Top 10 Möglichkeiten, Ihr iPhone ohne Ladegerät aufzuladen (iOS 12 unterstützt)

Wenn die Akkuladung Ihres Handys erschöpft ist und Sie kein Ladegerät haben, haben Sie noch einige Möglichkeiten, es aufzuladen. Es kann sein, dass der Powerblock fehlt, aber Sie haben das Kabel, Sie können das iPhone einfach aufladen, indem Sie es an ein alternatives Ladegerät oder Ihren Computer anschließen. Wenn hingegen das Ladekabel in irgendeiner Weise beschädigt ist, gibt es Möglichkeiten, es mit Haushaltsgegenständen zu befestigen. Sie könnten sogar ein temporäres Ladegerät mit Zitrusfrüchten bauen, wenn Sie sich all das als nützlich empfinden. Alle diese Alternativen sind großartig, wenn Sie in Notfällen kein reguläres Ladegerät haben. Verpassen Sie also nicht diesen nützlichen Beitrag.

Methode 1: Verwenden Sie Ihren Laptop oder Personalcomputer

Dies funktioniert nur, wenn Sie ein USB-Kabel besitzen. Wenn Sie ein USB-Kabel, aber keinen Stromblock haben, können Sie Ihr Telefon an Ihren Laptop oder PC anschließen. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Computer haben, können Sie sich einen ausleihen oder in die Bibliothek, ein Computerlabor am College, den Apple Store oder einen Elektronikladen gehen.

connect-iphone-to-computer-to-charge

Methode 2: Verwenden Sie eine tragbare Batterie

Die Verfügbarkeit von tragbaren Batterien bedeutet, dass Sie Ihr iPhone auch ohne Ladegerät aufladen können. Es gibt so viele verschiedene Arten, die für jedes Budget geeignet sind. Achten Sie darauf, dass Sie das Akkupack sorgfältig auswählen, da es in verschiedenen Spannungen geliefert wird. Sobald Sie Ihren tragbaren Akku haben, erfahren Sie hier, wie Sie ihn verwenden können.

Schritt 1: Schließen Sie ein USB-Kabel an den tragbaren Akkupack an und verbinden Sie das andere Ende mit Ihrem iPhone.

Schritt 2: Schalten Sie den Akkupack ein und prüfen Sie, ob Ihr iPhone normal aufgeladen wird.

Sie können sogar Akkupacks finden, die dauerhaft auf der Rückseite Ihres iPhones befestigt werden können, um eine stabile Stromversorgung des Geräts zu gewährleisten. Diese Akkus müssen aufgeladen werden, sobald ihre Energie ausgeht.

use-portable-battery-to-charge-iphone

Methode 3: Verwenden Sie Ihr Autoladegerät

Wenn Sie ein Autoladegerät haben, können Sie es verwenden, um Ihr Gerät im Notfall aufzuladen. Es kann langsamer sein als das, was Sie mit Ihrem normalen Ladegerät gewohnt sind, aber es ist von unschätzbarem Wert für die Zeiten, in denen Sie Ihr Gerät aufladen müssen, aber kein Ladegerät haben.

Um es zu verwenden, müssen Sie lediglich ein Ende des USB-Kabels mit dem Gerät und das andere Ende mit dem Autoladegerät verbinden.

use-car-charger-to-charge-iphone

Methode 4: Abhängig von Geräten mit USB-Anschlüssen

So wie Sie Ihren Laptop oder PC verwenden würden, um das iPhone aufzuladen, können Sie jedes Gerät mit einem USB-Anschluss verwenden, um Ihr iPhone aufzuladen, wenn Sie kein Ladegerät haben. Auf diese Weise kann ein USB-Kabel ein Lebensretter sein.

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Ende mit dem iPhone und das andere Ende mit dem Gerät über den USB-Anschluss zu verbinden, und das iPhone beginnt zu laden. Einige gängige Geräte mit USB-Kabel sind Stereogeräte, Nachttische und Fernseher.

charge-iphone-with-devices-via-usb-port

Methode 5: Verwenden einer Windkraftanlage

Eine kleine Windturbine bietet Ihnen auch eine gute Möglichkeit, Ihr iPhone aufzuladen. Diese sind in lokalen Elektronik- und Outdoor-Versorgungsgeschäften erhältlich. Nachdem Sie eines gekauft haben, können Sie es wie folgt verwenden, um Ihr Gerät aufzuladen.

Schritt 1: Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, wie Sie die Windturbine an das iPhone anschließen.

Schritt 2: Nach der Verbindung nehmen Sie es mit nach draußen zu einem Spaziergang oder Radfahren. Wenn es draußen windig ist, lädt Ihr Gerät nach ca. 5-6 Stunden auf.

charge-iphone-with-wind-turbine-

Methode 6: Verwenden Sie ein solarbetriebenes Ladegerät

Eine weitere gute Alternative ist ein solarbetriebenes Ladegerät. Es hilft auch, dass Sie draußen in der Sonne laden und die Energie für den späteren Gebrauch speichern können. Schließen Sie das iPhone einfach an das solarbetriebene Ladegerät an und das Telefon sollte beginnen zu laden.

charge-iphone-via-solar-powered-charger-

Methode 7: Verwendung einer Handkurbelmaschine

Eine Handkurbelmaschine gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Handy mit nichts als Ihren Muskeln aufzuladen. Es könnte sogar eine gute Möglichkeit sein, etwas Sport zu treiben und es funktioniert. Nachdem Sie eine Handkurbelmaschine gekauft haben, führen Sie diese Schritte aus, um sie zum Aufladen des Geräts zu verwenden.

Schritt 1: Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers und starten Sie die Maschine, bis Sie genügend Strom gesammelt haben.

Schritt 2: Schließen Sie das iPhone an und starten Sie das Gerät weiter, bis das iPhone aufgeladen ist. Das Aufladen kann ca. 2-3 Stunden dauern.

charge-iphone-via-hand-crank-machine

Methode 8: Verwenden Sie ein Lagerfeuer-Ladegerät

Es gibt einige Ladegeräte, die an Ihren Camping-Töpfen und Pfannen befestigt werden können. Sie arbeiten, indem sie die Wärme des Lagerfeuers aufnehmen, die sie dann in Energie umwandeln. Sie können es benutzen, indem Sie den Topf am Lagerfeuer einstellen, das Kabel an Ihr iPhone anschließen und einfach darauf warten, dass das iPhone während des Kochens aufgeladen wird.

charge-iphone-with-campfire-charger-

Methode 9: Verwenden Sie 4 x AA-Batterien

Sie können auch AA-Batterien verwenden, um Ihr iPhone oder ein anderes Gerät aufzuladen. Sie sind weit verbreitet und können einfach überall eingesetzt werden. Sie müssen 4 dieser AA-Batterien kombinieren und zusammen können sie zum Aufladen Ihres Geräts verwendet werden. Um sie anzuschließen, benötigen Sie einen Batteriehalter. Die Stromversorgung über die 4 angeschlossenen Akkus ist die gleiche wie über das Ladekabel.

charge-iphone-with-4x-aa-batteries-

Methode 10: DIY Eine Fruchtbatterie herstellen

Unter extremen Umständen können Sie aus Früchten Ihren eigenen Akku herstellen. Der Prozess ist ein wenig kompliziert und Sie benötigen immer noch ein Ladekabel, aber nicht den Powerblock oder die Elektroausrüstung. Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu beachten, dass dieser Batterietyp Ihr Gerät beschädigen kann. Verwenden Sie es also nur, wenn Sie das Risiko eingehen. Hier ist, was Sie benötigen, um Ihre eigene Batterie aus Obst herzustellen.

  • Ein Dutzend säurehaltiger Früchte. Es können Zitrusfrüchte, Birnen oder Äpfel sein.
  • Ein Penny oder eine Kupferschraube für jede Frucht. Pennys nach 1982 müssen geschliffen werden, um das Kupfer freizulegen.
  • Ein Zinknagel für jede Frucht.
  • Isolierender Kupferdraht.
  • Gummihandschuhe, die Sie benötigen, um einen Schock zu vermeiden.

Haben Sie alles? So stellen Sie Ihre eigene Batterie aus Obst her.

Schritt 1: Setzen Sie einen Zinknagel in eine Frucht ein und achten Sie darauf, dass Sie einen Teil des Nagels freiliegen lassen, um den Draht zu verbinden.

Schritt 2: Als nächstes stecken Sie die Kupferschraube in die Frucht. Sie müssen es in der Nähe des Zinknagels platzieren, aber stellen Sie sicher, dass sie sich nicht berühren. Wenn Sie Zitrusfrüchte verwenden, stellen Sie sicher, dass sich die Objekte im gleichen Segment der Frucht befinden. Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Früchten und achten Sie darauf, dass sich der Zinknagel und die Kupferschraube nicht berühren.

Schritt 3: Verbinden Sie die Früchte mit dem Kupferdraht. Du solltest einen Draht vom Kupferstück einer Frucht mit dem Zinkstück einer anderen verbinden und so weiter, bis alle Früchte verbunden sind.

Schritt 4: Schneiden Sie nun Ihr USB-Ladekabel auf, um die Kabel im Inneren des Kabels freizulegen. Verbinden Sie die Drähte mit dem Ende des Kupferdrahtes, der die Früchte verbindet.

Schritt 5: Verbinden Sie nun das USB-Kabel mit Ihrem iPhone. Jedes Stück Obst erzeugt etwa eine halbe Volt, die etwa 5 Volt erzeugen sollte, um Ihr Gerät zu laden.

diy-fruit-batteryto-charge-iphone

Tipp: Was tun, wenn unerwartet Daten vom iPhone verloren gehen?

Manchmal können Sie einige der Daten auf Ihrem Gerät aufgrund unerwarteter Ereignisse verlieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einige der Daten auf Ihrem Gerät verloren haben, können Sie die kostenlose Testversion von iMyFone D-Back verwenden (iOS 12 wird unterstützt).

Warum können Ihre verlorenen Daten wiederhergestellt werden?

Sie sind in der Lage, temporär verlorene Daten aus einem sehr einfachen Grund wiederherzustellen. Das iPhone speichert Daten in einer Datenbank namens SQLite. Wenn Sie Daten löschen, ändert sich der Speicherort der Datenbank von „Zugewiesen“ auf „Nicht zugeteilt“. Damit werden die Daten jedoch nicht gelöscht. Wenn Sie neue Daten zum Gerät hinzufügen, belegt es zuerst die Einträge „Nicht zugeordnet“ und überschreibt damit die Daten dort. Drittanbieter-Software kann auf die iOS SQLite-Datenbank zugreifen und die gelöschten Daten wiederherstellen, solange sie nicht überschrieben wurden.

Schritte zur Wiederherstellung von unerwartet verlorenen Daten vom iPhone

Schritt 1: Laden Sie iMyFone D-Back herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie das Programm und wählen Sie im Hauptfenster „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf „Starten“.

Recover from iOS Device Tab

Schritt 2: Sie werden aufgefordert, das iPhone mit dem Computer zu verbinden. Sobald das iPhone angeschlossen und vom Programm erkannt wurde, klicken Sie auf „Weiter“, um die fehlenden Daten zu finden.

connect-device-d-back-win

Schritt 3: Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Dies hängt alles davon ab, welche Art von Daten Sie verloren haben. Klicken Sie zum Fortfahren auf „Scannen“.

choose-data-type-d-back-win

Schritt 4: Wenn der Scan abgeschlossen ist, sollten Sie eine Liste aller Daten auf Ihrem Gerät sehen. Um nur die gelöschten Daten anzuzeigen, wählen Sie „Nur gelöschte Dateien anzeigen“. Wählen Sie die gewünschten Daten aus und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Preview File from iOS Tab

Windows-Version Mac-Version

Hinweis: Sie können iMyFone D-Back auch verwenden, um Daten aus Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup wiederherzustellen, wenn Sie nicht direkt vom Gerät wiederherstellen möchten oder wenn Sie Ihr Backup nicht ohne Vorschau wiederherstellen möchten.

Jetzt haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihr Gerät weiter zu verwenden, auch wenn Sie kein Ladegerät haben. Sollten Sie einige der Daten auf Ihrem Gerät verlieren, hilft Ihnen iMyFone D-Back.