iPad/iPhone MDM entfernen – 3 überzeugende Lösungen

Update: 29.11.2023 von Lukas Schneider

Apple Mobile Device Management ist ein wesentlicher Bestandteil für IT-Teams bei der Verteilung von Telefonen. Aber nicht jeder möchte die Geräteverwaltung auf seinem iPhone behalten, nachdem er eine Firma verlassen oder das Telefon geerbt hat.

Eine MDM-Sperre auf einem Gerät ist immer unangenehm aufgrund der zahlreichen Einschränkungen. Können wir die MDM-Sperre ohne Hilfe eines Administrators selbst entfernen? Keine Sorge, hier können Sie 3 einfache Wege finden, mit dem Sie iPad/iPhone Geräteverwaltung entfernen können.

ipad iphone mdm entfernen

Grundlegende Informationen über Apple Mobile Device Management

Unternehmen und Organisationen, die iDevices an ihre Mitarbeiter verteilen, können sie mit Mobile Device Management vor der Ausgabe einrichten und verwalten. Hier können Sie einige grundlegende Informationen zu MDM erhalten.

1 Was ist eine MDM Sperre auf iPhone/iPad?

MDM (Mobile Device Management) ist eine Möglichkeit für Administratoren und Unternehmen, Daten und eingeschränkte Einstellungen auf ein verwaltetes iPhone, iPad oder iPod Touch zu verteilen und gleichzeitig das Gerät zu verwalten und zu überwachen. MDM dient dazu, Apps und Einstellungen zu steuern, Daten aus der Ferne zu löschen und Unternehmensdaten vor Missbrauch und falscher Handhabung zu schützen.

Für ein IT-Team ist dies eine einfache und schnelle Methode, um iDevices in ihrem Netzwerk zu überwachen und alle Geräte vor Malware zu schützen. Aber MDM kann für die Benutzer eine Qual sein. Für den Benutzer kann eine MDM-Sperre bedeuten, dass bestimmte Funktionen oder Einstellungen auf dem Gerät eingeschränkt sind und möglicherweise eine Zustimmung oder Autorisierung des MDM-Administrators erfordern.

iphone ipad mdm sperre entfernen

Es gibt zwar Vorteile für das Mobile Device Management, aber einige Benutzer könnten am Ende das Mobiltelefon besitzen oder erben, das kein MDM mehr benötigt. Wenn dies der Fall ist, ist es möglich, Gerätverwaltung oder MDM-Profil auf iPhone/iPad zu löschen.

2 Wie funktioniert Mobile Device Management?

Unternehmen können MDM über den Apple Business Manager implementieren. Mobile Device Management (MDM) auf iOS-Geräten wie iPhones oder iPads basiert auf einer Client-Server-Architektur und verwendet eine MDM-Plattform, um die Geräteverwaltung zu ermöglichen.

Auf diese Weise ermöglicht es Apple IT-Teams, die Bereitstellung von Geräten und die Verteilung von Inhalten in Zukunft zu automatisieren, indem Sie Gerät mit dem MDM-Server koppeln, MDM-Dateien auf die Geräte installieren und konfigurieren.

Sobald die MDM-Konfiguration abgeschlossen ist, kann der Administrator das Gerät überwachen, um Informationen wie Gerätestatus, installierte Apps, Speicherplatz und andere Daten zu erhalten. Außerdem kann der Administrator das Gerät sperren, es aus der Ferne löschen oder Änderungen an den Einstellungen vornehmen usw.

3 Warum ist Mobile Device Management so wichtig?

MDM gibt Unternehmen die Freiheit und Flexibilität, Geräte schnell für neue Benutzer einzurichten und weitere Informationen an aktuelle Benutzer weiterzuleiten. Die Möglichkeit, auf alle angeschlossenen iDevices zuzugreifen und sie zu aktualisieren oder zu löschen, gibt einem IT-Team die vollständige Kontrolle über die iPhones und iPads.

Hier sind einige Vorteile vom MDM-Sperre:

  • Datenschutz und -sicherheit: MDM ermöglicht die zentrale Verwaltung von mobilen Geräten, einschließlich der Implementierung von Sicherheitsrichtlinien, der Überwachung von Geräteaktivitäten und der Durchführung von Sicherheitsupdates. Dies hilft, sensible Daten zu schützen und Sicherheitsverletzungen zu verhindern.
  • Effiziente Integration: Viele MDM-Lösungen lassen sich nahtlos in Helpdesk-Ticketing-Software, Anwendungsentwicklungstools und andere Unternehmenslösungen integrieren.
  • Verwaltung mehrerer Geräte: Eine vereinfachte Verwaltung mobiler Geräte erfordert die Verwaltung mehrerer Betriebssysteme, wie iOS, Android, Windows, macOS, tvOS und Chrome OS, sowie mehrerer Gerätetypen, wie Tablets, Laptops und Smartphones.

Wie kann man iPad/iPhone MDM entfernen?

Möchten Sie die MDM-Sperre umgehen? Sie sind nicht allein. Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, das durch das Mobile Device Management stark eingeschränkt ist, benötigen Sie einige schnelle und effiziente Methoden, um MDM von Ihrem iDevice zu entfernen.

Lösung 1. Apple MDM Sperre entfernen mit Apple-Entsperrertool

Wenn Sie kein Administrator sind oder kein Passwort für die MDM-Sperre haben, können Sie trotzdem versuchen, die MDM-Sperre mit Hilfe eines Drittanbieter-Tools zu umgehen. Einer der besten Drittanbieter-Tools ist Apple-Entsperrertool iMyFone LockWiper.

Die benutzerfreundliche Oberfläche und der exklusive technische Support machen es zum besten Werkzeug, um Apple MDM ohne Passwort zu umgehen und vollständige Kontrolle über Gerät zu bekommen.

Merkmale von iMyFone LockWiper:

  • Umgehen Sie schnell die MDM-Sperre für ein eingeschränktes iPhone/iPad in Minuten.
  • Unabhängig davon, ob Ihr Gerät in der MDM-Sperre feststeckt oder Sie MDM-Profil in Einstellungen entfernen möchten, bieten wir Ihnen eine Lösung.
  • Wenn Sie MDM (Mobile Device Management) umgehen, können Sie sicherstellen, dass niemand mehr Ihre Inhalte, installierten Apps und andere Daten auf Ihrem Gerät überwacht.
  • Andere Lösungen für Apple Handy: gesperrtes iPhone ohne Code zurücksetzen, iPad deaktiviert entsperren, Apple-ID entfernenusw.
  • Einfach zu verwenden. Keine Kenntnisse und technischen Fähigkeiten erforderlich.

Videoanleitung zum Entfernen der iPhone/iPad MDM Sperre:

YouTube Video iphone mdm profil löschen

Lesen Sie einfach die folgende Anleitung, um iPhone MDM zu umgehen:

Schritt 1. Wählen Sie zunächst den Entsperrungsmodus „MDM umgehen“ im Hauptfenster, nachdem Sie iMyFone LockWiper starten.

iphone mdm entfernen auswählen mdm iphone entfernen

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit dem PC und klicken Sie „Start“.

Gerät verbinden

Schritt 3. Hier bieten wir zwei Möglichkeiten. Wenn Ihr Gerät auf dem MDM-Sperrbildschirm hängen bleibt, wählen Sie „MDM umgehen“. Wenn Ihr Gerät einfach durch MDM-Profil aus Einstellungen eingeschränkt ist, wählen Sie „MDM entfernen“. (Hier nehmen wir „MDM umgehen“ als Beispiel.)

Wählen Sie die Option MDM umgehen

Schritt 4. Vergewissern Sie sich vor dem Umgehen von MDM, dass Ihr Gerät auf MDM-Sperrbildschirm befindet.

mdm entfernen

Halten Sie sich an die Anweisungen auf dem Bildschirm, um direkt zu beginnen oder das Gerät zunächst zurückzusetzen.

Schritt 5. LockWiper beginnt nun sofort mit dem Umgehen von MDM auf Ihrem iOS-Gerät. Der Vorgang ist nach wenigen Momenten abgeschlossen. Nun können Sie Ihr Gerät ohne Einschränkungen nutzen.

mdm iphone erfolgreich löschen

Weitere Einzelheiten über das Programm und das Benutzerhandbuch finden Sie hier.

Lösung 2. iPad/iPhone MDM in Einstellungen entfernen kostenlos

Für Anfänger und Benutzer, die eine einfachere Option suchen, können Sie MDM über Einstellungen kostenlos entfernen. Wenn Sie die MDM-Sperre auf Ihrem persönlichen Gerät selbst eingestellt haben oder sich direkt an den Systemadministrator oder IT-Team wenden, der das Gerät verwaltet, können Sie MDM-Profil direkt in den iPhone- oder iPad-Einstellungen löschen. Diese Wahl eignet sich am besten dafür, dass die MDM-Profile durch einen Code gesperrt sind oder MDM auf Ihrem iPhone zurücksetzen möchten.

Wie setze ich mein MDM auf meinem iPhone zurück? Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten:

Schritt 1. Öffnen Sie „Einstellungen“ und klicken Sie auf „Allgemein“ > „VPN und Geräteverwaltung“.

Schritt 2. Wählen Sie dann unter das richtige MDM-Profil. Auf der neuen Seite zeigt es Ihnen die auferlegten Einschränkungen von MDM-Profil.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Verwaltung entfernen“ am unteren Bildschirmrand.

mdm profil löschen

Schritt 4. Geben Sie das DMD-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie erneut auf „Verwaltung entfernen“.

Schritt 5. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Entscheidung abgefragt wird. Sie sind fertig und das iPhone MDM wird kostenlos entfernt!

Lösung 3. Versuchen Sie, iPad/iPhone MDM durch DFU-Modus zu entfernen

Eine Möglichkeit zum Entfernen von MDM ist die Verwendung von Device Firmware Update (DFU). DFU ist die Art und Weise, wie Sie es Ihrem Gerät ermöglichen, mit iTunes zu kommunizieren, ohne einen Bootloader oder ein iPhone OS zu aktivieren.

Normalerweise müssen Geräte, die erfolgreich zu Apple Business Management hinzugefügt wurden, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt worden sein. Sie können also versuchen, das Gerät in den DFU-Modus zu versetzen und dann wiederherzustellen, um zu sehen, ob Sie MDM entfernen können.

Hinweis

DFU unterscheidet sich vom Wiederherstellungsmodus und erfordert einige fortgeschrittene Kenntnisse über iDevices. Bitte beachten Sie, dass sich der DFU-Prozess für verschiedene Generationen von iDevices ändert.

Der Computer sollte ein System mit Mac OS 10.9.5 und höher oder Windows 7 und höher haben.

Folgen Sie den Schritten unten, um MDM mit Hilfe des DFU-Modus zu entfernen kostenlos:

Schritt 1. Installieren und starten Sie die neueste iTunes-Version auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Verbinden Sie das verwaltete iPhone oder iPad über USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3. Schalten Sie Ihr Handy aus und gehen Sie wie folgt entsprechend Ihrer Handy-Modell vor.

Für iPhone 8 und höher, iPhone SE (2. Generation): Drücken Sie schnell die Lauter-Taste und dann die Leiser-Taste. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. Halten Sie dann sowohl die Seitentaste als auch die Taste „Leiser-Taste“ 5 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie dann den Seitentaste los, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.

iphone 8 und höher in den DFU-Modus geräteverwaltung iphone löschen

Für iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Halten Sie sowohl die Seitentaste als auch die Leiser-Taste gedrückt. Lassen Sie nach 10 Sekunden die Seitentaste los, während Sie weiterhin die „Leiser-Taste“ gedrückt halten.

iphone 7 und 7 plus gehen in den DFU-Modus mdm sperre entfernen

Für iPad, iPhone 6s und darunter, iPhone SE: Halten Sie sowohl die Home-Taste als auch die Sperrtaste 8 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie dann die Sperrtaste los, während Sie weiterhin die Home-Taste gedrückt halten.

iphone 6 und früher in den DFU-Modus wechseln apple mdm entfernen

Hinweis
Wenn sich das Gerät im DFU-Modus befindet, wird auf dem Bildschirm nichts angezeigt. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, während Sie beide Tasten gedrückt halten, fangen Sie wieder mit Schritt 3. an, weil Sie die Taste zu lange gedrückt haben.

DFU-Modus aufrufen apple mdm entfernen

Schritt 4. Schließen Sie Ihr Gerät an den USB-Anschluss an. Eine Aufforderung von iTune „iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt“ wird 60 Sekunden lang angezeigt. Klicken Sie „OK“, wenn Sie die Meldung sehen.

iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt

Schritt 5.Wählen Sie „iPhone wiederherstellen“ und dann klicken Sie auf „Wiederherst u. aktual.“. Ihr iPhone wird dann wiederhergestellt werden.

iPhone wiederherstellen

Schritt 6. Nach der Wiederherstellung des Gerätes, wählen Sie „Keine Apps & Daten übertragen“, dann können Sie die MDM-Sperre entfernen.

Keine Apps & Daten übertragen

Der MDM sollte durch die obigen Schritte kostenlos entfernt werden, wenn der Besitz des Geräts nicht in der Aktivierungsdatenbank von Apple gespeichert ist.

Fragen zu MDM-Sperre

Wir haben hier einige häufig gestellte Fragen zu MDM-Sperre zusammengestellt. Wir hoffen, dass wir damit Ihre Fragen beantworten können.

1 Kann MDM dauerhaft entfernt werden?

Ja, MDM (Mobile Device Management) kann dauerhaft entfernt werden. Um MDM dauerhaft zu entfernen, müssen Sie in der Regel den Anweisungen des MDM-Anbieters folgen, um MDM über die Option „Einstellungen“ vom verwalteten Gerät entfernen. In einigen Fällen kann jedoch auch die Hilfe des technischen Supports erforderlich sein.

2 Wird MDM durch einen Werksreset gelöscht?

Ja, in den meisten Fällen wird MDM durch einen Werksreset des Mobilgeräts gelöscht. Ein Werksreset setzt das Gerät auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurück und entfernt dabei normalerweise alle installierten Apps, Dateien und Einstellungen, einschließlich der MDM-Profil.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies von der spezifischen Implementierung des MDM-Systems abhängen kann. In einigen Fällen wurde die MDM-Software möglicherweise so konfiguriert, dass sie während des Werksresets wiederhergestellt wird. Es wird empfohlen, vor dem Zurücksetzen des Geräts die Anweisungen des MDM-Anbieters zu überprüfen oder sich gegebenenfalls an den technischen Support zu wenden.

3 Kann ich MDM iPhone eintauschen?

Wenn Ihr Gerät im Mobile Device Management (MDM)-Programm angemeldet ist, können Sie keine Gutschrift für den Handel erhalten. Das Gerät muss von einem Administrator aus dem MDM-Programm entfernt werden, bevor es verkauft werden kann, d. h. die MDM-Sperre, die Apple-ID usw. müssen vom Gerät gelöscht werden.

Fazit

Es ist frustrierend, dass man einem iPhone, iPad oder iPod Touch verwendet, das MDM-Sperre hat oder von dem man ausgeschlossen ist. Apple MDM kann man mit den oben beschriebenen Schritten schnell entfernen.

Wenn Sie iPad/iPhone MDM ohne Passwort entfernen möchten, können Sie mit iMyFone LockWiper alle Funktionen auf Ihr Telefon oder Ihre Apple-ID zugreifen. Sie verfügt über eine einfach zu bedienende und gestraffte Schnittstelle, um MDM Sperre zu umgehen oder Gerät aus MDM zu entfernen.

Durchschnittliche Punkte: 4.6

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>