iPhone zeigt support.apple.com/ iphone/restore - was tun?

HOME > Allgemeine iPhone Probleme > iPhone zeigt support.apple.com/ iphone/restore - was tun?
User Img
Gabriel Hammond

05.11.2019, 14:14 (Update:24.08.2021 11:11)

Lesezeit: 5 Min.

Der Bildschirm wird „support.apple.com/iphone/restore“ auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch angezeigt? Was können Sie dagegen machen,um dieses Problem zu beheben?

Nun, in diesem Fall sind Sie auf den richtigen Ort gestoßen. Wir sind dabei, die Breite und Tiefe dieses „support apple com iphone restore“ Problem in diesem Beitrag zusammen mit allen möglichen Lösungen zu erweitern, um es zu beheben! Lasst uns das erkunden.

Teil 1. Was bedeutet support.apple.com/iphone/restore?

„support.apple.com/iphone/restore" wird auch als „Wiederherstellen“ bezeichnet. Es wird angezeigt, wenn Sie Ihr iPhone/iPad/iPod Touch mit iTunes/Mac wiederherstellen und Ihr Gerät manuell in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

Es könnte auch aufgrund von einem Glitch des iPhone sein, insbesondere nach dem iOS-Update oder Jailbreaking des Grätes. Manchmal tritt das Problem auch plötzlich auf.

support apple com iphone restore

Teil 2. Warum zeigt iPhone support.apple.com/iphone/restore?

Wenn Ihr iPhone/iPad/iPod Touch auf dem „support.apple.com/iphone/restore“ Bildschirm festsitzt, dann kann es mehrere Gründe dafür geben. Es kann entweder hardwarebezogen oder softwarebezogen (iOS-Firmware) sein. Hier ist eine vollständige Liste der Gründe, die dieses Problem ausgelöst haben könnten.

Softwarebedingte Ursachen:

  • In erster Linie ist möglich, dass das letzte Update der Firmware oder das Downgrade Ihrer Firmware nicht gut funktioniert hat, so dass Sie schließlich mit support.apple.com/iphone/restore screen festsitzen mussten.
  • Oder vielleicht, während Sie ein altes Backup über Ihr iPhone wiederherstellen, kann der Prozess mit Fehlern geendet haben. Infolgedessen wurde Ihr iPhone unter support.apple.com/iphone/restore eingefroren.
  • Eine weitere Möglichkeit ist, dass beim Gefängnisausbruch Ihres iPhones oder bei der Wiederherstellung Ihres iPhones die Dinge nicht wie geplant verlaufen sind.
  • Unbekannte Fehler, die durch unsachgemäße Bedienung auf Ihrem iPhone verursacht wurden.

iPhone software update problem

Hardwarebedingte Ursachen:

  • Andererseits erhalten Sie diese „support.apple.com/iphone/restore“ Nachricht als Folge einiger Hardwarefehler. Zum Beispiel haben Sie Ihr iPhone ziemlich hart fallen lassen und etwas in seinem Motherboard wurde beschädigt; Ihr Gerät könnte Wasserschäden ausgesetzt gewesen sein, bei denen der Bildschrim „Widerherstellen“ auf iPhone/iPad/iPod Touch angezeigt wurde.

hardware problem auf iPhone


Teil 3. Lösungen für die Fehlermeldung: „support.apple.com/iphone/restore“

Wenn ein Ladekabel und ein iTunes-Zeichen auf dem iPhone-Bildschrim angezeigt werden, und die Meldung „support.apple.com/iPhone/restore“ ganz oben steht, können Sie die von uns zusammengestellten Lösungen versuchen, um diese Fehlermeldung zu beheben. Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über die Unterschiede zwischen diesen Lösungen in der folgenden Tabelle geben.

Datenverlust Schwerigkeit Benötigte Zeit Erfolgsrate
1. Kostenlose Software - Fixppo Kein Datenverlust Sehr einfach Sehr schnell 100% Arbeit für iOS-Probleme
2. Neustart erzwingen Kein Datenverlust Sehr einfach kurz Manchmal erfolgreich
3. iTunes aktualisieren Kein Datenverlust Manchmal kompliziert Manchmal zeitaufwändig Manchmal erfolgreich
4. DFU Wiederherstellen Alles löscht Komplex Zeitaufwändig Manchmal erfolgreich
5. Apple Support Hängt davon ab Komplex Zeitaufwendig 100%, funktioniert für die meisten Hardware- / Softwareprobleme

Alle iPhone-Geräte, einschließlich älterer Modelle wie iPhone 5 / 5s, iPhone 6 / 6s, iPhone 7 und neuer Modelle wie iPhone X, iPhone 11 und iPhone 12, werden von den hier angebotenen Lösungen unterstützt.

Video-Guide zum Beheben dieser Fehlermeldung

YouTube Video

Folgend sind die ausführliche Lösungen:

1. support.apple.com/iphone/restore über Drittanbieter-Software

Wie bereits erwähnt, wird der Fehler „support.apple.com/iphone/restore“, auch bekannt als iPhone im Wiederherstellungsmodus, normalerweise durch Softwareprobleme verursacht. Daher möchten wir Ihnen ein kostenloses Werkzeug iMyFone Fixppo empfehlen, das spezielle, auf diesen Fehler zugeschnittene Funktionen bietet.

  • Sie können das Problem support.apple.com/iphone/restore mit einem Klick KOSTENLOS reparieren..
  • Es gilt als das zuverlässigste und vertrauenswürdigste Werkzeug auf dem Markt, da es jede Art von iOS-bezogenen Problemen mit nur wenigen Klicks 100% lösen kann.
  • Es unterstützt die meisten iOS-Versionen, einschließlich iOS 14/15.

Windows-Version   Mac-Version

A. Behebung von Widerherstellen Fehler ohne Datenverlust (KOSTENLOS)

Schritt 1 – Laden Sie zunächst iMyFone Fixppo von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es dann. Starten Sie das Werkzeug anschließend und wählen Sie „In den Recovery Modus wechseln/ihn beenden“.

In den Wiederherstellungmodus versetzen/austreten

Schritt 2 – Halten Sie sich jetzt Ihr iPhone in Verbindung mit Ihrem PC und klicken Sie anschließend auf „Weiter“.

Auf dem folgenden Bildschirm erscheint die Schaltfläche „Wiederherstellungsmodus beenden“ direkt unter Ihrem Gerät, da es sich bereits im „Wiederherstellungsmodus“ befindet. Klicken Sie auf den Knopf.

Wiederherstellungsmodus auswählen

Schritt 3 – In nur wenigen Sekunden werden Sie feststellen, dass Ihr iPhone-/iPad-/iPod Touch - Bildschirm „support.apple.com/iphone/restore“ erfolgreich gelöst wurde.

Wiederherstellungsmodus beenden

Windows-Version   Mac-Version

B. Verwenden Sie „Standardmodus“, um den Fehler „support.apple.com/iphone/restore“ zu beheben

Was passiert, wenn das Problem gravierender ist und die Funktion „In den Recovery Modus wechseln/ihn beenden“ nicht in der Lage ist, Ihr Gerät aus dem Problem herauszuholen? Nun, Sie können den „Standardmodus“ verwenden, um das Problem zu beheben, ohne Daten zu verlieren. Aber diese Funktion ist kostenpflichtig

Der Standardmodus ist das Kernstück dieses Programms und funktioniert bei allen iOS-Problemen. Die exklusive Technologie, die sie einsetzt, um sie herausragend und effizient zu machen. Diese Funktion ist eine kostenpflichtige Funktion. Hier ist, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Starten Sie iMyFone Fixppo und klicken Sie auf die Option „Standardmodus“. Holen Sie sich Ihr iPhone in Verbindung mit Ihrem PC und tippen Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Standardmodus auswählen

Windows-Version   Mac-Version

Schritt 2: Das Programm erkennt die Informationen zum Gerätemodell und bietet alle verfügbaren iOS-Firmware für Ihr iPhone, so dass Sie eine gewünschte Version auswählen können. Klicken Sie hier auf „Download“ und fahren Sie fort.

firmware herunterladen

Schritt 3: Sobald der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist. Voila! Sie haben support.apple.com/iphone/restore umgangen und Ihr Gerät ist wieder normal, ohne dass Ihre Daten verloren gehen.

iPhone erfolgreich repariert

Fantastisch! Stimmt's? Wenn Ihr iPhone auf dem Bildschirm „support.apple.com/iphone/restore“ festsitzt, laden Sie dieses iMyFone Fixppo jetzt herunter und folgen Sie der obigen Lösung, um es ohne Probleme zu reparieren.

Windows-Version   Mac-Version

2. Erzwingen Sie einen Neustart

30% der iOS-Probleme können mithilfe von einem erzwungener Neustart des iPhone gelöst werden, insbesondere wenn Ihr iPhone -Bildschrim schwarz/weiß oder iPhone eingefroren ist. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um den Neustart zu erzwingen.

iPhone 6 oder frühere Modelle:

  • Die Benutzer dieser Modelle sollen die Tasten „Power“ und „Home"“ insgesamt gedrückt halten. Wenn das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint, lassen Sie die Tasten los

iPhone 7/7 Plus:

  • Diese Benutzer müssen die Tasten „Power“ und „Lautstärke leiser“ gleichzeitig drücken. Nach ca. 8-10 Sekunden sehen Sie das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm. Lassen Sie dann die beiden Tasten los.

iPhone 8 oder später:

  • Bei diesen Modellen müssen Sie die Taste „Laustärke lauter“ kurz drücken. Drücken Sie dann die Taste „Lautstärke leiser“ und lassen Sie sie los. Fahren Sie später mit einem langen Druck auf die Taste „Power“ fort, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone Neustart erzwingen

3. Aktualisieren Sie iTunes auf dem Mac

Wenn Sie eine ältere Version von iTunes auf Ihrem PC verwenden, während Sie die Aktualisierungs-, Down- oder Wiederherstellungsaufgaben ausführen, könnte der Bildschirm "Wiederherstellen" auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch angezeigt werden.

In diesem Fall können Sir Ihre iTunes mit den folgenden Anweisungen aktualisieren.

macOS Catalina oder höher

  • Gehen Sie zu „Apple-Menü“ > "Systemeinstellungen"> "Software-Update", um das neuesten macOS-Update zu überprüfen.
  • Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren".

macOS Mojave oder früher:

  • Öffnen Sie„App Store“, und prüfen Sie, ob es ein Update für iTunes gibt. Klicken Sie auf „Update“, wenn es eine neue Version für iTunes gibt.

iTunes auf Mac updaten

Windows:

  • Starten Sie iTunes, klicken Sie anschließend auf „Hilfe“. Wählen Sie dann „Nach Updates suchen“ aus dem Dropdown-Menü und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.

iTunes auf Windows updaten

After finishing the update for your iTunes/Mac, try again the process you were about to make before the support.apple.com/iphone/restore issue occurred.

4. Weitere Lösung: iPhone im DFU-Modus wiederherstellen (alle Daten gelöscht)

Schritt 1 – Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren PC an und starten Sie iTunes darüber. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihr Gerät in den DFU-Modus zu versetzen.

  • iPhone 6 und darunter – Beginnen Sie mit dem gleichzeitigen Drücken der Tasten „Power“ und „Home“ und lassen Sie nach 8 Sekunden nur die Taste „Power“ los. Wenn Sie die Schaltfläche „Home“ gedrückt halten, werden Sie benachrichtigt, dass iTunes Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus erkannt hat. Lassen Sie nun auch die andere Taste los.
  • iPhone 7/7 Plus – Die Schritte sind ähnlich wie oben beschrieben. Sie müssen nur die Taste „Lautstärke leiser“ anstelle der Taste „Home“ drücken.
  • iPhone 8/X/11/12 Series – Geben Sie ein kurzen Tippen auf „Lautstärke lauter“ und dann „Lautstärke leiser“. Halten Sie anschließend die Taste „Power“ gedrückt. Bleiben Sie noch ein paar Sekunden und der Bildschirm Ihres Geräts wird schwarz. Halten Sie die Taste „Power“ gedrückt und beginnen Sie dann, die Taste „Lautstärke leiser“ zu drücken. Lassen Sie nun die Taste „Power“ los und halten Sie die andere Taste gedrückt, bis iTunes Sie über die Erkennung des Geräts informiert.

Schritt 2 – Klicken Sie bei iTunes auf die Option „Wiederherstellen“, die im Nachrichtenfenster verfügbar ist, und bestätigen Sie Ihre Aktionen.

iPhone im Wartungsmodus wiederherstellen

5. Letzte Lösung: Hilfe im Apple Store erhalten

Wir glauben, dass die oben genannten Schritte Ihr Problem inzwischen gelöst haben müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, wäre das Problem ein Hardwarefehler.

Wir empfehlen Ihnen, so schnell wie möglich einen Termin mit der Apple Care zu vereinbaren, zu ihnen zu gehen und das gesamte Szenario zu erklären, wann und wie Sie das Problem mit support.apple.com/iphone/restore erlebt haben, sie können Ihnen helfen, das Gerät nach dem Austausch der Hardware wieder in den Normalzustand zu versetzen.

Hilfe im Apple Store erhalten

Schlussfolgerung
Wenn Ihr iPhone steckt im Wiederherstellungsmodus/Kreislauf/in der Neustart-Schleife oder hängt im Apple Logo, ist iMyFone Fixppo iOS-System Wiederherstellung ist empfohlen. Mit den angeboten Reparatur-Modi können Sie nicht nur das Problem „support.apple.com/iphone/restore“, sondern auch alle iOS/iPadOS/tvOS-Probleme lösen, ohne sich an einen technischen Spezialisten zu wenden.

Windows-Version   Mac-Version

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das Könnte dich auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte userem Support-Team>