OS X ist tot: Apple benennt OS X zu macOS um

macOS sierra Schließlich wurde bestätigt, dass die Gerüchte, die um die Umbenennung von OS X von Apple-Experten umschwankten, wahr waren: Es wurde nun in MacOS umbenannt. Dieses Update wurde am Apple WWDC, wo sie diskutiert verschiedene Updates der neuesten Version enthüllt. Apfel-Chef, hat gekocht, es ist schon wieder so. Kocht, kocht, kocht, kocht, kocht, kocht, kocht, kocht, kochend,

OS X ist ex :

Wenn Sie ein Desktop-Benutzer sind, sind die besten Entscheidungen für Sie Windows oder MacOS. Einige Leute entscheiden sich für Linux, Chrome und Ubuntu aber immer noch Apple und Microsoft. Unter diesen beiden ist Microsoft billiger, beim Apples Desktop-Betriebssystem eleganter als Microsoft Windows ist. Doch dieses Mal hat sich Apple verabschiedet, um die ehemaligen Namen OS X, die ein Schmerz in den Zahn und macht es macOS mit einem Codenamen Sierra. Dies ist das beste Desktop-Betriebssystem-Update von Apple so weit.

Neue Funktionen

1 Integration von Siri

Während der Konferenz, führte die Integration von Siri in die Welt der Desktop-OS, um die Verwendung von Mac viel einfacher für die Nutzer. Siri wird sehr hilfreich bei der Internet-Suche und holt auch Ihre Dateien und Dokumente. Sie können auch auf die aktuellsten Anwendungen auf Ihrem Desktop zugreifen. Siri wird auch helfen, ein Auge auf Sport-Scores oder Börsenkurse zu behalten und die Systemeinstellungen und Vorlieben anzupassen. In der Fotobibliothek, in der Fotobibliothek. Alles in allem, Siri wird Ihr handlicher Assistent und Apple-Nutzer können nicht warten, bis sie zu zeigen, und so ihre Arbeit glatter, so dass sie nahtlose Workflow genießen können! macOS Siri

2 Apfel zahlen, sicher und sicher

In Bezug auf die nächste Mitteilung hat Apple einen neuen Apple-Pay-on-Web, so dass Ihre Online-Shopping-Erlebnis viel sicherer und un-Trackable. "Benutzer lieben es, online mit ihren Macs zu kaufen und mit macOS das Einkaufen-Erlebnis in Safari ist jetzt noch besser.Ich bezahlen im Web es macht einfach, sichere und private Einkäufe beim Einkauf auf teilnehmenden Sie müssen nicht mehr Kredit- oder Debitkartennummern mit einem Online-Händler und die tatsächlichen Kartennummern werden auf Ihrem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert Mit Touch-ID auf Deinem iPhone oder mit Deinem Apple-Smartphone. "" Starke Verschlüsselung schützt die gesamte Kommunikation zwischen ihren Geräten und Apple Pay-Servern und Apple.

3 Optimierte Lagerung

MacOS Sierra enthält auch ein weiteres Update in Bezug auf die Anzeige Ihrer Computer-Desktop-Bildschirm auf Ihrem Handy. Auch, wenn Sie einen Screenshot auf dem Desktop, können Sie es auf Ihrem Handy durch den Zugriff auf MacOS Desktop-Ordner auf dem Handy. Sie sind jetzt im Internet auf dem Laufenden! Dies wird Ihnen helfen, mehr Platz auf Ihrem Gerät und bieten die kleineren Laufwerke mehr Platz zum Atmen. Dies wird wieder teuer, wie die ehemaligen Lager-Gebühren, wie die monatlichen Gebühren für iCloud wird ein Streit zu behandeln. Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen. Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten. Und wenn Sie optimieren möchten iOS Leistung , sollten Sie wissen, einige Tipps.

4 iCloud-Laufwerk

Ein Update auf iCloud Drive teilt auch Dateien, die auf dem Desktop über Macs und iOS-Geräten sind. Es synchronisiert über Ihr iPhone, iPad und Mac, so dass Sie teilen Desktops auf allen Geräten. Und keine Sorge, iCloud wird Ihnen helfen, Ihre Dateien zu verwalten. Es wird automatisch ältere Dateien in der Cloud, Clearing-Raum für neuere Dateien auf den Macs.

5 Automatische Entsperrung

Sick die Eingabe der richtigen, um Ihren Mac entsperren? Die neue Auto-Unlock-Funktion kann Ihr Telefon oder Apple Uhr als authentifizierende Gerät, das automatisch in Ihrem Mac-Laptop oder Desktop anmelden. Wenn Sie Ihren Mac entsperren möchten, erwerben Sie Ihre Apple Uhr und gewähren Sie sofort Zugriff auf Ihren Mac. Es kann ihre kostbare Zeit sparen.

6 Tabs

Tabs sind sehr wichtig für die. Sierra enthält jetzt eine neue Tabs für macOS, die erlaubt, dass Apps über mehrere Registerkarten verfügen. Dies bedeutet, dass wenn Sie Spotify oder iTunes verwenden, können Sie viele Registerkarten zusammen öffnen. Es wird natürlich, vielmehr die Multitasking viel einfacher.

7 Universal-Zwischenablage

Ein weiteres Feature auf MacOS Sierra ist eine universelle Zwischenablage. Wir wissen, dass eine Zwischenablage, die von jedem Apple-Gerät zugänglich ist. Sie sind in der Lage zu schneiden oder kopieren Sie auf Ihrem Mac.

8 Bild in Bild

Apple bietet auch Bild-in-Bild für Video, so dass Benutzer schnell drücken Sie ein Video auf eine Ecke des Bildschirms, während sie andere Aufgaben zu erfüllen. Wie die Kunst und Weise, dass Video auf dem iPad behandelt wird.
Sind Sie aufgeregt für das neue Update? Wir sind sicher, weil es sein wird, viel anders als die aktuellen Versionen mit fantastischen Änderungen und vor allem Siri, unser ganz persönlicher Assistent. MacOS sierra ist für die Entwickler im Moment verfügbar und wird voraussichtlich in Form einer Beta-Version irgendwo im Juli veröffentlicht werden wird, während die offizielle Veröffentlichung wird noch in diesem Jahr durchgeführt werden.

norton mcafee