RAW-SD-Karten in wenigen Minuten reparieren und Daten retten

Update: 12.01.2023 von Paul Richter

Wenn du deine SD-Karte in deinen Computer einsteckst, erscheint die Fehlermeldung „Die Micro-SD-Karte ist nicht formatiert, möchtest du sie jetzt formatieren?“ oder du kannst die Fotos und Videos auf deinem Handy nicht lesen?

Formatiere deine SD-Karte nicht überstürzt, sondern befolge die folgenden Anweisungen, um Daten von RAW-SD-Karte wiederherzustellen und deine SD-Karte im RAW-Format von Hand zu reparieren.

Warum wird die SD-Karte zu RAW?

Wenn du auf das Problem stößt, dass deine SD-Speicherkarte die Meldung „Bitte formatieren Sie den Datenträger im Laufwerk, bevor Sie ihn verwenden können“ anzeigt, wenn du deine SD-Karte auf deinem Computer öffnen willst.

In der Tat gibt es viele Gründe, die dazu führen können, dass sich deine SD-Karte RAW-Format so verhält. Der Raw-Drive-Fehler kann ein häufiges Problem zwischen SD-Karte und USB-Stick sein. Hier sind einige der häufigsten Ursachen:

  • Die Micro-SD-Karte ist nach langer Nutzung beschädigt.
  • Qualitätsprobleme der SD-Karte.
  • SD-Karten-Fehlfunktionen wie: Abruptes Herausziehen der SD-Karte ohne sicheren Auswurf, Unterbrechung des Formatierungsprozesses usw.
  • Virenbefall.
  • Interne Dateien sind verloren gegangen oder auf irgendeine Weise beschädigt worden.

Wenn deine SD-Karte Probleme wie die oben genannten hat, kann sie beschädigt und zu einem unbrauchbaren Laufwerk werden, also solltest du diese Ursachen besser vermeiden, um deine SD-Karte zu schützen.

Stufe 1: Wie man Dateien von der RAW-SD-Karte wiederherstellt

Da eine RAW-Micro-SD-Karte auf Dateisystemfehler hinweist, ist es verständlich, dass du die SD-Karte formatieren musst, um sie zu reparieren. Allerdings werden beim Formatieren alle vorhandenen Dateien auf der SD-Karte gelöscht, deshalb musst du Daten von einer beschädigten SD-Karte RAW wiederherstellen.

Mit SD-Wiederherstellungssoftware iMyFone D-Back for Windows kannst du Daten von einer beschädigten RAW-SD-Karte mit drei Schritten retten. Die Wiederherstellungsrate ist beträchtlich hoch und die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, damit du deine Dateien leicht wiederherstellen kannst.

Warum sollten Sie iMyFone D-Back for PC auswählen:

  • Unterstützt die Wiederherstellung von formatierte oder beschädigte SD-Karte, Festplatte, SSDs, USB-Sticks usw.
  • Stellt mehr als 1000 Dateiformate wieder her, darunter gelöschte Bilder, Office-Dokumente, PDF und Sharepoint-Dateien usw.
  • Ein Tiefenscan hilft Ihnen, wichtige vor Monaten verlorene Daten wiederzufinden, und ermöglicht es Ihnen, den Scanvorgang anzuhalten, um gefundene Dateien wiederherzustellen.
  • Nur 3 Schritte, auswählen, scannen, wiederherstellen, Sie können verlorene Dateien schnell wiederherstellen.
  • Kompatibel mit Windows 10/11 und Mac13.

Wie du iMyFone D-Back for Windows verwendest, um RAW-SD-Karten wiederherzustellen, bevor du Raw-SD-Karten reparierst:

Schritt 1: Starte iMyFone D-Back for Windows und verbinde deine SD-Karte mit dem PC. Wähle den SD-Kartenname aus, von dem du Daten wiederherstellen möchtest.

D-Back for Windows starten und Speicherort auswählen

Schritt 2: Klicke auf die Schaltfläche „Start“. Das Programm führt einen vollständigen Scan deiner SD-Karte durch.

D-Back for Windows scannt die RAW-SD-Karte

Schritt 3: Nach Abschluss des Scanvorgangs wird eine Liste der wiederherstellbaren Dateien auf dem Bildschirm angezeigt, die du dir ansehen kannst. Wähle die Dateien und Ordner aus, die du wiederherstellen möchtest, und klicke auf „Wiederherstellen“.

Datei von RAW-SD-Karte vorschauen und wiederherstellen

So einfach, oder? Sieh den Video unter, um zu erfahren, wie man mit D-Back for Windows gelöschte Daten von SD-Karte wiederherstellen.

mit D-Back for Windows gelöschte Daten von SD-Karte wiederherstellen

Stufe 2: RAW-SD-Karte ohne RAW-Formatierung reparieren.

Wenn du deine Daten von einer beschädigten RAW-SD-Karte wiederhergestellt hast, kannst du sorgenfrei mit der Reparatur der RAW-Mikro-SD beginnen.

1 RAW micro SD Format mit CMD über CMD entfernen

Normalerweise kann eine RAW- oder beschädigte SD-Karte mit CHKDSK in der CMD-Eingabeaufforderung repariert werden. Da es sich um ein kostenloses, in Windows integriertes Tool handelt, ist dies für die meisten Windows-Nutzer die erste Methode. CHKDSK ist für die Reparatur eines RAW-Laufwerks nur dann nützlich, wenn die $MFT (Master File Table) des Geräts intakt ist.

Du musst nur die folgenden Schritte befolgen:

Schritt 1: Verbinde die SD-Karte über einen SD-Kartenleser mit deinem PC.

Schritt 2: Vergewissere dich, dass dein Windows die Karte erkennen kann.

Schritt 3: Klicke auf Windows Start, suche nach „Eingabeaufforderung (CMD)“ und starte sie.

Schritt 4: Drücke die „Enter“ Taste.

Schritt 5: Gib „chkdsk C: /r“ (wobei „C“ durch das Laufwerk deiner SD-Karte ersetzt werden sollte).

RAW Micro SD RAW mit CMD reparieren

Bitte beachte:
Manchmal erhältst du Fehlermeldungen wie „Der Typ des Dateisystems ist RAW.“, „CHKDSK ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar.“, usw. In diesem Fall musst du zu Methode 2 wechseln, um das RAW-Mikro-SD-Format zu entfernen.

2 Beschädigte micro SD RAW über die Datenträgerverwaltung formatieren

Nachdem du alle deine Daten auf der RAW-SD-Karte wiederhergestellt hast, kannst du sie bedenkenlos formatieren, um das Problem zu beheben. Die Schritte sind die folgenden:

Schritt 1: Verbinde deine SD-Karte mit dem PC.

Schritt 2: Öffne nun „Dieser PC“ und klicke auf „Verwalten“ und dann auf die „Datenträgerverwaltung“.

Öffne nun „Dieser PC“ und dann auf „Verwalten“

Schritt 3: Finde den Laufwerksbuchstaben der RAW-SD-Karte, die du formatieren willst, und klicke mit der rechten Maustaste darauf.

Schritt 4: Klicke auf die Option „Formatieren“.

sd karte raw formatieren

Schritt 5: Du wirst darauf hingewiesen, dass alle Daten auf der SD-Karte gelöscht werden. Klicke auf „OK“, um fortzufahren.

3 RAW-SD-Karte in NTFS oder FAT32 im Windows Datei-Explorer ändern

Eine andere Möglichkeit, das RAW-SD-Kartenproblem zu beheben, ist, die RAW-SD mit dem Windows Datei-Explorer in NTFS oder FAT32 zu ändern. Befolge die nächsten Schritte:

Schritt 1: Verbinde die SD-Karte über einen SD-Kartenleser mit deinem PC.

Schritt 2: Öffne den „Datei-Explorer“, suche die RAW-SD-Karte, klicke mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Formatieren“.

Schritt 3: Wähle FAT32 als Zieldateisystem, markiere „Schnellformatierung“ und klicke auf „Start“, um RAW in FAT32 zu formatieren.

RAW Micro SD in NTFS oder FAT32 im Windows Datei-Explorer ändern

Schritt 4: Es erscheint ein Fenster, das dich daran erinnert, dass beim Formatieren alle Daten auf der SD-Karte gelöscht werden. Klicke auf „OK“, um den Datenträger zu verwenden und normal auf die Daten zuzugreifen.

Häufig gestellte Fragen zu Micro SD mit RAW-Format

1 Was ist micro SD RAW?

RAW ist ein „Format“, das eine SD-Karte annimmt, wenn ihr Dateisystem aus verschiedenen Gründen beschädigt ist. Eine RAW-SD-Karte kann leider von keinem Betriebssystem mehr gelesen werden.

RAW bedeutet hier „Rohmaterial“, d.h. um z.B. auf einer FAT32-SD-Karte das NTFS-Format wiederherzustellen, musst du etwas mit ihr machen.

Normalerweise bietet dir Windows an, eine RAW-SD-Karte zu formatieren, aber du solltest wissen, dass in diesem Fall unweigerlich der gesamte Inhalt verloren geht. Aber keine Sorge, du kannst die gelöschte Fotos von der SD-Karte jederzeit wiederherstellen, wenn es nötig ist.

2 Was kostet Datenrettung SD-Karte?

Bei kleineren Schäden an der SD-Karte kostet die Datenrettung ab etwa 85€. Schwerwiegende Schäden können zu Kosten von über 1000,00 € führen. Die Wiederherstellung von Daten ist nicht immer erfolgreich.

Wir empfehlen die SD-Karte Datenrettungssoftware iMyFone D-Back for PC für ein Monats-Abo von nur 57,99 €. Es ermöglicht Ihnen, SD-Kartendaten vor dem Abonnement zu scannen und bestätigen, dass sie wiederherstellbar sind oder 200 MB Daten kostenlos wiederherstellen.

Fazit

Wir hoffen aufrichtig, dass dieser Beitrag für dich nützlich war. Obwohl wir drei Methoden genannt haben, um beschädigte RAW-SD-Karten zu reparieren, ist SD-Karte Recovery - iMyFone D-Back for Windows das effektivste Tool. Es ist einfach und erfordert keine technischen Kenntnisse.

Außerdem ist es 100% sicher und überschreibt oder löscht keine vorhandenen Daten. Du traust der Software noch nicht?

Durchschnittliche Punkte: 4.9

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>