müssen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um Ihr iPhone in den DFU-Modus zu versetzen. Sie können Ihr Gerät auch in den Wiederherstellungsmodus versetzen.
  4. Wenn dies abgeschlossen ist, erkennt das Programm Ihr Gerät erfolgreich. Durch die Erkennung stellt es Ihnen die passende Firmware für Ihr Gerät zur Verfügung. Sie müssen nur die gewünschte Version auswählen, wenn es mehr als eine Option gibt, und dann auf die Schaltfläche „Download“ klicken.
  5. download firmware

  6. Nach dem Anklicken wird die Firmware heruntergeladen. Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie als letzten Schritt auf die Schaltfläche „Reparatur starten“ klicken. Dann wird Ihr iPhone erfolgreich wiederhergestellt.

fixing ios issues

Windows-Version Mac-Version

1. Wenn Sie den Wiederherstellungsmodus schneller und einfacher aktivieren oder beenden möchten, laden Sie einfach die kostenlose Testversion von iMyFone Fixppo herunter. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die Schaltflächen zu klicken.

2. Wenn Sie andere iOS-Probleme mit Ihrem Gerät beheben möchten, können Sie den Standardmodus wählen, der keine Daten auf Ihrem Gerät beeinflusst.

choose Standard Mode

2. Weitere Tipps zur Behebung von iTunes bei der Überprüfung der iPhone Wiederherstellung hängen geblieben

Tipp 1. Netzwerkverbindung prüfen

Wann immer Sie feststellen, dass iTunes bei „iPhone Wiederherstellung verifizieren“ stecken bleibt, ist der erste und wichtigste Weg, das Problem zu lösen, das Netzwerk zu überprüfen. Es ist die elementarste Sache, die man tun kann, da der Wiederherstellungsprozess die beste Internetverbindung erfordert. Wenn Sie also versuchen, Ihr iPhone wiederherzustellen, kommt die Nutzung einer stabilen oder einfach guten Internetverbindung nicht in Frage. Überprüfen Sie zuerst die Verbindung. Wenn es nicht stabil ist, wechseln Sie zu einem anderen stabilen Gerät. Außerdem empfehlen wir Ihnen, W-Lan anstelle von Mobilfunkdaten zu verwenden, falls Sie diese verwenden. Sehen Sie, ob dieser Tipp anderweitig hilft; lassen Sie sich mit dem nächsten Tipp helfen.

wifi-router

Tipp 2. Einen anderen Computer verwenden

Eine weitere Möglichkeit, iTunes zu beheben, das bei dem Problem „iPhone Wiederherstellung verifizieren“ stecken geblieben ist, ist ein erneuter Versuch mit einem anderen Computer. Es gibt viele Gründe, warum Ihr PC die Funktion nicht unterstützt. Vielleicht ist die Computerleistung schlecht. Möglicherweise sind die iTunes defekt oder die USB-Ports werden im Moment nicht unterstützt. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass die Blitzkabel nicht an die Anschlüsse des von Ihnen verwendeten PCs angeschlossen werden können oder dass sich Staub im Inneren des Anschlusses befindet. Viele Gründe können der Täter sein und deshalb, wenn Sie es eilig haben, empfehlen wir Ihnen, einen anderen PC auszuprobieren.

connect-iphone-to-computer-to-charge

Tipp 3. Antivirensoftware deaktivieren

Aktivierte Antivirensoftware und Firewall-Einstellungen können auch der Grund dafür sein, dass iTunes bei der „iPhone Wiederherstellung verifizieren“ stecken bleibt. Daher müssen Sie überprüfen, ob diese Software in Ihrem System eingeschaltet ist und als Täter fungiert. Wenn ja, deaktivieren Sie sie vorübergehend, zumindest bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

security-software-icons

Tipp 4. iTunes auf die neueste Version aktualisieren

Eine weitere sehr häufige Sache, die Sie überprüfen müssen, wenn Ihre iTunes bei „iPhone Wiederherstellung verifizieren“ stecken bleiben, ist die Version von iTunes. Sie sollten sich von Zeit zu Zeit über das neue Update Ihres iTunes informieren und es installieren, wann immer verfügbar. Auch in diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die iTunes zu aktualisieren, falls dies nicht der Fall ist.

Um dies auf deinem Mac zu tun, starte den „App Store“ und suche oben nach der Option „Updates“. Sie werden erfahren, ob ein Update verfügbar ist. Klicken Sie auf „Installieren“, um die neuesten iTunes auf Ihrem Mac zu erhalten.

Update-iTunes-on-Mac

Um es unter Windows auszuführen, öffnen Sie iTunes und klicken Sie in der Menüleiste auf „Hilfe“. Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ und installieren Sie das Update, falls verfügbar. Ich hoffe, dieser Tipp hat sich für Sie als hilfreich erwiesen.

update-itunes