So beheben Sie deaktiviertes iPhone mit/ohne iTunes

Wir alle wissen, dass wir eine iCloud und eine Apple ID benötigen, um ein iPhone zu benutzen, und wenn es fallen gelassen oder gestohlen wird, können wir es einfach verfolgen. Das iPhone bietet mit seinem Passwortsystem ein fantastisches Sicherheitssystem. Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben und ihn sechsmal hintereinander falsch eingegeben haben, wird Ihr iPhone deaktiviert. Jetzt müssen Sie eine Methode wählen, um das deaktivierte iPhone zu reparieren.

Wie man deaktiviertes iPhone repariert

Deaktiviertes iPhone ohne iTunes reparieren

Es ist normalerweise entmutigend, wenn Sie nicht auf Ihre iOS-Informationen zugreifen können, nachdem Ihr iPhone deaktiviert wurde. An dieser Stelle werden viele iOS-Benutzer verwirrt oder völlig bestürzt sein und keine Ahnung haben, was als nächstes zu tun ist. Wir haben eine Lösung entwickelt, die sowohl beruhigend als auch befriedigend ist - iMyFone LockWiper.

iMyFone LockWiper kann ein deaktiviertes iPhone mit nur einem Klick reparieren und entsperren. Wenn Sie also nach Möglichkeiten suchen, Ihr deaktiviertes iPhone freizuschalten, sollten Sie die Verwendung von iMyFone LockWiper in Betracht ziehen, um ohne Passwort auf Ihr iOS-Gerät zuzugreifen. Sie können es jetzt versuchen, Ihr iPhone-Bildschirm ohne Passwort zu entsperren.

Windows version Mac version

Schlüsselfunktionen von iMyFone LockWiper:
  • LockWiper bietet Ihnen eine schnelle Möglichkeit, das deaktivierte iPhone ohne Passwort zu entsperren.
  • LockWiper unterstützt das Entfernen von Passwörtern nicht nur vom deaktivierten iPhone, sondern auch vom gesperrten und defekten Bildschirm auf iOS-Geräten.
  • 4-stellige, 6-stellige Passwörter, Touch-ID oder Gesichts-ID können entsperrt werden.
  • iMyFone LockWiper kann deaktivierte iPhone auch auf der neuesten Version von iPhone/iPad oder iOS beheben.
  • iMyFone LockWiper hat die enorme Erfolgsrate aufgezeichnet, die sich in unseren Referenzen widerspiegelt.

Schritte zum Entsperren eines deaktivierten iPhone mit LockWiper

Hinweis: Vor der Freischaltung sollten Sie wissen, dass die Verwendung von LockWiper zum Freischalten des iPhones alle Daten auf dem iPhone löscht.
Schritt 1: Starten Sie iMyFone LockWiper auf Ihrem PC.
Schritt 2: Wählen Sie "Start" und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer über das originale Apple Blitzkabel.

remove iphone screen lock

Schritt 3: Um fortzufahren, starten Sie Ihr iPhone im DFU-Modus.
  • Schalten Sie Ihr iPhone aus.
  • Halten Sie die Lautstärke leiser-Taste und die Einschalt-Taste gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein-/Aus-Taste los und halten Sie die Taste Lautstärke leiser Down gedrückt, bis sich das Gerät im DFU-Modus befindet.
    Hinweis: Verschiedene iOS-Modelle können unterschiedliche Möglichkeiten haben, auf den DFU-Modus zuzugreifen. Bitte befolgen Sie dazu die richtige Anleitung.

    dfu mode

    Schritt 4: Klicken Sie auf der Download-Schnittstelle auf "Download", um fortzufahren. Bitte haben Sie Geduld.

    download firmware package

    Schritt 5: LockWiper überprüft die Firmware schnell, wenn Sie auf "Verifizierung starten" klicken.

    verify firmware package

    Schritt 6: Klicken Sie am Ende einfach auf die Registerkarte "Freischaltung starten" und geben Sie dann im Popup-Fenster "000000" ein, um den Entsperrvorgang zu bestätigen.

    confirm unlock

    Schritt 7: Ihr iPhone wird innerhalb weniger Minuten freigeschaltet. Bitte stellen Sie sicher, dass das iPhone mit dem PC verbunden ist.

    removing screen lock

    Windows version Mac version

    Deaktiviertes iPhone mit iTunes Backup reparieren

    Dieser Prozess ist nur dann geeignet, wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert haben. Beachten Sie, dass es, wenn Sie Ihr Geräte-Backup bereits mit iTunes erstellt haben, einfach ist, das Passwort zu entfernen, da Sie Ihre Daten nicht verlieren. Wenn Sie jedoch kein Backup erstellt haben, müssen Sie alle Daten auf Ihrem iPhone löschen, wodurch das Passwort entfernt wird. Wenn Sie für diesen Prozess bereit sind, erfahren Sie hier, wie Sie das deaktivierte iPhone beheben können.

    Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone am Anfang von allen an den Computer an, den Sie für die iTunes-Synchronisierung verwendet haben.

    Schritt 2: Öffnen Sie nun iTunes auf Ihrem Computer. Wenn es nach dem Passwort fragt, müssen Sie den Wiederherstellungsmodus auf Ihrem iPhone verwenden.

    Schritt 3: Synchronisieren Sie nun Ihr iPhone mit iTunes, um ein Backup zu erstellen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

    Schritt 4: Es werden alle aktuellen Daten auf Ihrem iPhone gelöscht.

    Deaktiviertes iPhone mit iCloud reparieren

    Wenn Sie Ihr iPhone nicht mit iTunes synchronisiert haben und es jetzt wiederherstellen müssen, können Sie es mit iCloud tun. Wenn Sie Ihr Gerät mit iCloud Backup wiederherstellen, werden alle Daten auf dem ausgewählten Gerät entfernt und auch der Passcode wird entfernt. Jetzt können Sie auf Ihrem deaktivierten iPhone ein neues Passwort einrichten. So beheben Sie deaktiviertes iPhone mit iCloud Backup.

    recover-from-iCloud

    Schritt 1: Sie müssen ein anderes Gerät verwenden, um das iPhone aus der iCloud wiederherzustellen. Gehen Sie zu icloud.com/find von einem separaten Gerät und melden Sie sich mit Ihrer aktuellen Apple ID an.

    Schritt 2: Hier sehen Sie einen anderen Bildschirm mit einigen Anweisungen und Optionen. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Option Alle Geräte.

    Schritt 3: Hier sehen Sie Ihr deaktiviertes Gerät. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Gerät löschen.

    Schritt 4: Jetzt werden alle Daten auf dem ausgewählten Gerät gelöscht, wodurch das Passwort von Ihrem deaktivierten iPhone entfernt wird.

    Schritt 5: Dann können Sie Ihr iPhone mit Ihrem vorherigen Backup aus der iCloud wiederherstellen.

    Deaktiviertes iPhone mit Wiederherstellungsmodus reparieren

    Der iPhone Wiederherstellungsmodus hilft Ihnen in verschiedenen Situationen, in denen Sie keine andere Wahl mehr haben. Zum Beispiel installieren Sie ein iOS-Update, und etwas passiert falsch. Jetzt können Sie Ihr Handy nicht einschalten, Sie können es nicht mit iTunes verbinden, und Sie dürfen keine Art von Wiederherstellung oder Zurücksetzen auf deinem Handy durchführen. In dieser Situation hilft Ihnen der Wiederherstellungsmodus, Ihr deaktiviertes iPhone zu reparieren. In diesem Zustand müssen Sie den Wiederherstellungsmodus verwenden. Hier ist, wie man den iPhone Recovery-Modus verwendet.

    get-out-of-recovery-mode

    Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, schalten Sie Ihr Handy aus.

    • Für das iPhone 8 / 8 Plus drücken und lassen Sie die Lautstärketasten separat und schnell los und halten Sie dann die Seitentaste gedrückt.
    • Beim iPhone 7 / 7Plus drücken und halten Sie die Seitentaste und die Lautstärketaste gleichzeitig.
    • Halten Sie bei iPhone 6s und früher sowohl die Home-Taste als auch die Top-Taste gedrückt.

    Schritt 2: Halten Sie es für einige Sekunden gedrückt, bis das Logo Mit iTunes verbinden erscheint.

    Schritt 3: Ihr iPhone befindet sich nun im Wiederherstellungsmodus. Hier sehen Sie ein Popup-Fenster mit den Optionen zur Wiederherstellung / Aktualisierung, wählen Sie Wiederherstellen.

    Schritt 4: Es wird Software heruntergeladen, mit der Sie deaktivierte iPhone reparieren können.


    Zusammenfassung Wenn Sie Ihren Zugangscode vergessen haben und Ihr iPhone nicht öffnen können, müssen Sie Wege finden die Bildschirmsperre zu entfernen. Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Job zu erledigen. Einige Methoden sind oben erwähnt, die Sie durchführen können, um Ihr iPhone freizuschalten. Sie können auch die iMyFone LockWiper Software verwenden, die einen schnelleren Weg darstellt, um die Bildschirmsperre auf Ihrem iPhone zu entfernen.