Sie können sich nicht an das verschlüsselte iPhone Backup-Passwort erinnern? Reparieren Sie es hier!

Was tun Sie, wenn Sie sich nicht mehr an das verschlüsselte iPhone Backup-Passwort erinnern können? Das Leben ist hektisch genug. Wir haben nicht viel Zeit für so frustrierende Themen. Also, wir werden über die Lösung sprechen, wenn Sie sich nicht mehr an das Passwort erinnern können.

Verifizierte Lösungen für " Kann mich nicht mehr an das verschlüsselte iPhone Backup Passwort erinnern ".

Wenn Sie alle möglichen Passwörter ausprobiert haben, es aber immer noch nicht erledigen können, dann wird dringend empfohlen, dass Sie einen iPhone Backup-Entsperrer verwenden. Es ist der einfachste Weg, um Ihr verlorenes Passwort zu finden.

iMyFone KeyGenius ist einer der beliebtesten iPhone Backup Entsperrer. Es wurde entwickelt, um Ihr vergessenes oder verlorenes iTunes Backup-Passwort zu finden, damit Sie das Backup normal wiederherstellen können. Es kann auch iPhone Backup-Verschlüsselungseinstellungen entfernen, die es Ihnen ermöglichen, ein Backup ohne Passwort durchzuführen.

iMyFone KeyGenius

75,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Sie können sich nicht mehr an das verschlüsselte iPhone Backup-Passwort erinnern? KeyGenius findet das Passwort auf 3 flexible Arten.
  • Deaktivieren Sie die Option "iPhone Backup verschlüsseln" von iTunes ohne Passwort innerhalb von Sekunden.
  • Im Gegensatz zu anderen iPhone Backup Entsperrern verursacht KeyGenius keinen Schaden an Ihren Daten.
  • Freischalten aller Versionen von iTunes Backup und kompatibel mit allen iOS-Versionen.

Windows version Mac version

Was tun, wenn Sie ein verschlüsseltes Backup wiederherstellen möchten?

KeyGenius kann das Passwort für iTunes in allen Situationen entschlüsseln, z.B. wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, iTunes aus irgendeinem Grund Ihr Originalpasswort nicht akzeptiert, iTunes nach einem Passwort fragt, das nie festgelegt wurde oder Sie Schwierigkeiten haben, ein neues iTunes Passwort zu setzen. Auf jeden Fall ist KeyGenius ein hilfreiches neues Werkzeug, um Ihnen das Leben noch einfacher zu machen.

Laden Sie KeyGenius herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Rufen Sie das Programm auf und starten Sie den Prozess.

Schritt 1. Wählen Sie den Modus aus dem Startbildschirm-Menü. In diesem Fall wählen Sie iTunes Backup entsperren.

select itunes backup unlock mode

Schritt 2. Wählen Sie das Backup aus, damit KeyGenius das Passwort entschlüsseln kann.

  • Der Freigabestatus zeigt den vollständigen Prozentsatz jeder Sicherung an.
  • Sie können mit jedem noch nicht abgeschlossenen Backup arbeiten.
  • Wenn ein Backup nicht angezeigt wird, können Sie es manuell auswählen.

select itunes backup

Schritt 3. Wählen Sie anschließend die zu verwendende Entsperrmethode aus. Sie haben drei Möglichkeiten.

  • Wörterbuchangriff wird verwendet, wenn Sie das Passwort überhaupt nicht kennen. Dieses Wörterbuch enthält die gängigsten Passwörter sowie eine Reihe von Zahlen und Buchstaben, um das tatsächliche Passwort zu bestimmen.
  • Brutale Kraft mit Maskenangriff wird verwendet, wenn Sie sich an einen Teil Ihres Passworts erinnern, wie Zahlen, Buchstaben, Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, etc. Je mehr Informationen Sie angeben, desto einfacher wird es für KeyGenius sein, Ihr Passwort wiederherzustellen.
  • Brutale Kraftattacke wird verwendet, wenn Sie sich überhaupt nicht mehr an das Passwort erinnern können. Folglich dauert diese Methode am längsten.

select unlocking method

Schritt 4. Nachdem Sie die Entsperrmethode ausgewählt haben, fahren Sie fort und wählen Sie Freischaltung starten.

unlocking itunes backup

Nach einiger Zeit wird Ihr Passwort angezeigt. Sie können entweder das Passwort kopieren oder die Textdatei mit dem Passwort öffnen und von dort aus verwenden.

unlock itunes backup successfully

KeyGenius ist ein aufregendes neues Werkzeug für iPhone-Nutzer und wir wissen, dass Sie es lieben werden. Entsperren Sie Ihr Passwort mit Leichtigkeit, nicht mehr überprüfen, um zu sehen, ob Sie das Passwort in einer Datei irgendwo platziert haben oder fragen Sie Ihren Ehepartner, ob er sich erinnert, was es ist. Jetzt können Sie Ihr Passwort einfach und schnell freischalten und erhalten.

Windows version Mac version

Was tun, wenn Sie ein unverschlüsseltes Backup erstellen möchten?

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die Verschlüsselung auf Ihrem Gerät eingestellt haben, Ihr Backup standardmäßig verschlüsselt wird. KeyGenius kann Ihnen helfen, diese zu aktivieren und Verschlüsselungseinstellungen von Ihrem Handy zu entfernen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie ein iTunes-Backup erstellen, sich aber nicht an das verschlüsselte iPhone Passwort erinnern können.

Schritt 1. Rufen Sie das Startmenü erneut auf und wählen Sie Backup-Verschlüsselungseinstellungen von Ihrem iPhone entfernen. Schließen Sie dann Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an.

remove iphone backup encryption settings

Schritt 2. Wählen Sie die Entfernungsmethode aus. Sie haben zwei Möglichkeiten, mit oder ohne Passwort.

  • Entfernen mit Passwort: Geben Sie das Passwort ein und wählen Sie Entfernen.
  • Ohne Passwort entfernen: Wählen Sie Start, um zu beginnen.

select removing method

In wenigen Augenblicken werden Ihre Verschlüsselungseinstellungen entfernt und eine Gratulationsmeldung angezeigt.

remove backup encryption settings successfully

Bonus-Tipp: Wie vermeidet man " Verschlüsseltes iPhone Backup-Passwort nicht merken "?

Was ist der beste Weg, um zu vermeiden, dass Sie Ihr Passwort überhaupt vergessen? Nun, es gibt ein paar Möglichkeiten, die Sie nutzen können.

  • Es mag altmodisch erscheinen, aber manchmal sind Papier und Stift die besten Freunde.

Sie können alle Ihre Passwörter in ein Buch oder auf ein Pad legen und in Ihrem Schreibtisch sperren. Das ist besser, als nur ein Passwort für jede Website zu haben und besser, als alle Ihre Passwörter gleich zu machen, aber es ist trotzdem nicht ideal.

  • Die andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Passwortverwaltungsprogramms eines Drittanbieters.

Es gibt viele Passwortverwaltungssoftware auf dem Markt, es ist eine bessere Wahl, eine davon für die Passwortverwaltung zu verwenden. Ein Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass sie nicht kostenlos sind.