[100% Erfolg] iPhone deaktiviert Bypass – 4 effiziente Möglichkeiten

Warum ist mein iPhone deaktiviert?

Ein iPhone wird erst nach sechs verschiedenen fehlgeschlagenen Passwortversuchen deaktiviert. Das bedeutet, dass Sie versuchen können, Ihr Gerät bis zu fünfmal zu entsperren, bevor es Sie sperrt.

Nach dem sechsten Versuch wird Ihr iPhone für eine Minute deaktiviert. Der siebte Versuch lässt Sie für fünf Minuten von Ihrem iPhone ausgeschlossen,.... und der Zehnte für immer deaktiviert.

Einfache Möglichkeit für iPhone deaktiviert Umgehung ohne iTunes

Wenn man dieses Problem umgeht, gibt es viele Möglichkeiten, es zu erreichen. Es gibt einige Plattformen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden, eine davon ist iMyFone LockWiper. Es wurde entwickelt, um alle Probleme im Zusammenhang mit der Bildschirmsperre des iPhone zu lösen, wie z.B. vergessenes Passwort, deaktiviertes iPhone, gebrauchtes iPhone mit Schloss, etc.

lockwiper unlock iphone

7,500,000+ Downloads

LockWiper - Ihre beste Wahl für die deaktivierte Umgehung

  • Sie können sofort auf ein deaktiviertes iPhone zugreifen, wenn es für mehrere Minuten oder für immer deaktiviert ist.
  • Das iPhone ist gesperrt? Es kann jeden Schlosstyp entfernen, wie Touch ID, Face ID, 4/6-stelliges Passwort, etc.
  • 100% sicher und verspricht eine hohe Erfolgsrate, auch wenn der iPhone-Bildschirm kaputt geht oder nicht reagiert.
  • Setzen Sie Ihr iPhone ohne Passwort zurück, was nützlich ist, wenn Sie Ihr Gerät verkaufen möchten.
  • Es ist sehr einfach zu bedienen und erfordert nur wenige Klicks und wenige Minuten.

Windows version Mac version

Verwenden von LockWiper, um den deaktivierten Bildschirm des iPhone zu umgehen.

Es gibt ein Do-it-yourself-Programm, das es sehr einfach zu bedienen macht, und Sie können es selbstständig zu Hause oder überall dort tun, wo Sie es brauchen. Um iMyFone LockWiper verwenden zu können, müssen Sie die Software auf Ihrem Computer installieren. Nach der Installation von LockWiper müssen Sie nicht mehr viel tun, um Ihr Gerät freizuschalten, folgen Sie einfach diesen Schritten.

Herunterladen auf Windows & Herunterladen auf Mac

Schritt 1: Öffnen Sie die iMyFone LockWiper-Software auf Ihrem Computer, klicken Sie auf Start. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone im DFU-Modus zu starten.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 3: Bestätigen Sie die Informationen zum iOS-Gerät. Es erkennt und zeigt die Informationen Ihres Geräts automatisch an. Sie müssen es nur bestätigen und dann auf Herunterladen klicken.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 4: Klicken Sie auf Überprüfung starten, um das Firmware-Paket zu überprüfen.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 5: Klicken Sie nach erfolgreicher Überprüfung auf Freischalten starten. Der Prozess ist sehr schnell und dauert nur wenige Minuten, bis Ihr iPhone erfolgreich freigeschaltet wird.

iMyFone LockWiper screenshot

iMyFone LockWiper wurde von Tausenden von Anwendern und bekannten Medien getestet und hoch gelobt. Sie sollten diese Software nicht verpassen, herunterladen und eine Testversion haben.

Windows version Mac version

iMyFone LockWiper review

iPhone deaktiviert Umgehung mit synchronisierten iTunes

Sie können das Problem auch mit der Verwendung von iTunes umgehen. Die Wiederherstellungsfunktion von iTunes löscht Ihr iPhone und entfernt den deaktivierten Bildschirm. Dieser Weg ist nur für die iTunes verfügbar, die Sie zuvor mit dem iPhone synchronisiert haben.

Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an, mit dem Sie zuvor das Gerät synchronisiert haben.

Schritt 2: Öffnen Sie iTunes und es beginnt mit der Synchronisierung und Sicherung Ihres iPhone.

Schritt 3: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Registerkarte iPhone. Auf der rechten Seite finden Sie eine Option namens "iPhone wiederherstellen". Klicken Sie darauf.

restore iPhone

Schritt 4: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung abzuschließen.

Schritt 5: Wenn der iOS-Setup-Assistent Sie auffordert, Ihr iPhone einzurichten, wählen Sie "Aus iTunes Backup wiederherstellen".

restore form iTunes backup

Schritt 6: Wählen Sie Ihr Gerät in iTunes aus und wählen Sie das letzte Backup Ihres iPhone.

select iTunes backup

Anforderungen, damit diese Methode funktioniert:

  • Die iTunes sollten diejenige sein, mit der du das iPhone zuvor synchronisiert hast. Wenn Sie während des Prozesses nach einem Passwort fragen, ist dieser Weg für Sie nicht gültig.
  • Wenn auf Ihrem iPhone iOS 11.4.1 oder höher läuft, sollte das "USB-Zubehör" unter "Einstellungen > Touch ID & Passwort" auf dem iPhone aktiviert sein. (Im Allgemeinen ist die Einstellung standardmäßig deaktiviert.)

iPhone deaktiviert Umgehung über iCloud entfernt

Wenn Ihr iPhone mit einem iCloud-Konto verknüpft ist, können Sie iCloud nutzen, um Ihr iPhone zu löschen, indem Sie einfach diesen Schritten folgen,

Schritt 1: Gehen Sie von einem Webbrowser aus zu icloud.com. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.

Schritt 2: Suchen und klicken Sie auf iPhone finden.

Find iPhone

Schritt 3: Sie sollten eine Karte sehen, die den Standort Ihres Telefons anzeigt. Klicken Sie oben im Bildschirm auf Alle Geräte. Wählen Sie das zu löschende iPhone aus.

Schritt 4: Klicken Sie auf iPhone löschen und bestätigen Sie es, um loszulegen.

Erase iPhone

Einmal abgewischt, sollte es wie ein neues iPhone eingeschaltet werden.

Anforderungen, damit diese Methode funktioniert:

  • Sie sollten Ihr iPhone zuvor mit Ihrem iCloud-Konto verknüpfen und das Find My iPhone einrichten.
  • Natürlich sollten Sie die Apple ID und das Passwort kennen, mit denen Ihr iPhone verknüpft ist.
  • Um Ihr deaktiviertes iPhone aus der Ferne zu löschen, sollte es mit dem Internet verbunden sein.

Wie kann ich verhindern, dass das iPhone durch falsche Passworteingabe deaktiviert wird?

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie vermeiden können, dass das iPhone versehentlich deaktiviert wird, was Sie vielleicht nicht verpassen sollten.
  • Sie können komplexe Passwörter einrichten, da sie eine längere Zeichenkette erfordern, die vor der Ablehnung des Passworts eingegeben werden muss.
  • Halten Sie Ihr iPhone in einer anderen Tasche, denn das versehentliche Deaktivieren eines iPhones in einer Tasche ist überraschend häufig.
  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr iPhone außerhalb der Reichweite von Personen befindet, die absichtlich oder versehentlich Passwörter eingeben.
  • Oder wenn Sie das iPhone X/XS (Max)/XR verwenden, verwenden Sie Touch ID oder Face ID.
Schließlich ist es eine gute Idee, Ihr iPhone immer zu sichern, falls Sie es wiederherstellen müssen, um wieder Zugriff zu erhalten.