Das iPad ist deaktiviert? Reparieren Sie es jetzt!

Das iPad ist deaktiviert, ist ein häufiges Problem. Vielleicht haben Ihre neugierigen Kinder Ihr iPad genommen, während Sie nicht da waren, und das falsche Passwort zu oft eingegeben. Apple schützt iOS-Geräte, indem es sie deaktiviert, wenn jemand mehrmals hintereinander das falsche Passwort eingibt.

Aber bedeutet das, dass Sie, nur weil Sie Ihr Passwort vergessen haben oder Ihre Kinder mit dem iOS-Gerät herumgespielt haben, ein neues kaufen müssen, weil Sie das alte deaktivierte iPad haben? Die Antwort auf diese Frage ist Nein. Dieser Artikel wird sich darauf konzentrieren, Ihnen zu zeigen, wie Sie das Problem mit dem deaktivierten iPad beheben können.

Methode 1: So entsperren Sie deaktiviertes iPad mit LockWiper

iMyFone LockWiper ist ein Werkzeug, das entwickelt wurde, um sicherzustellen, dass Sie die Kontrolle über Ihr iPad wiedererlangen, indem es das Problem der Deaktivierung des iPad beseitigt. Mit diesem Werkzeug wird nicht nur ein iPad freigeschaltet. Es wird Ihnen auch helfen, Ihr iPhone zu entsperren. LockWiper unterstützt fast jede iOS-Version. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Gerät unter iOS 11.4, Ihr iPhone 8/8 Plus und Ihr iPhone X freizuschalten. Dieses Werkzeug unterstützt auch iPad/iPhone mit gebrochenem Bildschirm. Zu den Funktionen, die Sie in LockWiper erhalten, gehören:

Hauptmerkmale von iMyFone LockWiper

lockwiper unlock iphone passcode

  • LockWiper hilft Ihnen, die Bildschirmsperre ohne Passwort zu entfernen.
  • Es wird Ihnen helfen, Ihr iOS-Gerät freizuschalten, unabhängig davon, ob es über ein 6-stelliges oder 4-stelliges Passwort verfügt.
  • Es ermöglicht Ihnen, die Gesichts-ID oder Berührungs-ID freizuschalten, wenn sie Ihre Gesichts-ID oder Berührungs-ID nicht erkennt.
  • Dieses Werkzeug wird Ihnen helfen, Ihr deaktiviertes iPad-Problem viel schneller zu lösen, indem Sie iTunes umgehen.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen

Wir haben Ihnen gesagt, dass Sie LockWiper verwenden können, um das Problem der Deaktivierung des iPad ohne Probleme zu lösen. Um Ihnen zu zeigen, dass dies wahr ist, haben wir die Schritte beschrieben, die Sie ausführen müssen, wenn Sie Ihr deaktiviertes iPad freischalten:

  1. Starten Sie iMyFone LockWiper auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr deaktiviertes iOS-Gerät mit dem Computer. Klicken Sie auf Start, um den Entsperrungsprozess zu starten.
  2. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr iOS-Gerät entweder in den Wiederherstellungs- oder DFU-Modus zu versetzen.
  3. Next, you will need to download the firmware package.
  4. Als nächstes müssen Sie das Firmware-Paket herunterladen.

Methode 2: Wie man deaktiviertes iPad mit iTunes freischaltet

  • Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer, mit dem Sie das Gerät synchronisiert haben.
  • Öffnen Sie iTunes. Wenn Sie nach einem Passwort gefragt werden, können Sie einen anderen Computer ausprobieren, mit dem Sie synchronisiert haben, oder Sie können den Wiederherstellungsmodus verwenden.
  • Geben Sie iTunes ein paar Minuten Zeit, um Ihr iPhone zu synchronisieren und ein Backup zu erstellen.
  • Nachdem iTunes die Synchronisierung und Sicherung Ihres Geräts abgeschlossen hat, tippen Sie auf Wiederherstellen [Ihr Gerät].
  • Klicken Sie auf dem Einrichtungsbildschirm während der Wiederherstellung des Geräts auf Wiederherstellen aus iTunes Backup. Wählen Sie Ihr Gerät in iTunes aus und wählen Sie das Backup aus, um das Gerät wiederherzustellen.

Methode 3: Wie man deaktiviertes iPhone mit iCloud freischaltet

  • Öffnen Sie icloud.com, um auf Ihrem Computer zu suchen und sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort anzumelden.
  • Tippen Sie oben auf der Seite auf Alle Geräte und wählen Sie das Gerät, das Sie löschen möchten, um es freizuschalten.
  • Verbinden Sie das iPhone mit dem Netzwerk und tippen Sie dann auf iPhone in der iCloud löschen. Nach dem Löschen, Ihr iPad ist deaktiviert Problem sollte behoben werden.