Was bedeutet iPhone deaktiviert? Antworten und Lösungen hier

Wenn Sie Ihr iPhone abgeholt haben und eine Meldung mit der Aufschrift "iPhone ist deaktiviert" auf dem Bildschirm entdecken, wissen Sie vielleicht nicht, was das bedeutet. Es könnte das schlimmste Szenario sein, wenn die Meldung "iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes herstellen" erscheint. Allerdings ist es nicht so schlimm, wie es scheint. Wenn Ihr iPhone deaktiviert ist, wird dieser Beitrag hier erklären, was los ist und Lösungen dafür anbieten.

Teil 1: Was bedeutet iPhone deaktiviert?

Das bedeutet, dass Sie mehrmals hintereinander ein falsches Passwort eingegeben haben, was dazu führt, dass Ihr Gerät deaktiviert wird. Es kann zu diesem Problem kommen, wenn Ihr iPhone mit Touch ID kompatibel ist. Nach dem 5. Versuch wird die Touch ID vollständig deaktiviert und Sie müssen ein korrektes Passwort eingeben, bevor Sie auf das Gerät zugreifen können.

Jedes iPhone Gerät kann deaktiviert werden, aber die Nachrichten können in verschiedenen Formaten vorliegen. Meistens erhalten Sie einen Text "iPhone ist deaktiviert" oder eine Nachricht, dass Sie das Passwort nach 1 Minute oder 5 Minuten eingeben sollten. Wenn Sie jedoch Versuch Nummer zehn erreichen, erhalten Sie die Meldung "iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes herstellen". In dieser Situation können Sie Ihr iPhone löschen und neu anfangen.

Teil 2: Wie behebt man ein deaktiviertes iPhone

Lösung 1: "iPhone ist deaktiviert" mit iMyFone LockWiper reparieren

iMyFone LockWiper ist ein nützliches Werkzeug, das eine Lösung für Ihr Gerätezugriffsproblem bietet. Es ist einfach zu bedienen, schnell und bietet ein hohes Maß an Sicherheit, was es zu einem herausragenden Feature macht. Außerdem ist es eine gut durchdachte Software. Die Funktion beinhaltet einen einfachen Schritt, indem Sie den Anweisungen des Displays folgen und ein paar Mausklicks machen.

lockwiper unlock iphone passcode 75,000,000+ Downloads

Funktionen von iMyFone LockWiper

  • Das Passwort für den deaktivierten, defekten oder gesperrten Bildschirm umgehen.
  • Beseitigen Sie die Apple ID ohne Passwort von jedem iOS-Gerät.
  • Entfernen Sie alle Arten von Bildschirmsperren, einschließlich 4-stelliger/6-stelliger Passwörter, Touch-ID, Gesichts-ID, Zahlencode und so weiter.
  • Unterstützt alle iGeräte-Versionen, einschließlich iPhone XS (Max) und iOS 12.

Windows version Mac version

Drei Hauptschritte zum Entsperren des Bildschirm-Passworts mit LockWiper:

Schritt 1: Laden Sie die LockWiper-Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Wählen Sie beim Start den Modus " Bildschirmpasswort freischalten ". Klicken Sie auf "Start", um den Vorgang einzuleiten.

unlock screen passcode

Als nächstes müssen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel anschließen.

connect idevice via usb cable

Schritt 2: Wählen Sie die richtige Firmware-Version aus den Optionen auf dem Bildschirm und klicken Sie auf "Download".

download firmware package

Schritt 3: Nach der Überprüfung und Extraktion können Sie auf die Option " Freischaltung starten " klicken.

start to unlock

Die Bildschirmsperre wird in wenigen Minuten von Ihrem iPhone entfernt.

removing screen lock

Jetzt ist es erledigt, Sie können wieder auf Ihr deaktiviertes iPhone zugreifen.

unlock is complete

Hinweise:

Nach der Entfernung des Passworts werden alle Daten auf Ihrem iOS-Gerät gelöscht.
Ihre iOS-Version wird auf die aktuellste verfügbare Version aktualisiert.

Lösung 2: Stellen Sie Ihr deaktiviertes iPhone mit iTunes wieder her

Was bedeutet iPhone deaktiviert? Das spielt sowieso keine Rolle. Sie können es beheben, indem Sie es mit iTunes wiederherstellen. Was Sie zuerst tun sollten, ist sicherzustellen, dass iTunes korrekt auf Ihrem Computer installiert ist. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie Ihre iTunes aktualisieren, um Fehler während der Wiederherstellung zu vermeiden. Wenn iTunes bereit ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iOS-Gerät mit dem Computer zu verbinden.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und warten Sie einige Minuten, um Ihr Gerät zu synchronisieren und Ihre Dateien zu sichern.
  3. Klicken Sie nach Abschluss der Synchronisation und des Backups auf "iPhone wiederherstellen" und wählen Sie dann Backup in iTunes wiederherstellen.
  4. restore from backup

  5. Wählen Sie das neueste Backup und tippen Sie auf "Wiederherstellen".
  6. restore from itunes

Hinweis: Wenn Sie keinen Zugriff auf den Computer haben, mit dem Sie Ihr iPhone synchronisiert haben, kann diese Methode fehlschlagen. Wechseln Sie einfach zu anderen Lösungen.

Lösung 3: Deaktiviertes iPhone mit iCloud reparieren

Die Wiederherstellung des iOS-Geräts über iCloud ist etwas schwierig, da es eine Internetverbindung erfordert und Sie " Find My iPhone " aktivieren müssen, bevor Sie fortfahren können. Um mit diesem Prozess fortzufahren, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei iCloud.coman, dann klicken Sie auf iPhone finden.
  2. Geben Sie Ihre Apple-Kontoinformationen ein.
  3. Warten Sie einige Minuten, bis eine Karte den Standort Ihres Geräts anzeigt.
  4. Alle Geräte auswählen.
  5. Klicken Sie auf das iPhone, das Sie löschen möchten, und wählen Sie "iPhone löschen".

erase iphone

Sobald dies erfolgreich ist, können Sie wieder auf Ihr deaktiviertes iPhone zugreifen und ein neues Konto erstellen.

Lösung 4: Verwenden des Wiederherstellungsmodus zum Beheben von deaktivierten iPhones

Sie können Ihr iPhone mit Hilfe von iTunes ganz einfach entsperren, indem Sie Ihr Gerät in einen Wiederherstellungsmodus versetzen und Ihr vorheriges Backup wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen PC verwenden, mit dem Sie ein Backup erstellt haben.

  • Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone mit Ihrem PC und öffnen Sie die iTunes App.
  • connect to itunes

  • Während Ihr Gerät verbunden bleibt, erzwingen Sie einen Neustart Ihres iOS-Geräts.
  • Klicken Sie auf "Wiederherstellen", wenn Sie die Option zur Aktualisierung oder Wiederherstellung sehen.
  • restore iphone

  • Warten Sie einige Minuten, um den Vorgang abzuschließen.

Teil 3: Warum sollte ein iPhone deaktiviert werden?

Der häufige Verdächtige für ein deaktiviertes iPhone ist die mehrfache Eingabe des falschen Passworts oder die lange Nichtverwendung der Apple ID. Wenn Ihr iPhone deaktiviert ist, kann es in der Regel durch ein vergessenes Passwort verursacht werden. Wenn Sie jedoch Ihre Apple ID-Einstellungen nicht aktualisiert haben, kann Apple Ihr Konto deaktivieren, es sei denn, Sie melden sich an und aktualisieren die erforderlichen Daten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viele Möglichkeiten gibt, das iPhone Passwort ohne großen Aufwand freizuschalten, unabhängig davon, was bedeutet, dass das iPhone deaktiviert ist. Mit den in diesem Artikel aufgeführten Optionen können Sie ein Entsperrungsproblem lösen, das mit Ihrem iPhone verbunden ist.

iMyFone LockWiper wird dringend empfohlen, da es Ihnen bei Ihren deaktivierten, gesperrten oder defekten iDevices helfen kann. Außerdem sind die Schritte leicht nachvollziehbar. Sie können diesen nützlichen Leitfaden auch mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen, um ihnen bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen.

Windows version Mac version