4 Wege, um gelöschte Fotos vom PC wiederherzustellen

Update: 28.09.2022 von Paul Richter

iMyfone D-back for Windows Datenretter

Es kann Ihnen helfen, gelöschte Daten wie Fotos, Word von PC wiederherstellen können.

Gratis Testen

Fall 1: „Ich habe einen schweren Fehler gemacht. In der Eile habe ich die falschen Fotos von meinem PC gelöscht und dann den Papierkorb geleert. Wie kann ich gelöschte Fotos von meinem PC wiederherstellen?“

Fall 2: „Meine Windows 8 Systemdateien scheinen durch einen Virus beschädigt worden zu sein. Ich kann einige meiner wertvollen Fotos auf dem Laufwerk nicht mehr sehen. Ich kann sie auch nicht im Papierkorb finden. Sind sie dauerhaft gelöscht? Wie kann ich sie wiederherstellen?“ Wie kann man gelöschte Fotos auf dem PC wiederherstellen?

Gelöschte Fotos vom PC wiederherstellen

Wie Sie entgültig gelöschte Fotos vom Computer wiederherstellen (Windows und Mac)

Wenn Sie Fotos dauerhaft ohne Backup gelöscht haben und keine der genannten, kostenlosen Methoden funktioniert hat, besteht die einfachste Möglichkeit darin, dauerhaft gelöschte Fotos von Ihrem Windows- oder Mac-Computer wiederherzustellen. D-Back for PC Datenretter ist eine praktische Datenrettungssoftware, die gelöschte oder verlorene Fotos in jeder Situation mit oder ohne Backup wiederherstellen kann.

Hauptfunktionen von D-Back for PC:

  • Stellen Sie gelöschte/verlorene Daten von Windows PC und Mac wieder her, unabhängig davon, wie sie gelöscht wurden (versehentliches Löschen, Leeren des Papierkorbs, Malware, Systemabsturz, Desktop Symbole verschwunden usw.).
  • Hohe Wiederherstellungsrate mit den Funktionen Vollständiger Scan und Tiefenscan.
  • Der Scanvorgang ist schnell. Und das System kann jederzeit angehalten und wieder fortgesetzt werden.
  • Sie können 8 Dateien kostenlos wiederherstellen, ohne Größenbeschränkung.
  • Sie können verlorene Dateien mit nur wenigen Klicks wiederherstellen. Sie müssen sich keine Gedanken über Ihre Manipulationsfähigkeiten machen.
  • Sie können sich die Daten in der Vorschau ansehen und sie selektiv wiederherstellen.

3 Schritte, um dauerhaft gelöschte Fotos vom Computer wiederherzustellen:

Schritt 1: Laden Sie D-Back für PC herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem Computer. Wählen Sie den Ort aus, an dem die Fotos nach dem Löschen gespeichert wurden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Start“.

Wählen Sie einen Speicherort

Schritt 2: Starten Sie den Scanvorgang im Programm. Bitte warten Sie bis zum Ende.

gelöschte Fotos im PC scannen

Schritt 3: Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, markieren Sie die Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.

Gelöschte Fotos vorschauen und wiederherstellen

Video-Anleitung: Wie man Gelöschte Dateien uter Windows Wiederhertellen?

Wie man Gelöschte Dateien uter Windows Wiederhertellen?

Gelöschte Fotos vom Computer kostenlos wiederherstellen

„Dauerhaft gelöschte Fotos auf dem PC wiederherstellen“ bedeutet, dass die Bilder mit der Umschalttaste + Entf gelöscht oder aus dem Papierkorb entfernt wurden. Auch das Ausführen von Systembereinigungsprogrammen auf dem PC führt zu einer dauerhaften Löschung von Fotos.

1 Gelöschte Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie eine Datei von Ihrem Computer löschen, wird sie normalerweise in Ihren temporären Speicherort, dem Papierkorb, verschoben. Wenn der Papierkorb noch nicht geleert wurde, können Sie aus diesem gelöschte Daten wie Fotos leicht wiederherstellen.

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 3: Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie im Rechtsklickmenü auf die Option „Wiederherstellen“. Die Fotos werden dann an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.

gelöschte Bilder vom Papierkorb wiederherstellen


Hinweis:

Diese Methode funktioniert nicht, wenn Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer nicht aktiviert haben oder wenn Sie den Papierkorb nach dem Löschen geleert haben.

2 Gelöschte Fotos aus früheren Versionen wiederherstellen

Eine weitere Möglichkeit, gelöschte Fotos von Ihrem Computer wiederherzustellen, besteht darin, die Funktion zur Sicherung des Dateiverlaufs von Windows 8 und Windows 10 zu nutzen. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit nutzen, alle Dateien in Ihren Ordnern Dokumente, Musik, Fotos und Videos automatisch jede Stunde zu kopieren. Sie können Fotos nur dann wiederherstellen, wenn Sie die Dateiverlaufsfunktion vor dem Löschen aktiviert haben. Das Verfahren ist sehr einfach.

Schritt 1: Gehen Sie zu dem Ordner, in dem Ihre Fotos gespeichert sind, bevor Sie diese löschen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie die Option „Vorherigeversionen wiederherstellen“.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „ Wiederherstellen“ und wählen Sie die Fotoversion aus, die Sie zurück haben möchten.

gelöschte Fotos von Vorgängigerversionen wiederherstellen PC


Hinweis:

Wenn Sie sich nicht mehr an den genauen Namen und Speicherort eines Dokuments erinnern können, versuchen Sie, es in der Suchleiste zu finden, indem Sie dort einen Teil des Namens eingeben.

3 Gelöschte Fotos aus der Windows-Sicherung wiederherstellen

Die Sicherung und Wiederherstellung von Windows-Systemen (Windows 7) kann gelöschte Fotos nur wiederherstellen, wenn Sie die Funktion „Dateiverlauf ohne Software“ aktivieren.

Schritt 1: Gehen Sie zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > Sicherung und Wiederherstellen (Windows 7).

System und Sicherheit

Schritt 2: Wählen Sie „Meine Dateien wiederherstellen“ und folgen Sie den Anweisungen.

Schritt 3: Durchsuchen Sie die Sicherungsdatei oder wählen Sie einen Speicherort, um sie wiederherzustellen.

Tipps: So prüfen Sie, ob gelöschte Fotos wiederhergestellt werden können

Tipp 1 Richten Sie den Papierkorb richtig ein

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Papierkorbs, um das Menü „Eigenschaften“ zu öffnen. Deaktivieren Sie zunächst die Option „Dateien sofort löschen (nicht in Papierkorb verschieben)“. Dadurch wird auch die maximale Größe des Papierkorbs erhöht, so dass Sie auch große Dateien speichern können.

Dateien sofort löschen (nicht in Papierkorb verschieben)

Außerdem können Sie über „Einstellungen“ > „System“ > „Speicher“ > „Speicherplatz im Papierkorb automatisch zurücksetzen“ die Speicherzeit für gelöschte Dateien festlegen.

Tipp 2 Aktivieren Sie die Datei-Aufnahmefunktion

Aktivieren Sie manuell die Funktion Dateiverlauf, um gelöschte Fotos aus früheren Versionen wiederherzustellen.

Schritt 1: Gehen Sie zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > Dateiversionsverlauf.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“. Wenn Sie kein Laufwerk eingerichtet haben, schließen Sie zunächst ein externes Laufwerk an oder verwenden Sie einen Speicherort im Netzwerk.

Datei-Aufnahmefunktion aktivieren

Tipp 3 Aktivieren der Sicherung in Windows

Wenn Sie Fotos aus einem Windows-Backup wiederherstellen möchten, aktivieren Sie bitte vorher die Backup-Funktion. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten.

Schritt 1: Gehen Sie zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > Sicherung und Wiederherstellung (Windows 7). Klicken Sie in der Benutzeroberfläche auf „Sicherung einrichten“.

Sicherung in Windows aktivieren

Schritt 2: Wählen Sie ein Laufwerk aus, auf dem Ihre Backups automatisch gespeichert werden sollen. Sie können selbst bestimmen, was gesichert werden soll.

Schritt 3: Wählen Sie als nächstes, was in Ihr Backup aufgenommen werden soll. Sie können den Zeitplan für die Sicherung ändern, wenn Sie möchten. Klicken Sie abschließend auf „Einstellungen speichern und Sicherung ausführen“.

Einstellungen speichern und Sicherung ausführen

Tipp 4 Erhöhen Sie Ihre Heilungschancen

Wie bereits erwähnt, besteht die Möglichkeit, dass neue Daten alte Daten überschreiben und für immer verloren sind. Daher ist es nicht ratsam, wichtige Fotos auf der Systemfestplatte zu speichern, auf der häufig neue Daten erstellt werden. Und es ist eine gute Idee, Ihren Computer erst einmal nicht mehr zu benutzen, um so wenig neue Daten wie möglich zu erzeugen.

Fazit

Wie Sie wissen, können irrtümlich gelöschte Fotos auf Ihrem Computer wiederhergestellt werden, selbst wenn es sich um Fotos handelt, die dauerhaft gelöscht wurden. Sie können versuchen, sie mit den oben beschriebenen Schritten wiederherzustellen. Um das Problem auf die einfachste Weise zu lösen, empfehlen wir Ihnen, D-Back for PC Datenretter herunterzuladen, das bequemer und schneller ist! Klicken Sie hier, um iMyFone D-Back for PC kostenlos herunterzuladen und auszuprobieren, wie leistungsfähig es ist!

Durchschnittliche Punkte: 4.5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>