Wie lautet das Standardpasswort für iTunes Backup? Existiert es?

Wenn Sie noch nie ein iTunes Backup-Verschlüsselungspasswort festgelegt haben und es immer noch nach einem Passwort fragt, wenn Sie versuchen, es wiederherzustellen, dann fragen Sie sich vielleicht, ob es ein Standardpasswort gibt, mit dem Sie das Backup wiederherstellen können. iTunes kann aus verschiedenen Gründen nach einem Backup-Verschlüsselungspasswort fragen, aber die eigentliche Frage ist, gibt es ein Standardpasswort für iTunes Backup?

Gibt es ein Standardkennwort für iTunes Backup? - Nein!

Es gibt kein Standardkennwort für iTunes Backup. Es ist jedoch möglich, dass iTunes ein zufälliges Passwort von Ihrem Computer nimmt und es aufgrund eines Problems für die Backup-Verschlüsselung verwendet. Nachfolgend finden Sie einige gängige Passwörter, die Sie ausprobieren können, um verschlüsselte iTunes-Backups freizuschalten:

  • Ihr Apple ID Passwort.
  • Das Passwort Ihres iGeräts.
  • Ihr E-Mail Passwort.
  • Das Passwort, das Sie für das Benutzerkonto Ihres Computers verwenden.
  • Das Passwort, das Sie für Ihr iCloud-Konto verwenden.
  • Das Passwort, mit dem Sie zuvor ein Backup verschlüsselt haben.
  • Manchmal ist das Standardpasswort ein einfacher 4-stelliger Code wie 0000 oder 1234.

Wenn iTunes Sie also jemals nach einem Passwort fragt, wenn Sie versuchen, ein Backup wiederherzustellen (obwohl Sie keins festgelegt haben), wird empfohlen, dass Sie die oben genannten Passwörter ausprobieren. Sie können Glück haben und eines dieser Passwörter könnte funktionieren.

Die obigen Passwörter funktionierten nicht? Probieren Sie diese Tipps aus

1 Verwenden Sie einen iTunes Backup Entsperrer

Es ist ratsam, den iTunes Backup Entsperrer zu verwenden, wenn Sie das Passwort vergessen haben. iMyFone KeyGenius ist eines davon. Es konzentriert sich auf die Wiederherstellung verlorener iTunes Backup-Passwörter und hilft, den Zugriff auf iTunes Backup wiederherzustellen.

iMyFone KeyGenius

75,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Mit den 3 erweiterten Entsperrmodi können Sie Ihr vergessenes iTunes Backup-Passwort sicher und einfach finden.
  • Mit nur einem Klick entfernt KeyGenius die Verschlüsselungseinstellungen und ermöglicht es Ihnen, ein neues Backup ohne Passwort zu erstellen.
  • Im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern ist iMyFone KeyGenius 100% sicher in der Anwendung und beschädigt Ihr Backup nicht.

Windows version Mac version

Wie wählt man einen korrekten Entsperrungstyp aus?

iMyFone KeyGenius bietet 3 Entsperrungsarten zur Auswahl und die Wahl des richtigen Entsperrungstyps wird die Effizienz der Entschlüsselung erheblich verbessern.

select unlocking method

1. Wörterbuchangriff - Wenn das vergessene iTunes Backup-Passwort eines der üblichen Passwörter ist und Sie das Passwort überhaupt nicht kennen, wählen Sie Wörterbuchangriff. Mit dieser Option können Sie die neueste Wörterbuchdatei herunterladen, um Ihr Passwort leicht zu finden.

2. Brutale Kraft mit Maskenangriff - Wenn Sie sich an etwas über das Passwort erinnern, z.B. die Länge des Passworts, können Sie Brutale Kraft mit Maskenangriff wählen. Die Einstellungen dieses Angriffs umfassen die Passwortlänge, den Zeichenbereich und den Affix. Stellen Sie diese Elemente so ein, dass Sie verlorene Passwörter schneller finden.

3. Brutale Kraftangriff - Diese Entsperrungsoption versucht jede mögliche Kombination von Passwörtern. Wählen Sie diese Angriffsoption, wenn Sie keine Ahnung haben, was das Passwort sein könnte, und es keine Einstellung für diesen Angriff gibt. Dieser Angriff kann jedoch die längste Zeit in Anspruch nehmen, um das Passwort zu finden.

unlock itunes backup successfully

2 Haben Sie das Standard iPhone Backup Passwort vergessen? Warum nicht iCloud Backup verwenden?

Sie können iCloud Backup verwenden und Ihr Gerät mit einem zuvor erstellten Backup wiederherstellen. Beachten Sie, dass sich iCloud Backup und iTunes Backup unterscheiden.

Überprüfen Sie, ob ein iCloud Backup verfügbar ist

Sie werden Ihr iCloud-Backup nicht auf iCloud.com finden, obwohl es sich um ein iCloud-Backup handelt. Dazu müssen Sie nach den Backups in Ihrem iDevice suchen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um zu überprüfen, ob ein iCloud-Backup verfügbar ist:

  • Öffnen Sie die App Einstellungen.
  • Tippen Sie auf [Ihr Name] und navigieren Sie dann zu [Ihr iPhone-Name] > iCloud Backup.

Überprüfen Sie das Datum der letzten icloud-Sicherung

Schritte zur Wiederherstellung aus einem iCloud Backup

Sie können nicht normal aus iCloud Backup wiederherstellen. Dies ist nur über den iOS Setup Assistant möglich. Daher müssen Sie Ihr iDevice zuerst zurücksetzen, wenn Sie es aus dem iCloud-Backup wiederherstellen möchten. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  • Öffnen Sie die Settings App auf Ihrem iDevice.
  • Navigieren Sie zu Allgemein > Zurücksetzen und tippen Sie dann auf die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen", um Ihr Gerät zurückzusetzen.

erase-all-content-and-settings-iphone

  • Sobald der Zurücksetzen-Vorgang abgeschlossen ist und Ihr iGerät eingeschaltet ist, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und gelangen Sie zum App & Data-Bildschirm.
  • Tippen Sie dort auf die Option 'Aus iCloud Backup wiederherstellen'.

restore-iphone-from-icloud-backup

Melden Sie sich als nächstes in Ihrem iCloud-Konto an und wählen Sie das Backup. Der Wiederherstellungsprozess beginnt.

Unterschied zwischen iCloud Backup und iTunes Backup

Sie müssen die verschiedenen Aspekte beider Arten von Backups verstehen, wenn Sie den Unterschied zwischen ihnen wissen wollen.

iCloud Backup
iTunes Backup
Einschließlich
Kamerarolle, Dokumente, Konten und Einstellungen.
Notizen, Videos, Einstellungen und alle Ihre Konto-Passwörter, Apps und Daten.
Ausschließlich
  • iCloud-Musikbibliothek und Touch-ID-Einstellungen.
  • Apple Pay Informationen und Einstellungen.
  • Daten, die in anderen Cloud-Backup-Diensten wie Exchange Mail und Gmail gespeichert sind.
  • Daten, die bereits in der iCloud gespeichert sind, einschließlich der iCloud-Fotobibliothek, Kalender, Fotos, Notizen, Kontakte, etc.
  • Schlüsselanhänger-, Aktivitäts- und Gesundheitsdaten.
  • Apple Pay Informationen und Einstellungen.
  • Berührungs-ID-Einstellungen.
  • Fotos, die bereits in der Cloud gespeichert sind.
  • Fotos, die bereits in der Cloud gespeichert sind.
  • Inhalte aus iTunes und dem App Store, einschließlich PDFs, die in iBooks heruntergeladen werden.

3 Wenn Sie den Mac verwenden, versuchen Sie es mit dem Keychain

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, dann haben Sie Glück, denn Sie können Ihr iTunes Backup-Passwort ganz einfach über Keychain Zugang wiederherstellen. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Mac den Abschnitt Dienstprogramme, navigieren Sie dann zu Keychain Zugang und starten Sie es.
  • Klicken Sie nun im Keychain Zugang auf Alle Artikel und geben Sie dann das "iPhone Backup" in das Suchfeld ein, um den iPhone Backup Schlüsselanhänger zu finden.

iPhone-Backup durchsuchen

  • Klicken Sie nun im Keychain Zugang auf Alle Artikel und geben Sie dann das "iPhone Backup" in das Suchfeld ein, um den iPhone Backup Schlüsselanhänger zu finden.

Passwort angezeigt

  • Geben Sie nun das Schlüsselanhänger-Passwort ein und klicken Sie dann auf Zulassen. Ihr iTunes Backup-Passwort wird nach diesem Schritt in einem Popup-Fenster angezeigt.

tGeben Sie das Anmeldekennwort ein