Beheben Sie “iPhone/iPad Passwort funktioniert nicht nach iOS 12 Update”.

iPhone password not working

Sie haben Ihre iOS-Version auf iOS 12 aktualisiert und festgestellt, dass das Passwort Ihres iPhones nicht mehr funktioniert oder das iPhone das richtige Passwort nicht akzeptiert, was tun Sie? Sie sind nicht allein. Es kann eine lästige Erfahrung sein, besonders wenn man nicht weiß, wie man das Problem alleine löst. Zum Glück sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Warum funktioniert das iPhone/iPad Passwort nach dem iOS 12 Update nicht mehr?

Es kann Gründe geben, warum Ihr iPhone Ihr Passwort nach dem iOS 12-Update nicht erkennt. Die erste könnte eine Folge eines Softwarefehlers sein. Das bedeutet einfach, dass die iOS-Version nicht gut mit Ihrem Gerät übereinstimmt und als solches das Passwort nicht erkennt.

Der andere Grund könnte sein, dass Sie auf Ihrem iPhone unterschiedliche Passwörter verwenden. Beispielsweise verwenden Sie für Ihr iTunes-Konto Firmenlogin-Daten, für das iCloud-Konto persönliche Kontodaten und das Passwort für Ihr Gerät ist ebenfalls unterschiedlich.

Wie man "iPhone/iPad Passwort funktioniert nach dem Update nicht" behebt

1. Neustart des iPhone/iPad 3-4 mal

Der Neustart des iPhones gilt als eine der wichtigsten Methoden, um kleinere und einige größere Softwareprobleme zu beheben. Dies könnte Ihnen auch helfen, das Passwortproblem zu lösen, mit dem Sie mit Ihrem Gerät konfrontiert sind. Ein eingefrorenes Gerät, ein nicht reagierender Bildschirm oder das Passwort funktioniert nach einem Update nicht mehr, sind einige der Probleme, die durch einen Neustart des Geräts gelöst werden können. Hier sind Schritte, wie man das iPhone neu startet.
  • Für iPhone X: Wecken Sie das iPhone X. Halten Sie die Seitentaste und die Lautstärketaste gedrückt, bis Sie den Schieberegler sehen. Ziehen Sie es, um Ihr iPhone auszuschalten. Halten Sie dann die Seitentaste wieder gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.
  • Für iPhone 8 und früher: Wecken Sie Ihr iPhone und halten Sie die Aufwachen/Schlafen-Taste für einige Sekunden gedrückt, bis Sie das "Wischen um auszuschalten" sehen. Ziehen Sie es nach rechts und es schaltet Ihr iPhone aus. Drücken Sie dann die Taste Aufwachen/Schlafen erneut, um Ihr iPhone einzuschalten.

Reboot iPhone

Wiederholen Sie diesen Vorgang 3-4 mal, bis das Problem mit dem Passwort gelöst ist. Dieser Weg wird von Apple Community-Benutzern vorgeschlagen, Sie können eine Aufnahme machen.

2. iPhone Passwort entfernen und ein neues erstellen

Die andere praktikable Option ist, das Passwort Ihres iPhone zu entfernen und es erneut einzurichten. Wenn Sie dies schnell und effizient tun wollen, benötigen Sie ein professionelles Werkzeug. iMyFone LockWiper ist das beste Werkzeug für diese Aufgabe. Dies ist ein revolutionäres iPhone Entsperrungswerkzeug, das iPhone-Nutzern helfen soll, ihre Geräte freizuschalten, wenn sie ihre Passwörter vergessen haben, das iPhone Passwort nach dem iOS-Update nicht mehr funktioniert, deaktivierte iPhones freizuschalten und Ihnen Zugang zu Ihrem Gerät zu geben, wie Sie es gewohnt sind. iMyFone LockWiper entfernt Bildschirmschlösser, 4- oder 6-stellige Passwörter, Gesichts-ID und Touch-ID von Ihrem Gerät.

LockWiper ist immer Ihr leistungsfähiger Passwortexperte (iOS 12 wird unterstützt).

  • Ein Selbstbedienungsprogramm, das sehr einfach zu bedienen und reibungslos zu bedienen ist, der gesamte Prozess dauert 2 Minuten.
  • Entfernen Sie die iPhone Bildschirmsperre ohne Passwort oder iCloud-Passwort mit nur wenigen Klicks.
  • Garantiert hohe Erfolgsquote bei der Freischaltung von gestohlenem/gebrauchtem iPhone  (LockWiper hat die Geschäftslizenz für Geschäftsleute).
  • Holen Sie sich ohne Probleme aus dem deaktivierten/Apple-Logo/weiß/schwarzem Bildschirm heraus.
  • Vollständige Unterstützung der älteren iOS-Versionen sowie der neuesten iOS 12-Versionen

LockWiper jetzt herunterladen, um das iPhone Passwort zu korrigieren, das nach dem Update nicht funktioniert.

Klicken Sie auf die folgenden Schaltflächen, um iMyFone LockWiper herunterzuladen und auf Ihrem PC oder Mac zu installieren.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen

Schritt 1: Öffnen Sie iMyFone LockWiper auf Ihrem Computer und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" auf der Benutzeroberfläche.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 3: Laden Sie das passende Firmware-Paket für Ihr Gerät herunter.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 4: Klicken Sie auf die Registerkarte Verifizierung starten auf der Programmoberfläche.

iMyFone LockWiper screenshot

Schritt 5: Klicken Sie auf "Freischaltung starten". Bestätigen Sie den Vorgang, indem Sie als Bestätigungscode 000000 eingeben.

iMyFone LockWiper screenshot

iMyFone LockWiper hat Tausenden von iPhone/iPad-Benutzern geholfen, ihr gesperrtes oder deaktiviertes iPhone zu entsperren.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen

3. iPhone/iPad über iCloud löschen

Die Funktion Mein iPhone finden in Ihrer iCloud-App kann auch zum Löschen Ihres Geräts verwendet werden und ermöglicht es Ihnen, alles vom iPhone zu löschen, einschließlich des Bildschirmpassworts. Dies ist also eine weitere Möglichkeit, das iPhone Passwort zu korrigieren, das nach dem iOS 12 Update nicht funktioniert. Sie müssen jedoch Ihre Apple ID und Ihr Passwort eingeben, damit Sie diese Methode verwenden können.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Computer zu iCloud.com.
Schritt 2: Geben Sie Ihre iCloud-Kontoinformationen und Ihr Passwort ein.
Schritt 3: Suchen Sie die Funktion iPhone finden in Ihrem iCloud-Konto.
Schritt 4: Klicken Sie auf Alle Geräte und wählen Sie Ihr Gerät entsprechend dem Namen und Modell Ihres Geräts aus.
Schritt 5: Klicken Sie im Infofenster des Geräts auf die Registerkarte löschen (Gerät). Dadurch wird Ihr Gerät einschließlich der Passwörter gelöscht.

Erase iPhone

Hinweis: Diese Methode ist nur wirksam, wenn Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist.

4. iOS 12 auf iOS 11.4 herunterstufen

Wenn das Problem immer noch besteht, ist es eine gute Idee, Ihr iOS 12 auf iOS 11.4 herunterzustufen. Trotz aller Vorteile von iOS 12 kann es verhindern, dass Sie auf Ihr Gerät zugreifen, indem Sie Ihr vorheriges Passwort nicht erkennen. Um Ihre iOS-Version zu aktualisieren, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Laden Sie die neueste iTunes-Version herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.
Schritt 3: Bringen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus. Nach Abschluss der Arbeiten können Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm Ihres iPhones sehen.
Schritt 4: Wenn die Optionen Wiederherstellen oder Aktualisieren auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt werden, wählen Sie die Option Aktualisieren. Sie müssen die IPSW-Datei herunterladen. Sobald Sie den Download der Datei abgeschlossen haben, wird iTunes Ihre iOS-Version herabstufen.

Update iPhone

Hinweis: Nach dem Downgraden wird alles auf Ihrem iPhone überschrieben. Das bedeutet, dass Sie Ihre Daten verlieren. Es ist eine großartige Möglichkeit, dass Sie Ihr iPhone immer sichern.

Schlussfolgerung

Wenn Ihr iPhone Passwort nach dem iOS 12 Update nicht funktioniert, können Sie entweder versuchen, das iOS Problem zu beheben, indem Sie das Gerät neu starten, oder einfach das iPhone Passwort mit iMyFone LockWiper entfernen und ein neues erstellen. Der Neustart garantiert nicht, dass Sie das Problem mit dem Passwort lösen. Aber mit einem Freischaltwerkzeug können Sie das Passwort leicht entfernen und das Problem ein für alle Mal lösen.

Jetzt KaufenJetzt Kaufen