So stellen Sie überschriebenes oder überspeichertes Word-Dokument auf dem Mac /Windows wieder her!

HOME > Windows Daten retten > So stellen Sie überschriebenes oder überspeichertes Word-Dokument auf dem Mac /Windows wieder her!
User Img
Edmond Benson

26.07.2021, 17:17 (Update:26.07.2021 17:17)

Lesezeit: 4 Min.

Frage
Wie stellen Sie ein versehentlich überschriebenes Word-Dokument wieder her?

Vielleicht haben Sie schon einmal viel Zeit in einen umfangreichen Aufsatz, einen Artikel oder einen Bericht investiert, ihn dann aber versehentlich mit einem leeren Dokument überschrieben. In einem solchen Moment scheint die ganze Welt stehen zu bleiben. Doch zum Glück gibt es ein paar zuverlässige Methoden, mit denen Sie ein überschriebenes Word-Dokument schnell und effektiv wiederherstellen können. Sehen wir sie uns nun nacheinander an.

Die Speicherung bei Word rückgängig machen

Egal sind Sie ein Mac-Benutzer oder ein Windows-Bwenutzer, wenn Sie versehentlich ein Word-Dokument überschrieben haben, ist die beste und einfachste Möglichkeit, den Vorgang einfach rückgängig zu machen. Dafür müssen Sie einfach nur Strg + Z drücken, um das Dokument in seiner vorherigen Version wiederherzustellen.

Ein überschriebenes Word-Dokument auf dem Windows wiederherstellen

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, versuchen Sie mit diesen 4 Methoden, um überschriebenes Word-Dokument rückgängig zu machen.

In diesem Abschnitt werden 3 effektive und kostenlose Methoden zum Wiederherstellen überspeicherte Word-Dateien auf Windows-Computern vorgestellt. Sie können eine geeignete Methode zum Wiederherstellen von Word-Dateien entsprechend der aktuellen Situation auswählen.

01 Überschriebene Word-Datei aus Temp-Dateien wiederherstellen

Wenn Sie während der Arbeit an einer Word-Datei vergessen, das Dokument zu speichern, erstellt Office automatisch temporäre Dateien als Backup. Es erstellt nach einer bestimmten Zeitspanne eine neue temporäre Datei, ohne die vorherigen dabei zu überschreiben.

Wenn Sie also versehentlich ein Word-Dokument überschrieben haben, können Sie die gewünschte Datei aus den temporären Dateien wiederherstellen. Dazu müssen Sie jedoch die Option zur automatischen Wiederherstellung aktivieren, bevor Sie das Originaldokument überschreiben.

Um ein überschriebenes Word-Dokument wiederherzustellen, müssen Sie zunächst den Ordner für temporäre Dateien auf Ihrem PC finden. Im Ordner für temporäre Dateien finden Sie nun verschiedene temporäre Dateien. Sie finden den Ordner für temporäre Dateien wie folgt:

Windows 7/8/10: C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Word\

Word-Datei aus Temp-Dateien wiederherstellen

02 Überschriebenes Word-Dokument aus Backup wiederherstellen

Neben temporären Dateien legt MS Word auch eine Sicherungskopie Ihres Dokuments an. Diese Funktion ist jedoch standardmäßig deaktiviert. Sie müssen sie zunächst aktivieren. Nach der Aktivierung wird eine Datei im .wbk-Format im Ordner der Originaldatei erstellt.

Wenn Sie versehentlich ein Word-Dokument überschrieben haben, können Sie zum Dateispeicherort wechseln, die .wbk-Datei öffnen und dann als .doc- oder .docx-Datei speichern.

Word-Dokument aus Windows-Backup wiederherstellen

Hinweis:

Wenn Sie diese Funktion noch nicht aktiviert haben, können Sie sie unter „Datei > Optionen > Erweitert > Speichern > Immer Sicherungskopie erstellen“ aktivieren.

03 Wiederherstellen einer früheren Version einer Word-Datei

Wenn der obige Weg in Ihrem Fall nicht funktioniert, können Sie versuchen, versehentlich überschriebene Dateien wiederherzustellen, indem Sie eine frühere Version der jeweiligen Datei wiederherstellen.

Schritt 1: Erstellen Sie eine neue Word-Datei mit dem gleichen Namen wie Ihre versehentlich überschriebene Word-Datei oder suchen Sie Ihre überschriebene oder überspeicherte Word-Datei.

Schritt 2: Nachdem Sie eine neue Datei erstellt oder die alte Datei gefunden haben, rechtsklicken Sie auf die Word-Datei. Nun erscheint ein Menü. Wählen Sie hier die Option „Eigenschaften“.

Schritt 3: Sie sehen nun den Tab „Frühere Versionen“. Klicken Sie auf diesen Tab. Nun sehen Sie verschiedene Versionen der Datei. Stellen Sie Ihre gewünschte Version wieder her.

Wiederherstellen einer früheren Version einer Word-Datei

Hinweis:

Die Meldung „Es sind keine früheren Versionen verfügbar“ tritt häufig auf, da Windows Dateien nicht automatisch sichert. Hierzu müssen Sie die Funktion „Dateiverlauf“ einschalten. Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung und wählen Sie unter System und Sicherheit „Mit Dateiversionsverlauf sichern“. Sie können den Dateiverlauf im nächsten Bildschirm aktivieren.

Wie Sie überschriebene Word-Dokumente auf dem Mac wiederherstellen

Die oben genannten 3 Lösungen sind für Windows-Benutzer verfügbar. Wenn Sie dagegen einen Mac-Computer verwenden, sollten Sie die unten aufgeführten Lösungen prüfen.

1 Ein überschriebenes Word-Dokument mit Time Machine wiederherstellen

Time Machine ist ein integriertes Backup- und Wiederherstellungstool auf dem Mac. Es kann stündliche, tägliche und wöchentliche Backups Ihrer Dateien erstellen, bis der Speicherplatz auf Ihrem Volume erschöpft ist. So können Sie ein überschriebenes Word-Dokument leicht von einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1: Klicken Sie in der Menüleiste auf das Time Machine-Symbol und wählen Sie „Time Machine“.

Schritt 2: Wählen Sie den Ordner, in dem sich Ihr Word-Dokument befindet.

Schritt 3: Wählen Sie einen Zeitpunkt und klicken Sie dann in der unteren rechten Ecke auf den „Wiederherstellen“-Knopf.

Ein überschriebenes Word-Dokument mit Time Machine wiederherstellen

2 Verwenden von Änderungen nachverfolgen zum Wiederherstellen einer älteren Version

Änderungen nachverfolgen ist eine weitere in Word integrierte Funktion. Wenn Sie diese Funktion von Anfang an aktiviert haben, können Sie Änderungen an Ihrem versehentlich überschriebenen Dokument nachverfolgen und es so wiederherstellen. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

Schritt 1: Schließen Sie Ihr überschriebenes Word-Dokument nicht. Gehen Sie auf Überprüfen > Änderungen nachverfolgen > wählen Sie Abgeschlossen: Markups anzeigen. Nun werden die nachverfolgten Änderungen im rechten Fensterbereich des Dokuments aufgeführt.

Schritt 2: Jetzt können Sie die Änderungen im Detail überprüfen und Ihr Dokument in seiner vorherigen Version wiederherstellen.

Ein überschriebenes Word-Dokument auf dem Mac wiederherstellen

Wie Sie ein gelöschtes Word-Dokument wiederherstellen

Genauso wie ein überschriebenes Word-Dokument sorgen versehentlich gelöschte Word-Datei für Frust. Es gibt keine Programme auf dem Markt, die überschriebene oder überspeicherte Word-Dokumente wiederherstellen können.

Glücklicherweise gibt es jedoch einige vertrauenswürdige Programme, mit denen Sie gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen können. AnyRecover ist ein solches Programm. AnyRecover stellt eine der besten Datenwiederherstellungssoftwares dar und bewahrt Sie vor zahlreichen katastrophalen Situationen. Damit können Sie Ihre Daten von allen Geräten, von Flash-Laufwerken bis zu beschädigten Festplatten zu einem fairen Preis wiederherstellen.

Hauptfunktionen von AnyRecover

  • Neben dem Wiederherstellen von Dokumenten können Sie auch andere Dateitypen wie Audio, Videos, Bilder, Archive usw. wiederherstellen.
  • Basierend auf fortschrittlicher Technologie und einer umfangreichen Erfahrung im Bereich Datenrettung garantiert AnyRecover eine hohe Erfolgsquote.
  • Er führt zugleich einen allgemeinen Scan sowie einen Tiefenscan durch, was den Scanvorgang erheblich verkürzt und nach mehr Daten scannt.
  • Sie können Daten von jedem Gerätetyp wiederherstellen, z. B. von der internen Festplatte einer Digitalkamera und vom Zip-Laufwerk eines Camcorders.
  • Sie können sich kostenlos eine Vorschau Ihrer Daten ansehen.
  • AnyRecover bietet auch eine kostenlose Testversion, mit der Sie 3 Dateien kostenlos wiederherstellen können.

Gratis testenGratis testen

Schritte zum Wiederherstellen versehentlich gelöschter Word-Dateien mit AnyRecover:

Video-Guide: Wie Sie gelöschte Dateien mit AnyRecover wiederherstellen

YouTube Video

Schritt 1 Starten Sie AnyRecover auf Ihrem PC. Wählen Sie den Ort, von dem Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf „Start“.

Speicherort auswähen

Schritt 2 AnyRecover startet nun einen allgemeinen Scan und einen Tiefenscan auf dem von Ihnen ausgewählten Datenträger. Sie können den Scanvorgang dabei unterbrechen, um Ihre Zieldateien zu finden, oder den laufenden Scanvorgang stoppen.

Word Dateien auswählen

Schritt 3 Sie können sich eine Vorschau aller wiederherstellbaren Dateien ansehen. Ermitteln Sie nun die gewünschte Datei und klicken Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf, um mit der Wiederherstellung zu beginnen.

die überschriebe Word-Datei wiederherstellen

Mit AnyRecover können Sie auch in den folgenden Situationen Daten wiederherstellen:

  • Leeren des Papierkorbs: Sie finden Ihre gelöschten Daten nicht im Papierkorb? Dann ist AnyRecover perfekt für Sie!
  • Verlorene Partition: AnyRecover ist die beste Lösung für verlorene Partitionen, sowohl von internen als auch externen Festplatten.
  • Virenangriff: Manchmal löschen oder beschädigen Viren wichtige Dateien. So können Sie Ihre Daten jedoch mit AnyRecover wiederherstellen.
  • OS Neuinstallation/ Absturz: Ein Absturz des Betriebssystems ist oft der schlimmste Fall.
  • Glücklicherweise kann AnyRecover Ihre Daten sogar aus solch einer katastrophalen Situation wiederherstellen.
  • Beschädigte Festplatte: Eine Beschädigung Ihrer Festplatte stellt einen weiteren Katastrophenfall dar. Doch keine Angst!

Gratis testenGratis testen

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!