App-Daten auf dem iPhone: Effektiv für Eingebaute & Drittanbieter-Apps

Von Geschwindigkeitsschub für den freien Raum, gibt es einige Vorteile, die genossen werden können, wenn die app-Daten gelöscht werden. Wie app-Daten auf dem iPhone löschen? Für iOS 8.3 oder höher konnte nicht Sie app-Caches, entfernen, wenn Sie die App, eine andere Lösung deinstallieren? Unterstützung von DIY-Software alle Aspekte im letzten Teil dieses Lernprogramms abgedeckt werden.

DIY-Methode 1: Löschen der iOS App-Daten in Safari

Bei einigen integrierten Apps iOS bieten die Option Löschen von App-Daten, z. B. Safari, können wir die Safari-Daten mit Hilfe des Prozesses unter erwähnte löschen.

Schritt 1. Die Einstellungs-app innerhalb des iPhone soll ausgewählt werden, um den Vorgang fortzusetzen. Der Benutzer muss innerhalb der app Safari wählen < Br / > Schritt 2. Die Safari speichert Website-Daten um sicherzustellen, dass die zukünftige Besuche schnell vorgenommen werden. Sobald die Safari auf der nächsten Seite geklickt wurde, ist die Geschichte und die Website Daten löschen angeklickt werden. < Br / > Schritt 3. Wieder einmal klare Geschichte und Daten angeklickt werden. Dies bestätigt die Aktion und der Prozess endet hier komplett.

clear app data

< hr / >

DIY-Methode 2: Deinstallieren Sie & installieren Sie Drittanbieter-Apps

Für fast alle Drittanbieter-Apps ist keine Option in iOS, die diese iPhone app Datenmüll direkt löschen können. So ist der schnellste Weg, um diese app-Daten zu klären diese apps löschen und anschließend neu installieren. Und der Prozess ist ziemlich einfach, du musst nur auf die app tippen, die Sie löschen möchten, halten Sie bis die "×" erscheinen, tippen Sie auf die "×" und Sie werden in der Lage, die App zu löschen

Der Nachteil dieser Methode ist, dass Ihre nützliche App Dateien und Daten auch unter anderem einige Gespräche, wichtige Dateien etc. entfernt werden,. Und dies ist eine temporäre Lösung, du musst die Apps in Zukunft wieder deinstallieren.

< hr / >

Software-Support: alle App-Daten auf dem iPhone löschen: nutzlose App Junk-Daten, Texte, App Anlagen etc.

In der Tat, die app-Daten können in zwei Kategorien unterteilt werden, zählt einige unsichtbare nutzlosen Daten, wie Junk-Dateien, temporäre Dateien, app Cache Etc, der andere ist sichtbar persönliche Dateien, Texte und angehängten Fotos/Videos etc.

, Platzsparend und boost bis iPhone aufräumen unsichtbar nutzlose Daten zuerst getan werden sollte, dann sollten wir befassen uns mit Ihren riesigen sichtbaren Daten. Und iMyfone Umate Pro / iMyfone Umate Pro für Mac kann all dies tun:

  • Um unsichtbare App-Daten auf dem iPhone zu löschen, sollten Sie wenden sich an die Option Bereinigung der "Junk-Files" und "Temp-Dateien".
  • Sichtbar iOS App-Daten, die Optionen von "Fotos", "Große Dateien", "Apps" auf "1-Click freier Speicherplatz" Registerkarte "löschen kann eine Menge tun. Für weitere Datentypen, wie Nachrichten, Kontakte, Anlagen etc., wählen Sie "Privatdaten löschen" tab.
  • Darüber hinaus nach den oben genannten 2 abgeschlossen, Sie sind dringend empfohlen auf "Erase gelöscht Dateien" mit Umate Pro, wie gelöschte Dateien nicht Ihr iPhone auf einmal verlassen, auch wenn sie unsichtbar sind, aber es sie noch auf Ihrem iPhone gibt vor, die komplett mit neuen Daten überschrieben wurde. Trotz der Lagerung durch diese Dateien belegt diese gelöscht Dateien von anderen mit Recovery-Software wiederhergestellt werden, wenn es kann zum Datenschutz Leck führen.

Windows version Mac version

Teil 1: aufräumen versteckt nutzlose App Junk Daten

IPhone-app-Daten, wie app Cache, Cookies, Crash-Logs löschen beschädigter Dateien etc., die Benutzer kann die folgenden Schritte. Die Prozesse sind automatisiert, müssen die Benutzer gerade einigen Klicks zu tun dann warten.

Schritt 1: downloaden und installieren Sie das Programm. Bei erfolgreicher Installation ist das Programm gestartet werden. Dann soll das iOS-Gerät an das System angeschlossen werden, damit das Programm es erkennt.

clear app data iphone

Schritt2: Wählen Sie die "1-Click freier Speicherplatz"-Modus. Dann schnell Scannen Ihres iPhone.

ios delete app data

Schritt 3: dann soll die "Clean" Taste gedrückt werden, um das nutzlose iPhone App-Daten zu reinigen.

ios delete app data

Teil2: aufräumen sichtbar Personendaten: Texte, Fotos/Videos etc. befestigt

Diese sichtbaren persönliche Daten entfernen Sie drehen in den Modus "Privatdaten löschen" von Umate Pro, dann scannen Sie iPhone und wählen Sie die zu löschenden Dateien. < Br / > delete iphone app data

Teil 3: dauerhaft löschen gelöschte Dateien um Privatsphäre Leck zu vermeiden

iPhone ist persönlich, es enthält viele private Daten wie Bankverbindung und Passwörter, persönliche Fotos und Videos etc.. Um sicherzustellen, dass niemand sonst Erholung Ihre gelöschten vertraulichen Daten mit einem Daten-Recovery-Software könnte, ist eine permanente Löschung erforderlich.

Nur in den Modus "Gelöschte Dateien löschen" gehen, dann lassen Sie das Programm scannen Sie Ihr Gerät und finden Sie heraus, alle Ihre Dateien, die in den Pass aber jetzt noch bestehenden auf Ihrem Gerät gelöscht wurden. Danach müssen Sie nur eine Vorschau anzeigen und Dateien auswählen und klicken auf die Schaltfläche "Jetzt löschen".

delete iphone app data

< hr / > Als leistungsstarke iPhone Reiniger, Umate Pro iMyfone kann noch viel mehr für Sie iPhone/iPad/iPod Touch:

  • Aufräumen 30 + versteckt, Junk-Dateien und temporäre Dateien: app-Caches/Cookies/Temp Dateien/Crash-Logs, Benutzer-Storage-Dateien, einschließlich beschädigte Dateien etc.
  • Verringern Fotospeicher: für iPhone-Fotos, gibt es 2 Optionen wählen - komprimieren oder Masse löschen und original-Fotos auf Ihrem PC gesichert werden.
  • Mit großen Dateien umgehen: alle großen Dateien über 5MB auf Ihrem iPhone zu erkennen und in der Liste alle für Massenlöschung.
  • Apps verwalten: listet alle apps auf Ihrem iPhone installiert und ordnen Sie sie nach ihrer Größe, damit Sie wissen, deutlich, wie viel Platz jeder app für gut Management getroffenen haben.
  • Dauerhaft löschen iPhone Daten: nicht nur aktuelle Dateien sondern auch gelöschte Dateien zu löschen, alle iOS Dateitypen unterstützt, und die gelöschten Daten ist zu 100 % nicht wiederhergestellt, auch mit Recovery-Software.

norton mcafee