【Anleitung】Windows Desktop Symbole verschwunden - Lösungen und Datenwiederherstellung

Update: 18.08.2022 von Paul Richter
Frage
„Der Desktop ist verschwunden. Ich kann das Fenster nach dem Öffnen der Anwendung nicht mehr sehen und die kleinen Symbole auf der rechten Seite der Taskleiste sind ebenfalls verschwunden!“

In der Windows-Community wurde festgestellt, dass fast tausend Menschen mit dem Problem konfrontiert waren, dass das Windows 10/11 Desktop-Symbol verschwunden war. Es war plötzlich weg, als der Computer gestartet wurde. Was kann man in einer unerwarteten Situation wie dieser tun?

In diesem Artikel finden Sie eine ganze Reihe von Lösungen. Wir stellen Ihnen fünf Methoden vor, die Sie Schritt für Schritt ausführen können, um denjenigen zu helfen, die in eine solche Situation geraten sind, ihren verschwundenen Desktop wiederherzustellen.

Warum werden Desktop Symbole von Windows 10/11 verschwunden?

Die folgenden Gründe sind häufig für verschwundenen Desktop icons.

  • Wenn das Desktop-Symbol nach einer Systemaktualisierung verschwunden ist, gab es möglicherweise ein Problem während des Aktualisierungsprozesses, das eine Fehlfunktion des Systems verursacht hat.
  • Ein Absturz des Benutzerkontos kann dazu führen, dass der Benutzer sich nicht anmelden kann und vorübergehend nur als Benutzer geöffnet werden kann und das Desktop-Symbol nicht sehen kann.
  • Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Grafikkarten führt dazu, dass das Windows 10-System den Laptop-Bildschirm als sekundären Bildschirm einrichtet.

Wie Sie das Problem der verschwundenen Windows 10/11 Desktop-Symbole beheben

Hier sind 5 effektive Möglichkeiten, um das Problem der verschwindenden Taskleisten oder fehlenden Desktops in Windows 10/11 zu lösen. Von einfach bis schwierig. Werfen Sie einen Blick darauf!

1 Alle Windows-Desktop-Symbole anzeigen

Auch hier könnte es sich um eine vorübergehende Systemstörung handeln. Sie können die Desktopsymbole zurücksetzen und Ihre Desktopsymbole wiederherstellen. Dies ist eine einfache Methode, die nur zwei Schritte erfordert.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie „Ansicht“.

Schritt 2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Desktop-Symbole anzeigen“. Wenn dies nicht der Fall war, erscheint ein Häkchen davor.

Alle Windows-Desktop-Symbole anzeigen

2 Desktopsymbol sichtbar machen

Da es von Zeit zu Zeit zu Systemstörungen kommt, kann das Zurücksetzen des Desktop-Symbols dazu führen, dass die Symbolanzeige ausgeschaltet wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Symbolanzeige wieder einzuschalten.

Schritt 1. Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie „Einstellungen“.

Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie „Einstellungen“.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Personalisierung“.

„Personalisierung“ klicken

Schritt 3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite „Designs“ und suchen Sie nach „Desktopsymboleinstellung“.

„Einstellungen für Desktopsymbole“ wählen

Schritt 4. Markieren Sie die Funktionen, die auf Ihrem Desktop angezeigt werden sollen, wählen Sie „Übernehmen“ und „OK“.

3 Tabletmodus deaktivieren

In Windows 10 gibt es zwei integrierte Anzeigemodi: den Desktop- und den Tablet-Modus. Wenn Sie versehentlich den Tablet-Modus aktivieren, verschwinden die Desktop-Verknüpfungen aus dem Computer-Desktop-Modus und damit auch die Symbole.

Wie können Sie wieder in den Computer-Desktop-Modus wechseln? Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie „Einstellungen“.

Schritt 2. Wählen Sie „System“ und öffnen Sie die Bearbeitung der Einstellungen.

System in Einstellung wählen

Schritt 3. Wählen Sie in der linken Kategorieleiste „Tablet“. Stellen Sie für „Wenn ich dieses Gerät als Tablet verwende“ die Option „Nicht in den Tablet-Modus wechseln“ ein.

Nicht in den Tablet-Modus wechseln

4 Windows Datei-Explorer neu starten

Das Desktop-Symbol ist Teil des Computers, auf dem explorer.exe ausgeführt wird. Wenn dabei Probleme auftreten, kann dies dazu führen, dass die Windows 10 Desktop-Symbole verschwinden.

Sollte dies der Fall sein, starten Sie Ihren Computer einfach neu und das Problem sollte behoben sein. Einzelheiten wie folgt.

Schritt 1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Entf auf der Tastatur.

Schritt 2. Wählen Sie aus den auf dem Bildschirm angezeigten Optionen „Task-Manager“.

Schritt 3. Wählen Sie „Windows Datei Explorer“, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Prozess beenden“.

„Prozess beenden“ wählen

Schritt 4. Wählen Sie in der oberen Funktionsleiste „Datei“ und dann „Neue Aufgabe ausführen“.

„Neue Aufgabe ausführen“ wählen

Schritt 5. Geben Sie im Feld „Öffnen“ „explorer.exe“ ein und klicken Sie auf „OK“. Der Windows Datei-Explorer wird neu gestartet.

„explorer.exe“ eingeben

5 Computer zurücksetzen

Wenn keine der genannten Methoden funktioniert, müssen Sie Ihren Computer möglicherweise zurücksetzen, um eine schwerwiegende Systemstörung zu beheben.

Auch wenn dies nicht die idealste Methode ist, wird der Computer dadurch reorganisiert und das System läuft in Zukunft reibungsloser.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen von Windows 10. Sie können alle persönlichen Daten beibehalten oder alle Daten entfernen.

Schritt 1. Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie „Einstellungen“.

Schritt 2. Wählen Sie „Update & Sicherheit“.

„Update & Sicherheit“ wählen

Schritt 3. Wählen Sie in der Optionsleiste auf der linken Seite „Wiederherstellung“ und klicken Sie dann unter „Diesen PC zurücksetzen“ auf „Loslegen“.

Computer zurücksetzen

Setzen Sie den Computer zurück, indem Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

Wie Sie verlorene Desktop-Dateien wiederherstellen?

Wenn Ihr Desktop-Symbol verschwunden ist, sind wahrscheinlich auch Ihre Dateien verschwunden. Oder es könnte sein, dass Ihre Dateien während des Zurücksetzens des Computers verloren gegangen sind. Wie können Sie diese verlorenen Dateien von Ihrem Desktop wiederherstellen?

In solchen Fällen müssen Sie die professionelle Datenwiederherstellungssoftware iMyFone D-Back for Windows, um die verlorenen Dateien wiederherzustellen.

  • Einfach zu bedienen, Sie können verlorene Dateien wegen verschwundenen Desktop-Icons ohne Computerkenntnisse zu Hause wiederherstellen.
  • Kann bis zu 1000 Arten von Dateiformaten wiederherstellen, z.B. Word, Excel, Bilder, Video, GIF, E-Mail, Musikdateien, komprimierte Dateien, etc.
  • Es kann nicht nur Dateien von Computerfestplatten wiederherstellen, sondern auch Daten von USB, externen Festplatten (Seagate usw.), SD cards, Speicherkarten usw., also allen Arten von Speichergeräten.
  • Egal, ob die Datei beschädigt, versehentlich gelöscht, formatiert oder unkenntlich gemacht wurde, sie kann immer noch wiederhergestellt und wiedergefunden werden.
  • Intelligente Funktionen, kostenlose Vorschauen zur Bestätigung, ob es sich um die Datei handelt, die Sie benötigen.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Verwendung von IMyFone D-Back für Windows, um Dateien wiederherzustellen, die durch das Verschwinden der Windows-Desktopsymbole verloren gegangen sind.

Schritt 1. Laden Sie IMyFone D-Back for Windows herunter und installieren Sie es. Starten Sie die Software und wählen Sie den Speicherort „Desktop“ und klicken Sie dann auf „Start“.

den Speicherort „Desktop“ in iMyFone D-Back for Windows wählen

Schritt 2. IMyFone D-Back for Windows führt einen gründlichen Scan Ihres Desktop-Ordners durch. Sie müssen nur noch warten, bis er beendet ist.

Ausgewähltes Desktop scannen und verlorene Dateien finden

Schritt 3. Nachdem der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau anzeigen und die wiederherzustellenden Dateien auswählen. Die verlorenen Dateien auf dem Desktop werden dann gefunden.

Verlorene Dateien oder Fotos vorschauen und wiederherstellen

Einfach und schnell, oder?

Es gibt auch ein Video-Guide, wie man Daten von erternen Festplatten wiederherstellen

Youtube Video: Externe Festplatte Daten miy iMyFone D-Back for Windows wiederherstellen

Fazit

Bei der Verwendung von Windows treten immer wieder verschiedene Probleme auf. Zum Beispiel hängt der Computer bei der Meldung „Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus“. Oder Desktop Symbole werden verschwunden.

Alle diese Situationen führen dazu, Dateien oder Office-Dokumenten verloren zu werden.

Wenn Sie Ihren Computer wirklich zurücksetzen müssen und befürchten, dass dabei Dateien verloren gehen, können Sie neben der Option, die Daten beim Zurücksetzen für die Wiederherstellung aufzubewahren, auch iMyFone D-Back for Windows installieren und verwenden, um die verlorenen Dateien zurückzuerhalten.

Durchschnittliche Punkte: 4.6

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>