“iPad verhindert Verbindung zu iTunes” Umgehung? Kommen Sie hier her!

Es gibt eine Reihe von Leuten, die nach der Reparatur ihrer behinderten iPads fragen. Wenn ein iPad deaktiviert ist, wird nur eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt, die besagt: "iPad verhindert Verbindung zu iTunes". In dieser Situation wissen die meisten Menschen nicht, was sie tun sollen. Ihr iPad wird deaktiviert, wenn Sie zu oft ein falsches Passwort eingeben. Es kann jedoch mit verschiedenen Methoden behoben werden.

iPad is Disabled Connect to iTunes

"iPad verhindert Verbindung zu iTunes" Reparatur

Sie können Ihr deaktiviertes iPad reparieren, indem Sie verschiedene Methoden verwenden. Schauen Sie sich diese unten an.

#1 Deaktiviertes iPad reparieren -Umgehung mit Passwort-Entfernungswerkzeug

Hat Ihr lästiger Freund zu oft das falsche Passwort auf Ihrem iPad eingegeben? Haben Sie vor ein paar Wochen ein neues Passwort für Ihr iPad erstellt, es aber schwer zu merken gefunden und sich dadurch von Ihrem Gerät ausgeschlossen? Vielleicht sind Sie nur ein liebevoller Elternteil mit einem neugierigen Kind, das den Weg zu Ihrem iPad gefunden hat, das in mehrfacher Hinsicht die falsche Kombination eingegeben hat, nur um schließlich den herzzerreißenden Bildschirm "iPad ist deaktiviert, verbinden Sie sich mit iTunes" zu erhalten. Was machen Sie von hier aus, wie lassen Sie alle Dinge wieder normal werden? Wenn Sie nach einer einfachen und schnellen Möglichkeit gesucht haben, Ihr iPad freizuschalten und die Kontrolle wiederzuerlangen, brauchen Sie nur das allmächtige und hochwirksame iMyFone LockWiper.

lockwiper unlock iphone passcode

1,000,000+ Downloads

LockWiper schaltet deaktiviertes iPad ohne Passwort frei

  • Deaktivieren Sie das iPad ohne Passwort.
  • iMyFone LockWiper unterstützt die Freischaltung von 4-stelligen und 6-stelligen Passwörtern. Es unterstützt auch Face ID und Touch ID Entsperrung.
  • Schnelle Wiederherstellung des deaktivierten, gesperrten und defekten iOS-Bildschirms.
  • Es ist kompatibel mit dem neuesten iPad, iPhone X, iPhone 8 (plus) und iOS 11.
  • 100% Erfolgsquote Garantiert.

Windows version Mac version

Freischalten des deaktivierten iPad mit iMyFone LockWiper

Schritt 1: Laden Sie iMyFone LockWiper herunter und installieren Sie es. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf die Option "Start".

remove iphone screen lock

Schritt 2: Schließen Sie Ihr deaktiviertes iPad an Ihren Computer an.

connect idevice to pc

Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr iGerät in den DFU-Modus zu versetzen, damit es erkannt werden kann.

dfu mode

Schritt 4: Sobald Ihr iPad von Ihrem Computer erkannt wird, bestätigen Sie die Details zu Ihrem iPad, um ein Firmware-Update herunterzuladen.

download firmware package

Schritt 5: Danach können Sie auf "Verifizierung starten" klicken.

verify firmware package

Schritt 6: Klicken Sie dann einfach auf "Freischaltung starten", um den Entsperrungsprozess zu starten.

verification success

Schritt 7: Sie müssen "000000" eingeben, um die Freischaltung doppelt zu bestätigen, und dann auf "Freischalten" klicken.

confirm unlock

Schritt 8: Dann müssen Sie nur noch ein paar Minuten warten. Ihr deaktiviertes iPad wird neu gestartet und Sie können ohne Passwort darauf zugreifen.

removing screen lock

Windows version Mac version

#2 Deaktiviertes iPad reparieren - Wiederherstellung mit iTunes Backup

Diese Lösung verwendet ein bereits synchronisiertes Backup aus iTunes, um Ihr Gerät wiederherzustellen. So funktioniert es.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit einem Computer, auf dem Sie iTunes in der Routine verwenden.

Schritt 2. Es beginnt automatisch mit der Synchronisierung des Geräts.

Schritt 3. Warten Sie nun auf die Sicherung und den Abschluss der Synchronisation. Klicken Sie nach der Fertigstellung auf iPad wiederherstellen.

restore-ipad

Schritt 4. Dann fragt der iOS-Installationsassistent nach der Einrichtung Ihres Geräts, wählen Sie Wiederherstellen aus iTunes Backup.

choose-a-itunes-backup-to-restore

Schritt 5. Wählen Sie Ihr iPad aus und wählen Sie das neueste Backup Ihres iPads.

Schritt 6. Nun wird Ihr deaktiviertes iPad wiederhergestellt.

#3 Deaktiviertes iPad beheben - Löschen mit iCloud "Find My iPhone".

Eine weitere Arbeitsmethode zur Wiederherstellung Ihres iPad ist die Verwendung von iCloud. Diese Option wird normalerweise verwendet, wenn Ihr iPad gestohlen oder verloren geht, so dass niemand Ihre privaten Daten verwenden würde. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, Ihr iPad mit einer Methode wiederherzustellen, versuchen Sie diese.

Schritt 1. Gehen Sie auf die authentische Website von iCloud und klicken Sie auf Find my iPhone.

Schritt 2. Wählen Sie dann Ihr iPad aus der Geräteliste aus.

iCloud-Find-My-iPhone-Erase-iPad

Schritt 3. Klicken Sie nun auf iPad löschen.

Schritt 4. Dadurch werden die Daten auf deinem iPad gelöscht.

#4 Deaktiviertes iPad reparieren - Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus

Wenn Sie Ihr iPad noch nie mit iTunes synchronisiert haben, können Sie es im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen. Bei dieser Methode werden alle Daten gelöscht. Hier ist, wie Sie diesen Job erledigen können.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPad aus und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem USB-Kabel, während Sie die Home Taste gedrückt halten.

Schritt 2. Wenn Sie auf die Schaltfläche Home drücken, wird der Bildschirm Mit iTunes verbinden angezeigt.

ipad-recovery-mode

Schritt 3. Klicken Sie dann auf OK und stellen Sie Ihr iPad wieder her.

get-out-of-recovery-mode

Schritt 4. Klicken Sie nun auf Ihr Gerät einrichten und wählen Sie iCloud Backup, um Ihr iPad wiederherzustellen.