3 Tipps: iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen (2024)

Update: 03.03.2023 von Lukas Schneider
Frage: iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen
„Ich habe mein iPhone werkseitig zurückgesetzt und vergessen, ein Backup zu machen, infolgedessen habe ich alle Daten auf meinem iPhone verloren. Wie kann ich iPhone Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung ohne Backup?“

Das iPhone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen kann eine gute Möglichkeit sein, ein nicht reagierendes Gerät zu reparieren,und auch nötig sein, wenn Sie Ihr iPhone verkaufen oder jemandem verschenken, können Sie Ihre personliche Daten und alle Einstellungen vom iPhone löschen.

Aber wenn Sie kein Backup vor dem Zurücksetzen des iPhones machen, werden alle Daten, einschließlich Fotos, Nachrichten, Kontakte usw. von dem zurückgesetzten iPhone gelöscht. Es wird schwerig sein, iPhone Werkseinstellung Daten wiederherzustellen. Aber keine Panik, in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen können.

iPhone Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung ohne Backup

iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen

Ermöglicht die Wiederherstellung aller Arten von Daten (einschließlich Fotos, Kontakte, Notizen usw.) von einem zurückgesetzten iPhone mit einem Klick ohne Backup

Kostenlos Testen

Methode 1. iPhone Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung ohne Backup

Es ist nicht einfach, iPhone-Daten nach dem Zurücksetzen auf die Standardwerte wiederherzustellen, und es ist noch schwieriger, wenn Sie keine Sicherung dafür haben. Aber ein professioneller Datenretter wird alles leichter machen. Die bekannte Lösung zur Datenrettung ist iMyFone D-Back iPhone-Data-Wiederherstellungstool.

Hauptmerkmale von iMyFone D-Back iPhone-Data-Wiederherstellungstool:

  • Wiederherstellung aller Arten von Daten von einem zurückgesetzten iPhone in nur drei Schritten
  • Es bietet 4 verschiedene Wiederherstellungsmodi an, um gelöschte Daten mit hoher Erfolgsrate in verschiedenen Situationen zu retten. Wie zum Beispiel verlorene iPhone Daten ohne Backup wiederherstellen .
  • Es kann auch iPhone gelöschte Bilder, Videos, Kontakte, Nachrichten, Daten von Drittanbieteranwendungen und Photo Vault Bilder wiederherstellen usw.
  • Darüber hinaus, kann man mit der kostenlosen Testversion die zu wiederherstellenden Daten vorschauen, und dann selektiv wiederherstellen.

Video-Anleitung: iPhone nach Werkseinstellung Daten wiederherstellen

iPhone nach Werkseinstellung wiederherstellen

Wie kann ich iPhone-Daten nach dem werkseitigen Zurücksetzen des iPhone mit D-Back-Datenretter wiederherstellen?

Beginnen Sie den Vorgang einfach, indem Sie D-Back herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Schritt 1.Wählen Sie „Vom iOS-Gerät wiederherstellen" aus.

Nach dem Starten der Datenwiederherstellungssoftware für das iPhone, wählen Sie das Modul „Vom iOS-Gerät wiederherstellen".

iPhone zurückgesetzt wiederherstellen von ios Gerät

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, klicken Sie „ Weiter“, warten Sie bis das Program Ihr iPhone enrkennt.

Schritt 2.Wählen Sie die Datentypen aus

Wählen Sie danach die Dateitypen aus, den wir wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Scannen“.

iPhone bilder wiederherstellen nach zurücksetzen

Schritt 3.Vorschauen und wiederherstellen

Sobald der Scan abgeschlossen ist, wird der Vorschau der Daten auf dem Program angezeigt. Dann können Sie die gewünschten gelöschten Daten auswählen und wiederherstellen.

klicken Sie dann unten rechts auf „Auf Computer wiederherstellen“ oder „Auf Gerät wiederherstellen“.

iPhone Daten nach zurücksetzen wiederherstellen

Notiz

  • Die gelöschten Daten können leicht überschrieben werden, wenn Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weiterhin verwenden.
  • Wenn Sie Ihre Daten dennoch retten möchten, müssen Sie nach dem Datenverlust zunächst die Verwendung Ihres Geräts sofort beenden und die Netzwerkverbindung deaktivieren.
  • Methode 2. iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen mit iTunes

    Beim iPhone ist eine Datenwiederherstellung nach einem Werksreset ohne Backup normalerweise nicht möglich. Um für diesen Fall gerüstet zu sein, sind daher regelmäßige Datensicherungen empfehlenswert.

    Wenn Sie das iPhone vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mit iTunes gesichert haben, können Sie die Daten über iTunes-Backups wiederherstellen. In diesem Teil werden zwei Möglichkeiten vorgestellt, und Sie können die von Ihnen bevorzugte auswählen.

    2.1. iPhone Werkseinstellung Daten komplett aus iTunes wiederherstellen

    Hier zeigen wir Ihnen die detaillierte Schritte, wie Sie iPhone Werkseinstellung Daten komplett aus iTunes wiederherstellen:

    Schritt 1: Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie ihr iPhone mit dem Computer an.

    Schritt 2: Dann klicken Sie auf den iPhone iCon > Wählen Sie „Backup wiederherstellen“. Wählen Sie das letzte Backup aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Halten Sie das Gerät angeschlossen, bis der Prozess abgeschlossen ist.

    iPhone nach zurücksetzen wiederherstellen aus iTunes backup

    Notiz

    Das offizielle iTunes erlaubt keine Vorschau des Inhalts, so dass Sie erst am Ende des Prozesses wissen, ob die Sicherungsdatei, aus der Sie wiederherstellen möchten, die gewünschten Daten enthält.

    2.2. iPhone Werkseinstellung Daten Selektiv aus iTunes wiederherstellen

    Mit iMyFone D-Back können Sie Daten nach dem Zurücksetzen des iPhone auf die Standardwerte aus dem iTunes-Backup selektiv wiederherstellen. Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Schritt 1.Wiederherstellungsmodus auswählen

    Starten Sie das Program und wählen Sie „vom iTune-Backup wiederherstellen“ Modus aus. Und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

    iPhone zurückgesetzt wiederherstellen auf dem Computer

    Schritt 2.Gelöschte Daten scannen

    Wählen Sie die Datentypen aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf „ scannen“, und das Programm wird automatisch Ihre gelöschten Daten scannen.

    Datentyp auswählen nach Werkseinstellung Daten wiederherstellen iPhone

    Schritt 3.Daten wiederherstellen

    Checken und wählen Sie die Daten aus, die Sie wieder auf Ihrem iPhone zurückholen möchten. Anschließend klicken Sie auf „Auf Computer wiederherstellen“ oder „Auf Gerät wiederherstellen“.

    iPhone zurückgesetzt bilder wiederherstellen Vorschau der iTunes-Daten

    Methode 3. iPhone Werkseinstellung Daten wiederherstellen aus iCloud-Backup

    Sie können Ihre Daten auf Ihrem iPhone aus einem iCloud-Backup wiederherstellen. In diesem Teil werden zwei Möglichkeiten vorgestellt, und Sie können die von Ihnen bevorzugte auswählen.

    3.1. Daten komplett aus iCloud wiederherstellen

    Hier sind die detaillierten Schritte, wie Sie iPhone nach Werkseinstellung aus iCloud Backup komplett wiederherstellen:

    Schritt 1:Sobald Sie das Gerät einschalten, erscheint der Installation-Bildschirm. Wählen Sie „einrichten“.

    Schritt 2: Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache.

    Schritt 3:Wählen Sie Ihre Region oder Ihr Land aus.

    Schritt 4: Verbinden Sie sich mit einem WLAN-Netzwerk. Verwenden Sie kein Mobilfunknetz, da es möglicherweise nicht alle Ihre Dateien herunterladen kann.

    Schritt 5: Wählen Sie im nächsten Bildschirm, ob Sie die „Standortservices“ aktivieren oder deaktivieren möchten. Die Option ist standardmäßig „Ein“.

    Schritt 6: Wählen Sie im nächsten Bildschirm „Aus iCloud Backup wiederherstellen“ und geben Sie Ihre iCloud-Anmeldeinformationen ein.

    iPhone Daten wiederherstellen nach Werkseinstellung von iCloud

    Schritt 7: Stimmen Sie den „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ zu. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie den Bedingungen noch einmal zustimmen.

    Schritt 8: Wählen Sie das letzte Backup aus der Liste der verfügbaren Backup-Dateien aus.

    Schritt 9: Warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist und Ihre Daten wieder auf dem Gerät sind.

    Notiz

    • Das Prozess dauert lang und ist zeitaufwending.
    • Es erlaubt keine Vorschau des Inhalts.

    3.2. Daten Selektiv aus iCloud wiederherstellen

    iMyFone D-Back bietet auch Wiederherstellung der gelöschten Daten von iCloud-Backup. Befolgen die folgende Schritte, um endgültig gelöschte Daten selektiv von iCloud-Sicherung zurückzubekommen.

    Schritt 1. Starten Sie iMyFone D-Dack auf Ihrem Compter, und wählen Sie „Aus iCloud wiederherstellen“. Dann klicken Sie auf "iCloud".

     zurückgesetztes iPhone wiederherstellen vom icloud

    Schritt 2.Geben Sie Ihre iCloud-Konto-Details ein, und wählen Sie die Datentypen aus. Tippen Sie anschließend unten rechts auf "Scannen". Der Scan wird ausgeführt. Je nach Dateigröße kann dies einige Zeit dauern. Bitte warten Sie.

    icloud iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen

    iPhone Werkseinstellung Daten wiederherstellen Vom icloud

    schritt 3. Nach Abschluss des Scans werden die Suchergebnisse auf der Benutzeroberfläche übersichtlich angeordnet. Zeigen Sie eine Vorschau der gewünschten Dateien an, wählen Sie sie aus und klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

    iPhone zurückgesetzt wiederherstellen aus iCloud Backup über D-Back

    FAQ: iPhone zurückgesetzt Daten wiederherstellen

    1Kann man Daten nach Werkseinstellung wiederherstellen?

    Ja, Sie können nach Werkseinstellung Ihre Daten aus iTunes oder iCloud Backup wiederherstellen. Wenn Sie kein Backup haben, können Sie direkt das iPhone Datenrettungstool verwenden, um Ihre Daten wiederherzustellen.

    Wählen Sie auf dem Android-Telefon Einstellungen > Sichern und Wiederherstellen. Tippen Sie je nach Telefonmarke auf Daten wiederherstellen oder Daten wiederherstellen und wählen Sie eine Sicherung aus. Wählen Sie die Kategorien von Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten.

    2 Welche Daten gehen beim Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen verloren?

    Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone, iPad oder iPod gelöscht und die neueste Version von iOS, iPadOS oder iPod-Software installiert.

    Die Daten, die nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verloren gehen, sind hauptsächlich Ihre persönlichen Informationen. Dazu gehören Apps, Nachrichten, Kontakte, Videos, Bilder, Musik, Kalender, etc. Sie können jedoch alle diese Daten aus Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup wiederherstellen. Wenn Sie Ihre Daten jedoch nicht vorher gesichert haben, können Sie Drittanbieter-Apps wie iMyFone D-Back für eine direkte Wiederherstellung verwenden.

    3 Wie kann ich gelöschte Daten auf dem iPhone wiederherstellen?

    Sie können mit verschiedenen Methoden gelöschte Daten auf dem iPhone wiederherstellen. Zuerst können Sie "Zuletzt gelöscht" überprüfen. Wählen Sie die Datei aus, die Sie behalten möchten, und tippen Sie auf "Wiederherstellen". Wenn Sie Backup vorher haben, können Sie Daten aus iTunes oder iCloud wiederherstellen. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, dierkt iMyFone D-Back iPhone-Data-Wiederherstellungstool zu verwenden und gelöschte Daten auf dem iPhone wiederherzustellen.

    Fazit

    Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen führt zum Datenverlust, aber es gibt Methoden, um diese wiederherzustellen. Dabei gibt es zwei verschiedene Fälle - mit und ohne Backup. Dieser Artikel hat entsprechende Ratschläge für beide Situationen gegeben. Das Wiederherstellen von Daten vom iPhone nach einem Werksreset ohne Backup erfordert zweifellos mehr Aufwand, während das Tool, iMyFone D-Back iPhone-Data-Wiederherstellungstool verspricht, die das Problem für Sie auf die einfachste und effektivste Weise lösen kann. Deswegen Zögern Sie nicht und versuchen Sie es jetzt!

    Durchschnittliche Punkte: 4.5

    success

    Erfolgreich!

    tips

    Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

    Das könnte Sie auch interessieren

    Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>