Wie kann man sein iPhone X ohne Gesichtserkennung freischalten?

Zusammenfassung: Face ID ist die neue Sicherheitsfunktion des iPhone X, die vor einigen Monaten veröffentlicht wurde. Viele Menschen fragen sich jedoch, ob es sicher genug ist und wollen es nicht verwenden. Daher wird Ihnen in diesem Leitfaden erklärt, wie Sie das iPhone X ohne Gesichtserkennung und andere Sicherheitstipps entsperren können.

Das iPhone X wurde von Apple am 3. November anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums in den Geschäften vorgestellt, und wir alle können zugeben, dass es mit einem eleganten neuen Design und einer ganzen Reihe von coolen neuen Aspekten ausgestattet war, von denen einer die Face ID ist, ein Sicherheitsmerkmal, das angeblich die Touch ID ersetzt. Es ermöglicht Ihnen, die Gesichtserkennung zu verwenden, um Ihr iPhone X zu entsperren und andere Verifizierungsaufgaben durchzuführen.

Aber ist es so sicher und authentisch, wie Apple sagt? Ist es sicher? Kann jemand Ihr iPhone X ohne Ihr Wissen freischalten? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die sich um die Fähigkeit des iPhone X drehen, Ihr Gesicht zu scannen, um Ihr iPhone zu entsperren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und Antworten auf Fragen zu erhalten, die sich um die Freischaltung des iPhone X ohne Gesichtserkennung drehen.

iPhone X face ID

Wie schalten Sie Ihr iPhone X ohne Gesichtserkennung frei?

#1. Passwort vergessen, iPhone X ohne Gesichtserkennung freischalten?

Facial Recognition System (Face ID) ist eine biometrische Authentifizierungstechnologie, die von Apple Inc. erstmals für das iPhone X. Apple Inc. entwickelt wurde, um die Touch ID (ein fingerabdruckbasiertes System) durch die Face ID wegen ihrer vielen Fehler zu ersetzen. Die Gesichts-ID wurde entwickelt, um die Informationen der Benutzer des iPhone X zu schützen. Diese Technologie hat jedoch einen großen Nachteil: Sie verhindert, dass iPhone X-Benutzer aufgrund einer fehlgeschlagenen Gesichtsauthentifizierung auf ihre iOS-Dateien zugreifen können.

Wenn Sie von Ihrem iPhone X ausgeschlossen sind, können Sie mit einem erweiterten iPhone/iPad Entriegelungsprogramm namens iMyFone LockWiper auf Ihre iOS-Informationen zugreifen. Mit diesem iPhone/iPad Entsperrwerkzeug versuchen Sie nicht ständig, Ihr iPhone mit Face ID zu entsperren, laden Sie einfach LockWiper herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC, und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC, um wieder auf Ihre iOS-Dateien zuzugreifen.

lockwiper unlock iphone passcode

7,500,000+ Downloads

LockWiper Entriegeln Sie das iPhone X ohne Gesichtserkennung.

  • LockWiper bietet Ihnen eine großartige Funktion, um das iPhone X ohne Gesichtserkennung freizuschalten.
  • LockWiper kann auch 4-stellige und 6-stellige Passwörter, Touch ID auf dem iPhone/iPad freischalten.
  • LockWiper ist kompatibel mit den neuesten Modellen von iPhone und iPad sowie iOS 11.
  • Es unterstützt gesperrte, deaktivierte und gebrochene Bildschirme von iPhones/iPads.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen

Freischalten des iPhone X ohne Gesichtserkennung über LockWiper

Schritt 1: Laden Sie iMyFone LockWiper herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie iMyFone LockWiper und wählen Sie "Start".

remove iphone screen lock

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone X mit Ihrem Computer über das originale Apple Blitzkabel.

connect idevice to pc

Schritt 3: Wenn Sie die Download-Schnittstelle sehen. Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Modell auswählen und dann auf "Download" klicken.

Unlock iPhone

Schritt 4: Nach dem Herunterladen der Firmware für Ihr iPhone X. Klicken Sie auf "Verifizierung starten".

download firmware package

Step 5: Klicken Sie anschließend auf "Freischaltung starten", um mit der Freischaltung Ihres iPhone X zu beginnen. Geben Sie "00000" ein, um die Entriegelung doppelt zu bestätigen, und klicken Sie dann auf "Freischalten". Es wird das gesperrte iPhone zurücksetzen.

verify firmware package

Ihr iPhone wird nach der Freischaltung neu gestartet.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen

#2. Erinnern Sie sich an das Passwort, entsperren Sie das iPhone X mit dem Bildschirmpasswort?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Gesichtserkennungsfunktion auf Ihrem iPhone X nicht zu verwenden, ist die andere Möglichkeit, die Sie haben, die Verwendung eines Passworts wie bei anderen iPhone-Modellen vor dem iPhone X. Um dies zu tun, müssen Sie diese Option jedoch als einzige Möglichkeit oder als zusätzliche Methode wählen, um Ihr Telefon während der Geräteeinrichtung zu entsperren. So entsperren Sie das iPhone X ohne Gesichtserkennung:

Schritt 1. Nehmen Sie das iPhone in die Hand, um die Aufwachfunktion zu aktivieren. Sie können auch auf den Bildschirm tippen oder stattdessen den Netzschalter drücken.
Schritt 2. Sobald der Bildschirm eingeschaltet wird, verwenden Sie die Funktion "Streichen zum Entsperren", indem Sie den Bildschirm von unten nach oben durchziehen. enter passcode Schritt 3. Nachdem Sie die Geste des Hochziehens verwendet haben, folgt ein Passwort-Bildschirm, auf dem Sie Ihr Passwort eingeben sollen.
Schritt 4. Geben Sie Ihr Passwort ein, und Ihr iPhone X wird ohne Gesichtserkennung entsperrt.

Heiße Geschichten über das iPhone X Face ID Lecks

Apple behauptete, dass es den größten Sprung nach vorne seit der ursprünglichen iPhone Version mit dem iPhone X machte. Damit kam die Gesichtserkennungstechnologie zur Freischaltung des iPhone. Es gibt jedoch ein paar heiße Geschichten, die online aufgetaucht sind und die Bedenken aufwerfen, ob die eigenen Daten mit der Gesichtserkennungsfunktion privat gehalten werden.

i. Moms iPhone x freigeschaltet durch das Gesicht des 10-Jährigen.

Ein Video ist kürzlich online aufgetaucht, das einen 10-jährigen Ammar Malik zeigt, der das iPhone X ihrer Mutter freigibt, das mit ihrer Gesichts-ID eingestellt wurde, nachdem er es sich angesehen hatte, was sehr ärgerlich ist. Sie können das Video hier ansehen.

ii. iPhone X wird vom Bruder des Besitzers mit Face ID freigeschaltet.

Auch eine weitere heiße Geschichte ist ein Video, das ein iPhone X Besitzer geteilt hat und das seinen Bruder zeigt, der kein Zwilling ist, der sein neues iPhone X mit Gesichtserkennung freischaltet. Dies hat mögliche Fehler in der neuen Sicherheitsfrage des Apple aufgedeckt, die dazu führen, dass die Menschen seine Sicherheit und Authentizität in Bezug auf die eigene Privatsphäre in Frage stellen. Sie können das Video hier ansehen:

iii. Hacker sagen, dass sie die Face ID eine Woche nach der Veröffentlichung des iPhone X gebrochen haben.

Schließlich wurde die Gesichts-ID geknackt. Dies wurde von einer vietnamesischen Sicherheitsfirma Bkav erfolgreich erreicht, was durch ein Video zu sehen ist, das sie online veröffentlicht haben und das zeigt, wie sie das iPhone X gehackt und betrogen haben, um es freizuschalten. Laut Video verwendeten sie eine Kombination aus mehreren Materialien, um eine zusammengesetzte Maske aus 3-D-gedrucktem Kunststoff, Silikon, Make-up und einfachen Papierschnitten, die einem Gesicht des Besitzers ähneln, zu duplizieren. Um mehr zu erfahren, sehen Sie sich das Video hier an:

Nützliche Tipps zur iPhone X Face ID

Muss ich die Gesichtserkennung auf dem iPhone X verwenden? Ist für die Verwendung des iPhone X eine Gesichtserkennung erforderlich?

NEIN. Es ist nicht zwingend erforderlich, die Gesichtserkennungsfunktion Ihres iPhone X zu verwenden. Sie können sich stattdessen für die Verwendung eines Passworts entscheiden und die Gesichts-ID vollständig abschaffen. Wenn Sie sich für die Verwendung eines Passworts entscheiden, können Sie Ihr iPhone X auch ohne Registrierung der Gesichts-ID verwenden.

Können Sie die Einrichtung der Gesichtserkennung auf dem iPhone X überspringen?

Ja, die Gesichtserkennungseinstellung kann bei der ersten Verwendung oder Einrichtung Ihres Geräts leicht übersprungen werden, so dass Sie die Wahl haben, andere Verifizierungsmethoden wie die Verwendung eines Passworts zu verwenden. Wenn Sie Ihre Meinung später ändern, können Sie sie leicht in den Einstellungen aktivieren. Unlock Your iPhone X without Face ID

Ist die Gesichtserkennung sicher? Ist es sicher? Werden meine Gesichtserkennungsdaten privat gehalten?

Im Allgemeinen ist Face ID sicher, da Apple Bedenken hinsichtlich der Erfahrung und des Datenschutzes seiner Kunden hat. Sie haben eine lange FAQ zur Beantwortung dieser Art von Fragen erstellt, die Sie hier finden: https://support.apple.com/en-us/HT208108. In Bezug auf den Datenschutz machten sie deutlich, dass die Privatsphäre der Nutzer verschlüsselt und geschützt ist. Face ID security

Kann jemand anderes mein iPhone X benutzen, obwohl die Gesichtserkennung auf mein Gesicht registriert ist?

Wenn sie dein Passwort kennen, können sie dein iPhone X entsperren und es benutzen, sogar die Gesichts-ID ist noch auf deinem Gesicht registriert.
Andererseits, wenn deine Gesichts-ID aktiviert ist und jemand anderes dein iPhone X bekommt. Sie können Ihr iPhone X leicht entsperren, indem sie es an Ihr Gesicht halten, während Sie etwas ansehen. Es klingt lächerlich, ist aber nicht unmöglich. Wenn Sie sich also Sorgen um die Sicherheit von Face ID machen, wird empfohlen, diese einfach zu deaktivieren. Schauen Sie sich den folgenden Absatz an.

Gibt es Möglichkeiten, wie die Gesichts-ID sich selbst deaktivieren kann?

Ja, es gibt Möglichkeiten, wie Sie die Gesichts-ID-Funktion auf Ihrem iPhone X vorübergehend deaktivieren können:
  • Wenn sich Ihr iPhone in iOS 11 befindet, können Sie das Notfall-SOS ganz einfach aktivieren, indem Sie fünfmal hintereinander auf den Netzschalter klicken. Nachdem das Notfall-SOS aktiviert wurde, wird Ihre Gesichts-ID deaktiviert, bis Sie das Passwort eingeben.
  • Lassen Sie Ihr iPhone X für einen längeren Zeitraum von mehr als 48 Stunden gesperrt und unbenutzt.
  • Sie können die Gesichtserkennung auch deaktivieren, indem Sie Ihr iPhone herunterfahren oder neu starten.
  • Fünf erfolglose Gesichts-ID-Versuche zwingen das Feature, sich selbst zu deaktivieren.
  • Außerdem deaktiviert die Fernverriegelung Ihres iPhone X über die Funktion Mein iPhone finden die Gesichts-ID-Funktion.

Hinweis:

1. Da das iPhone X direkt in den Countdown-Modus geht, um 911 anzurufen, müssen Sie auf "Anruf stoppen" tippen, dann wird die Gesichts-ID erfolgreich deaktiviert.
2. Es ist wichtig, dass Sie Ihr iPhone sperren, bevor Sie das Notfall-SOS aktivieren, oder dass Sie Ihr iPhone zuerst sperren und dann den Prozess starten müssen.

Kann ich die Gesichtserkennung deaktivieren, nachdem ich sie bereits aktiviert habe?

Ja, wenn Sie die Gesichtserkennung während der Einrichtung Ihres iPhone X aktiviert hatten und dabei feststellen, dass sie nicht sicher genug ist oder das Gefühl haben, dass sie Ihre Privatsphäre verletzt, dann können Sie sie ganz einfach über die Einstellungen der App Face ID & Passwort deaktivieren, indem Sie die Einstellung der Gesichtserkennung umschalten, um sie auszuschalten.