Wie kann man iOS ohne W-Lan aktualisieren? 3 Möglichkeiten angeboten (iOS 12 unterstützt)

Oftmals leiden wir mit einem instabilen W-Lan oder einem Dienstausfall in unserer Gegend, so dass W-Lan nicht richtig funktioniert. Dies könnte frustrierend sein und vor allem, wenn es ein neues Update auf dem iPhone gibt und Sie es wirklich so schnell wie möglich installieren wollen. Nun! Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, versteht es sich, dass die Aktualisierung auf das neueste iOS (iOS 12 vorerst) ohne W-Lan für Sie inzwischen unerlässlich geworden ist. Sie können diesen Artikel lesen und Hilfe erhalten. Wir werden Ihre Frage beantworten: „Können Sie iOS ohne W-Lan aktualisieren oder nicht“? Scrollen Sie weiter und finden Sie die Lösungen.

wifi-not-working

1. Können Sie iOS ohne W-Lan aktualisieren?

Wenn Sie keine richtige W-Lan-Verbindung haben oder überhaupt kein W-Lan, um das iPhone auf die neueste Version iOS 12 zu aktualisieren, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können es natürlich auf Ihrem Gerät ohne W-Lan aktualisieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie für einen Aktualisierungsvorgang eine andere Internetverbindung als W-Lan benötigen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Computer mit dem Netzwerk verbunden ist oder dass Sie über mobile Daten verfügen, um den Vorgang fortzusetzen. Bitte überprüfen Sie auch, ob Ihr Gerät über genügend Speicherplatz verfügt, um das neueste Update iOS 12 zu erhalten, da der Prozess viel Speicherplatz verbraucht.

2. iOS mit iTunes ohne W-Lan aktualisieren

Der erste Weg, wie Sie iOS ohne W-Lan aktualisieren können, ist die Verwendung von iTunes. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihrer Daten haben, bevor Sie mit den Schritten fortfahren, da die vorhandenen Daten nach der Aktualisierung verloren gehen können. Stellen Sie außerdem sicher, dass iTunes auf Ihrem PC auf die neueste Version aktualisiert wurde. Folgen Sie nun den Schritten, um Ihr iPhone auf das neueste iOS zu aktualisieren, das derzeit iOS 12 ist.

  • Starten Sie iTunes im PC und stellen Sie die Verbindung zwischen iPhone und PC über das USB-Kabel her.
  • Wählen Sie das Gerätesymbol oben links und klicken Sie auf die Registerkarte „Zusammenfassung“.
  • Klicken Sie jetzt auf „Auf Update prüfen“, gefolgt von „Herunterladen und Aktualisieren“.
  • Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Ihr Gerät wird in Kürze aktualisiert.

restore-from-iTunes-backup

3. iOS mit Hilfe von Mobilfunkdaten aktualisieren

Wie bereits erwähnt, erfordert das Aktualisieren Ihres iPhones auf das neue Update iOS 12 immer eine Internetverbindung. Hier ist also der nächste Weg, um iOS ohne W-Lan zu aktualisieren, und zwar über Mobilfunkdaten. Achten Sie darauf, dass Sie genügend Datenplan auf Ihrem Gerät haben, da der Aktualisierungsprozess eine Menge Daten verbraucht. Achten Sie außerdem darauf, dass der Akku Ihres Geräts nicht weniger als 50% beträgt. Nachdem Sie all dies überprüft haben, lesen Sie die folgenden Schritte, um Ihr iPhone zu aktualisieren.

  • Schalten Sie zunächst die Mobilfunkdaten ein und öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Option „Einstellungen“.
  • Gehen Sie zur Option „Allgemein“ und tippen Sie darauf.
  • Suchen Sie nun nach „Software Update“ und tippen Sie darauf. Ihr iPhone folgt Ihrem Befehl und sucht nach dem Update und informiert Sie. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Download und Installation“ und folgen Sie den Anweisungen
  • Nun beginnt der Aktualisierungsprozess und nach Abschluss des Downloads werden Sie in einem Popup-Fenster aufgefordert, das iOS jetzt oder später zu installieren. Tippen Sie auf „Jetzt installieren“ und Ihre Installation wird gestartet. Jetzt ist iOS 12 verfügbar.
  • Während der Installation wird der Bildschirm Ihres iPhone schwarz und zeigt das Apple-Logo und den Installationsstatus an. Nach Abschluss der Installation wird das Gerät neu gestartet, und Sie werden dann aufgefordert, das Passwort einzugeben. Geben Sie Ihr Passwort ein und Sie sind startklar. Sie können Ihr Gerät jetzt mit dem neuesten iOS-Update verwenden.

check-for-ios-update

4. Aktualisieren Sie iOS mit einem Drittanbieterwerkzeug ohne W-Lan

Hier ist die nächstbeste Option, die Sie ausprobieren können, wenn Sie das iPhone ohne W-Lan aktualisieren möchten. Ein erfahrenes Drittanbieterwerkzeug wie iMyFone D-Back kann Ihnen immer helfen, aber denken Sie daran, dass auch eine Internetverbindung erforderlich ist. D-Back ist im Grunde genommen ein professionelles und effizientes Datenwiederherstellungswerkzeug, das von den bekannten Medienseiten wie Macworld und Makeuseof empfohlen wurde. Es ist völlig frei von schädlichen Viren und sicher in der Anwendung. Auf einem Plus gibt es keinen Grund zur Panik über Ihre Daten, da dieses Werkzeug keinen Datenverlust verspricht, während der Aktualisierung oder Behebung eines iOS-Problems, wie z.B. iPhone, das auf dem Apple-Logo/Wiederherstellungsmodus/Weißbildschirm/Schwarzbildschirm festsitzt, Probleme beim Einfrieren und so weiter. Sie können es einfach benutzen und die folgenden Schritte sind die Schritte zur Verwendung dieses Werkzeugs.

Windows-Version Mac-Version

Wie man iOS ohne W-Lan mit iMyFone D-Back aktualisiert (iOS 12 unterstützt)

Schritt 1 - Beginnen Sie mit dem Herunterladen des Werkzeugs auf Ihren PC und wählen Sie dann „iOS-System reparieren“, das im Hauptfenster verfügbar ist. Schließen Sie nun Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an. Sobald Sie sich verbunden haben, finden Sie die drei vom Programm angebotenen Modi.

Choose the standard mode to fix iOS

Schritt 2 - Wählen Sie "Standardmodus“ und Sie müssen Ihr Gerät dann in den DFU-Modus versetzen. Klicken Sie dazu auf „Start“ und folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können Ihr Gerät auch in den Wiederherstellungsmodus versetzen.

DFU mode under Standard mode

Schritt 3 - Das Besondere an diesem Programm ist, dass es Ihr iPhone leicht erkennt und Ihnen automatisch das neueste und passende iOS für Ihr Gerät zur Verfügung stellt. Jetzt sind Sie nur noch mit einem Klick auf die Option „Download“ übrig. Klicken Sie darauf und das Programm holt Ihnen die neueste iOS-Version.

download firmware package

Hinweis
Wenn Sie die signierten iPSW-Dateien für andere iOS-Versionen heruntergeladen haben, können Sie auch einfach auf „es auswählen“ klicken, um die Firmware-Dateien auf Ihrem iPhone zu installieren.

Schritt 4 - Klicken Sie als letzten Schritt auf „Reparatur starten“, dann müssen Sie nur eine Weile warten und Ihr iOS wird bald aktualisiert (iOS 12 wird unterstützt).

finished updating iOS

Windows-Version Mac-Version