Effektive Möglichkeiten zum Löschen von iCloud-Konten ohne Passwort

Sie können diese Anleitung auch auf Französisch lesen.

Es gibt viele Gründe, warum Sie iCloud von Ihrem iPhone löschen möchten. Manchmal vergessen Sie einfach Ihre Passwörter oder ändern ihre iCloud-Konto E-Mails und möchten das alte ohne Probleme löschen.

Wenn Ihr Gerät auf iOS 8 oder höher (einschließlich iOS 12/11) aktualisiert wird, wird das Löschen des iCloud-Kontos ohne Passwort für Sie ziemlich einfach sein.

delete icloud account without password

Teil 1: iCloud-Konto ohne Passwort aus den Einstellungen löschen

Benutzer die ihr iCloud-Konto ohne Eingabe des Passworts löschen möchten, können diese einfachen Schritte ausführen:

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen und drücken Sie auf iCloud.

Schritt2. Wenn Sie auf die Option iCloud tippen, werden Sie nach dem Passwort gefragt. Geben Sie eine beliebige Zahl ein.

Schritt 3. Drücken Sie nach Eingabe der Zufallszahl auf „Fertig“. iCloud zeigt Ihnen an, dass sie nicht korrekt ist.

Schritt 4. Tippen Sie auf OK und dann auf Abbrechen. Sie werden wieder auf die iCloud-Seite geleitet.

Schritt 5. Drücken Sie noch einmal auf Konto, löschen Sie dann die Beschreibung und tippen Sie auf Fertig.

Schritt 6. Sie gelangen zurück zur Hauptseite der iCloud ohne die Option Passwort. Die Funktion „Mein Telefon finden“ wird deaktiviert.

Schritt 7. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie auf Löschen.

sign-in-all

Teil 2: Wie man ein iCloud-Konto dauerhaft löscht, um Datenschutzlücken zu vermeiden

Aus dem obigen Inhalt wissen Sie vielleicht, wie Sie Ihr iCloud-Konto auf Ihrem iPhone löschen können, aber wissen Sie auch, dass alle manuell von Ihrem iPhone entfernten Daten wiederhergestellt werden können? Es gibt externe Programme und Wiederherstellungssoftware, die Menschen helfen können, gelöschte Dateien vom Gerät wiederherzustellen. In der heutigen Zeit muss man bei der Datenentfernung und -wiederherstellung sehr vorsichtig sein, um ein Leck zu vermeiden.

Aus diesem Grund wird empfohlen, dass Benutzer sich für iMyFone Umate Pro iPhone Daten Reiniger oder iMyFone Umate Pro iPhone Daten Reiniger Mac. Dieses Werkzeug löscht Ihr iPhone Datum dauerhaft so, dass die alten Daten vollständig gelöscht werden und kein Werkzeug die gelöschten Daten wiederherstellen kann. Dieses Programm stellt sicher, dass Ihre Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind und alle Ihre vertraulichen Informationen sicher sind.

Windows-Version Mac-Version

4 Datenlöschmodi kann entsprechend ausgewählt werden

  • Gelöschte Dateien löschen: Stellen Sie sicher, dass alle Ihre zuvor gelöschten Dateien, die noch irgendwo im Speicher des iPhones liegen, für immer verschwunden sind.
  • Alle Daten löschen: Sicherer als eine Werkseinstellung Zurücksetzung mit 100% nicht wiederherstellbarer Löschung - alles (inklusive iCloud) dauerhaft von Ihrem Gerät löschen.
  • Löschen Sie private Daten, um alle Ihre sensiblen Dateien zu schützen, einschließlich iPhone WhatsApp Nachrichten & Anhänge, WeChat/Kik/Viber Daten, Anruflisten, Nachrichten & Anhänge, Fotos, Videos, Safari Verlauf etc.
  • Private Fragmente löschen scannt alle Spuren von App-Fragmenten vollständig aus und löscht sie dauerhaft.

iMyFone Umate Pro iPhone Data Eraser ist voll kompatibel mit iOS 11 und erhält viele positive Bewertungen von macworld.co.uk, Makeuseof.com , Cultofmac.com etc.

Wie Sie die Bereinigung einleiten können

Hinweis: Um ein iCloud-Konto ohne Passwort zu löschen, stellen Sie bitte zunächst sicher, dass die Option Mein iPhone suchen deaktiviert ist.

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter, führen Sie es auf Ihrem PC aus und verbinden Sie das Gerät mit dem Computer.

Schritt 2. Wählen Sie den Modus, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt: Alle löschen (wenn Sie das iCloud-Konto löschen möchten) oder selektiv aktuelle und gelöschte private Daten löschen (wenn Sie das iCloud-Konto nicht löschen möchten).

Schritt 3. Bestätigen Sie die Entfernung, um ein völlig sicheres iPhone zu erhalten.

erase icloud account without password

Windows-Version Mac-Version

Die Daten werden gelöscht und alle Ihre Dateien werden dauerhaft gelöscht. iMyFone Umate Pro iPhone Data Eraser ist völlig problemlos und der Benutzer muss nichts anderes tun, als den Modus zu wählen und alles zu reinigen. Es ist definitiv eines der besten Datenlöschprogramme auf dem Markt und macht jedem das Leben leichter.

Teil 3: Löschen von iCloud-Konten ohne Passwort durch Zurücksetzen

1. iCloud-Konto auf dem iPhone ändern

Jetzt wissen Sie, wie Sie ein iCloud-Konto ohne Passwort löschen können. Einige Benutzer können ihre iCloud-Konten ändern, anstatt sie komplett zu löschen. In Zeiten, in denen Menschen iPhones von Freunden oder Familienmitgliedern kaufen, können sie die vorherigen Kontoeinstellungen finden, die noch im Gerät gespeichert sind.

Um alle alten Daten zu entfernen und den iCloud-Account auf dem iPhone zu ändern, muss man nur noch die Daten löschen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und drücken Sie die Option iCloud.
  2. Sie können entweder auf Abmelden tippen oder löschen.
  3. Bestätigen Sie die Aktion.
  4. Wenn Sie zwischen den Konten wechseln, müssen Sie möglicherweise Ihr Apple ID-Passwort eingeben.
  5. Sie haben zwei Möglichkeiten, alle Daten zu löschen oder im Gerät zu behalten.
  6. Geben Sie die neue Apple ID und das Passwort für das Konto ein, das Sie registrieren möchten.

change-icloud-account

2. iCloud-Konto-Passwort zurücksetzen

Was passiert, wenn Sie sich nicht mehr an das Passwort Ihres iCloud-Kontos erinnern, so dass Sie Ihr iPhone nicht mehr verwenden können, um beispielsweise im iTunes Store einzukaufen, sich bei iCloud anzumelden, eine App zu kaufen und vieles mehr. So können Sie mit diesen Schritten Ihr Konto zurücksetzen und wiederherstellen, bevor Sie Ihr Passwort zurücksetzen, müssen Sie die E-Mail Adresse für Ihre Apple ID kennen.

Apple bietet 3 Möglichkeiten, das Apple ID-Passwort zurückzusetzen:

  1. E-Mail, Passwort und Sicherheitsfragen.
  2. Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  3. Zwei-Schritte Verifizierung.

macos-safari-apple-id-standard-reset-password-email-sent-rescue-address

Es gibt keine Abkürzungen. Sie müssen Ihr Passwort zurückfinden, um Ihre Apple ID zurückzusetzen, um das iCloud-Konto zu löschen. Wenn Ihnen all diese Schritte nicht weiterhelfen können, können Sie sich an den Apple Support wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

Teil 4: Deaktivieren des iCloud-Kontos auf dem Mac

Wenn Sie die iCloud-Einstellungen auf Ihrem Mac ändern oder dauerhaft deaktivieren möchten, müssen Sie nur ein paar einfache Schritte ausführen. Zuerst müssen die Benutzer jedoch wissen, dass alle ihre Daten gelöscht werden und alle Dateien, Bilder oder synchronisierten Elemente entfernt werden. Deshalb gibt es auch die Möglichkeit, Funktionen in der iCloud über den Computer gezielt auszuschalten.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Apple-Menü auf Ihrem Mac zu öffnen und zu den Systemeinstellungen zu gehen. Danach müssen Sie auf iCloud klicken und einfach die Funktion auswählen, die Sie deaktivieren möchten. Auf diese Weise können Benutzer einige ihrer Daten behalten, während sie bestimmte Funktionen deaktivieren.

Wer jedoch den iCloud-Konto auf dem Mac komplett deaktivieren möchte, muss einen anderen Weg gehen. Hier ist, was Sie tun können, um iCloud in Mac zu deaktivieren:

  1. Gehen Sie ins Apple-Menü und klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  2. Öffnen Sie die iCloud und melden Sie sich einfach ab.
  3. Bestätigen Sie die Aktionen zum Löschen der iCloud auf dem Mac.

Teil 5: Löschen eines iCloud-Kontos unter Windows

Wenn Sie ein iCloud-Konto auf Ihrem Windows haben und es von Ihrem Computer löschen möchten, erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie ein iCloud-Konto von einem Computer löschen können. Wenn Sie ein Backup haben möchten, bevor Sie das iCloud-Konto löschen, ist es wichtig, zuerst alle Informationen auf iCloud zu sichern.

win10-icloud-for-windows-v6-settings

Hier sind die detaillierten Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Windows-Computer, klicken Sie auf „Start“ und die Systemsteuerung. Im Kontrollzentrum sehen Sie das iCloud Kontrollzentrum im Suchergebnis.

Schritt 2: Klicken Sie einfach auf das iCloud Kontrollzentrum, das sich automatisch öffnet.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf Abmelden, um das Konto zu löschen und Sie können das iCloud-Konto von Ihrem Computer löschen.

Hinweis:Wenn Sie die iCloud-Software auf Ihrem Computer deinstallieren, fragt der PC, ob iCloud das Konto unter Windows löschen soll, klicken Sie einfach auf „Ja“, dann wird das Programm deinstalliert und Ihr iCloud-Konto wird ebenfalls gelöscht!