So löschen Sie das iOS-Update auf dem iPhone/iPad

HOME > iPhone Speicherplatz verwalten > So löschen Sie das iOS-Update auf dem iPhone/iPad
User Img
Aaron Donald

22.06.2021, 10:10 (Update:22.06.2021 10:10)

Lesezeit: 4 Min.

Im Allgemeinen, wenn das iPhone ein neues Update veröffentlicht, wird das neue Update automatisch auf Ihre iOS-Geräte heruntergeladen, wenn Sie sich mit WLAN verbinden. Es wird für die meisten iOS-Nutzer nicht verwunderlich sein, dass sie ständig an iOS-Software-Updates erinnert werden, insbesondere wenn ihr iPhone/iPad eine Verbindung zu WLAN herstellt.

Allerdings wollen iPhone-, iPad- oder iPod Touch-Nutzer die Updates manchmal für vollen Speicherplatz nicht installieren. Wie auch immer, wie kann man ein iOS-Update, auch ein iOS 14-Update auf seinem iPhone/iPad/iPod Touch löschen, um Speicherplatz zu sparen oder einfach nur diese nervtötenden Popups und Benachrichtigungen zu vermeiden? Zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag

iOS-Update löschen

Wie Sie iOS-Update einschließlich iOS 14 Update löschen

Für Versionen vor iOS 11

  1. Öffnen Sie die „Einstellungen“- App auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Allgemein".
  2. Wählen Sie „ Speicher & iCloud”.
  3. Gehen Sie zu „Speicher verwalten”.
  4. Scrollen Sie bis Sie die „ Software Update“ sehen, und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie dann auf „Update löschen“, und bestätigen Sie, dass Sie das iOS-Update löschen möchten.

iOS Update in Einstellungen löschen

Für iOS 11 und später

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu „Einstellungen > Allgemein".
  2. Wählen Sie „iPhone Speicher".
  3. Dort werden alle Apps aufgelistet, einschließlich des iOS-Software-Updates.
  4. Klicken Sie auf das iOS-Update und tippen Sie zur Bestätigung auf „Update löschen".

Dann erhalten Sie die iOS-Update-Erinnerung nicht mehr, auch wenn Ihr iPhone/iPad eine Verbindung zu WLAN herstellt.

Tipps

Wie kann ich die iOS-Version aktualisieren oder das iOS-Update in Zukunft rückgängig machen?

Wie aktualisiere ich das iOS 14 System?

Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone / iPad eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt. Oder Sie können das Update nicht herunterladen. Klicken Sie dann auf die Option Herunterladen und installieren, um den Aktualisierungsvorgang zu starten.

Wie mache ich ein Update auf dem iPhone rückgängig?

Starten Sie iTunes und klicken Sie in der linken Seitenleiste auf "iPhone". Halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie anschließend unten rechts im Fenster auf "Wiederherstellen" und wählen Sie aus, mit welcher iOS-Datei Sie wiederherstellen möchten.

Kostenlose Möglichkeit zum Leeren der iOS-Caches

Wenn iOS-Benutzer mehr Speicherplatz benötigen, kann iMyFone iOS Cleaner (iOS 12/13/14 unterstützt) leicht Tonnen von Speicherplatz zurückbringen. 200 MB sind nur ein Kinderspiel für iMyFone iPhone Cleaner. Die Bereinigung von Speicherplatz ist eine der wichtigsten Funktionen von iMyFone Umate Pro iOS Cleaner. Da es als die All-in-One-Lösung für Raumersparnis und Datenschutz gilt, ist die permanente Löschung ein weiteres wichtiges Merkmal.

Mit fortschrittlichen Scan- und Betriebstechnologien können Sie mit einem einem Klick auf iMyFone iOS Cleaner alle den versteckten nutzlosen Dateien, iOS Caches mühlos löschen.

iMyFone Umate Pro iPhone Cleaner

Umate Pro iphone data eraser

75,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Reinigen Sie bis zu 30+ Junk-Dateien, einschließlich Cookies, Verlauf, Protokolle, beschädigte Dateien, Kontoinformationen, etc. Diese Funktion ist völlig kostenlos!
  • Sichern Sie zuerst auf Ihren Computer und geben Sie Ihnen dann die Möglichkeit, Fotos verlustfrei zu komprimieren oder Fotos und große Dateien (Videos & Audios) massenhaft zu löschen.
  • Löschen Sie alles vollständig vom iOS-Gerät, einschließlich des Löschens des iOS-Updates, und machen Sie es zu einem neuen.
  • Finden Sie heraus, ob vorhandene private Daten und zuvor gelöschte Dateien vorhanden sind, und löschen Sie sie dauerhaft, um eine Verletzung der Privatsphäre zu vermeiden.
  • Vollständig kompatibel mit iOS 12/13/14 und erhalten viele positive Bewertungen von macworld.co.uk, Makeuseof.com , Cultofmac.com etc.

Windows version Mac version

In 3 Schritten zum Aufmisten von vollen Speicherplatz auf dem iPhone/iPad

1. Laden Sie die Installation von iMyFone iOS Reiniger auf Ihren Computer herunter. Öffnen Sie die Software und verbinden Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch mit dem Computer über ein USB-Kabel.

iPhone mit computer verbinden

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Freier Speicherplatz auf der linken Seite des Menüs und klicken Sie auf Schnellsuche auf dem Startbildschirm. Wenn es fertig ist, zeigt es Ihnen, wie viel Platz Sie freigeben können.

iPhone scannen

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Reinigen des jeweiligen Elements, Junk-Dateien, temporäre Dateien, Fotos, große Dateien oder Apps, dann können Sie zuerst eine Vorschau anzeigen und auf die Schaltfläche Start klicken, um den Reinigungsvorgang zu starten. Wenn es fertig ist, zeigt es Ihnen an, wie viel Platz gereinigt wurde.

iphone speicherplatz freischalten

Windows version Mac version

Was tun Sie bei iOS-Problemen nach dem Abbrechen eines Updates?

Wie Sie bereits wissen, ist das Unterbrechen eines Updates ein schwerwiegender Eingriff und daher nur im äußersten Notfall zum empfehlen, insbesondere wenn Sie diesen direkt über die Einstellungen vornehmen. Wenn Sie also ein Update gestoppt haben und es danach zu iOS-Problemen kommt, bleibt Ihnen zur Wiederherstellung des Geräts lediglich, das iOS-System selbst zu reparieren.

Hierfür benötigen Sie möglicherweise ein iOS-Systemreparatur-Tool, das den gesamten Reparaturvorgang einfach und effektiv gestalten soll – und das beste iOS-Systemrettungstool dafür ist iMyFone Fixppo. Es kann zur Reparatur aller Systemprobleme verwendet werden, die Ihr iPhone nach dem Unterbrechen eines Updates möglicherweise aufweist.

Häufig gestellte Fragen zu iOS-Updates

1 Kann ich iOS 14 deinstallieren? Wie geht das?

Ja, iOS 14 lässt sich einfach deinstallieren. Wenn Sie das Update heruntergeladen haben, können Sie es über die folgenden Schritte deinstallieren.

  1. Öffnen Sie das Programm „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf den Tab „Allgemeine Einstellungen“.
  2. Wählen Sie auf dem Tab „Allgemein“ die Option „iPhone-Speicher“. Der iPhone-Speicher enthält alle Apps Ihres Telefons, einschließlich „Softwareupdate“. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Eintrag aus.
  3. Wählen Sie das jeweilige iOS-Update aus und klicken Sie zur Bestätigung auf „Update löschen“.
  4. Ihr iPhone wird nun nicht mehr auf iOS 14 aktualisiert.

2 Wie deinstalliere ich das iOS 13-Update?

Sie können ein iOS 13-Update problemlos deinstallieren und löschen. Die Methode dafür ist ähnlich wie die für die Deinstallation von iOS 14 und funktioniert auf iOS-Systemen ab iOS 11. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf den Tab „Allgemeine Einstellungen“.
  2. Wählen Sie auf dem Tab nun „iPhone-Speicher“.
  3. Der iPhone-Speicher enthält alle Apps Ihres Telefons, einschließlich „Softwareupdate“. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Eintrag aus.
  4. Wählen Sie das jeweilige iOS-Update aus und klicken Sie zur Bestätigung auf „Update löschen“.
  5. Damit wurde das Update gelöscht und Ihr iPhone wird nicht mehr auf iOS 13 aktualisiert.

3 Wie kann ich ein iPhone-Update rückgängig machen?

Neue iOS-Updates enthalten oft Fehler, aber vielleicht ist Ihnen auch einfach Ihre alte Version lieber. Um ein iOS-Update rückgängig zu machen, benötigen Sie einen Computer mit iTunes, ein USB-Kabel und eine optimale Internetverbindung. Um das iOS-Update rückgängig zu machen, halten Sie sich an diese Anweisungen:

  1. Zunächst sollten Sie die aktuellste Version von iTunes installiert haben. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie das Telefon über das USB-Kabel damit.
  2. Klicken Sie in der iTunes-App in der linken Seitenleiste auf Ihr iPhone.
  3. Halten Sie die „Shift“-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und warten Sie, bis sich ein Dialogfenster öffnet.
  4. Klicken Sie im neuen Fenster unten rechts auf „Wiederherstellen“.
  5. Wählen Sie das gewünschte iOS-Update, zu dem Sie zurückkehren möchten, und klicken Sie auf OK.
  6. Warten Sie einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Ihr iOS-Update wurde nun erfolgreich rückgängig gemacht.

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das Könnte dich auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte userem Support-Team>