Vier Methoden zur effizienten Wiederherstellung gelöschter iPhone Fotos

Die meisten iPhone-Nutzer sind es gewohnt, mit der iPhone-Kamera Fotos im täglichen Leben zu machen und dank ihrer hohen Pixelzahlen jeden Tag gerne wegzuknipsen. Nehmen Sie eine romantische Hochzeit auf, fangen Sie während der Reise schöne Landschaften ein, fotografieren Sie wertvolle Momente mit Ihrer Familie oder Freunden und vieles mehr, das ist es, was wir mit unserer iPhone-Kamera machen. Wir haben alle unsere unvergesslichen Fotos auf unserem iPhone gespeichert, und wenn diese Fotos gelöscht werden oder unerwartet verloren gehen, wird es zu einer totalen Katastrophe. Hier bieten wir Ihnen vier praktische Methoden, um gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

1. Manuelle Wiederherstellung gelöschter Fotos auf dem iPhone innerhalb von 30 Tagen

Für die iOS-Version später als iOS 8 werden gelöschte Fotos noch 30 Tage lang auf Ihrem iPhone aufbewahrt, falls Sie sie später abrufen möchten. Diese Fotos sind jedoch nicht sichtbar, wenn Sie Fotos ansehen. Um die Fotos, die Sie kürzlich aus Backup-Fotos gelöscht haben, wiederherzustellen, müssen Sie die Foto-App öffnen und auf Alben tippen, um den Ordner von Zuletzt gelöscht zu finden.

Albums Recenly Deleted Select photos

Sie können die Fotos, die Sie wiederherstellen möchten, durch Antippen auswählen, nachdem Sie auf „Auswählen“ geklickt haben, und dann auf „Wiederherstellen“ in der rechten unteren Ecke klicken.

Recover selected photo

Wenn Sie nach dem Klicken auf „Auswählen“ auf keine Fotos tippen, werden alle Fotos automatisch ausgewählt, und Sie werden sehen, dass die Schaltfläche unten rechts in der Ecke Alle wiederherstellen ist. Sie können alle Fotos, die in 30 Tagen auf dem iPhone gelöscht wurden, wiederherstellen, indem Sie darauf klicken.

Recover all recover-all-deleted-photos

2. Gelöschte iPhone Fotos aus der iCloud wiederherstellen

Wenn Sie leider einige wertvolle Fotos gelöscht haben, die Sie unbedingt zurückhaben möchten, und es Ihnen gelungen ist, die Fotos in der iCloud zu sichern, bevor Sie sie löschen, dann brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Sie können das iCloud-Backup einfach wiederherstellen und die Fotos wiederherstellen, die Sie versehentlich gelöscht haben. Hier ist, wie man es macht:

1) Führen Sie den Installations-Prozess durch, bis Sie den Abschnitt Apps & Data erreichen, und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen aus iCloud Backup“.

2) Melden Sie sich bei iCloud an und wählen Sie dann das relevanteste Backup, das die gelöschten Fotos enthält.

3) Stellen Sie sicher, dass Sie mit WLAN verbunden sind, und warten Sie dann, bis eine Leiste mit der Bezeichnung „Restzeit“ angezeigt wird. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie auf alles aus dem Backup zugreifen.

restore-iphone-from-icloud-backup

3. Wiederherstellen gelöschter iPhone Fotos über iTunes

1 Wiederherstellen gelöschter Fotos durch Synchronisieren mit dem Computer

Wenn Sie nun eine Person sind, die ihre Fotos regelmäßig vom iPhone mit dem Computer synchronisiert, ist es superleicht, die benötigten Fotos wieder zu synchronisieren, wenn Sie sie gelöscht haben. Willst du wissen, wie?

1) Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie dann Ihr iPhone an, auf dem Sie die Fotos über das USB-Kabel wieder synchronisieren müssen.

2) Warten Sie, bis Ihr Gerät im linken Bereich von iTunes erscheint, und klicken Sie dann darauf.

3) Unterhalb Ihres Geräts sehen Sie „Fotos“ - klicken Sie darauf.

4) Es erscheint dann eine Seite „Fotos synchronisieren“, und unten sehen Sie eine Schaltfläche „Synchronisieren“, die Sie drücken müssen.

3) Wählen Sie genau das aus, was Sie synchronisieren möchten, und klicken Sie dann auf „Übernehmen“.

sync-iphone-photos-using-itunes

2 Wiederherstellen von iTunes Backup zur Wiederherstellung gelöschter iPhone Fotos

Nicht alles muss heutzutage über die Cloud abgewickelt werden, denn es gibt immer noch die vertrauenswürdige Möglichkeit, Ihre Fotos über iTunes wiederherzustellen. Natürlich müssen Sie Ihr iPhone gesichert haben, bevor Sie Fotos gelöscht haben, aber hier ist, was Sie tun müssen:

1) Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel.

2) Wenn Ihr Gerät auf der linken Seite erscheint, klicken Sie darauf, um den Übersichtsbildschirm aufzurufen.

3) Wählen Sie „iPhone wiederherstellen...“ und wählen Sie die neueste Backup-Datei.

4) Sobald Sie auf „Wiederherstellen“ geklickt haben, müssen Sie warten, bis es abgeschlossen ist und neu starten, bevor es wirksam wird.

restore-ipad-from-itunes-backup

4. Ein-Klick-Lösung zur Wiederherstellung gelöschter Fotos auf dem iPhone

iMyFone D-Back iPhone Datenwiederherstellung ist ein ausgezeichnetes Wiederherstellungswerkzeug, das Ihnen gut helfen wird, wenn Sie gelöschte Fotos auf dem iPhone wiederherstellen müssen. Es gibt verschiedene Aspekte der Software, die Sie absolut lieben werden.

1,000,000+ Downloads

Schlüsselfunktionen:

  • Es kann nicht nur verschiedene Arten von Daten wiederherstellen, sondern auch auf eine Weise, die bedeutet, dass es nie die aktuellen Daten auf Ihrem Gerät überschreibt.
  • Ermöglicht es Ihnen, eine Vorschau der Daten anzuzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen, damit Sie sorgfältig auswählen können, was Sie benötigen.
  • Bietet robuste Sicherheit, so dass Sie sich keine Sorgen um Datenschutzverletzungen machen müssen.
  • Extrem einfach zu bedienen, unabhängig von Ihrem technischen Wissen und der Situation Ihres Gerätes. Es ist kompatibel mit iOS 12.3/12.2/12.1/11.4/11.3/11.2.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1 Wählen Sie den verlorenen Dateityp und wie Sie ihn verloren haben

Laden Sie das Programm herunter und führen Sie es auf Ihrem Computer aus. Aktivieren Sie auf der Registerkarte „Intelligente Wiederherstellung“ das Kontrollkästchen vor „Fotos“, dann müssen Sie auswählen, wie Ihre Fotos verloren gehen.

d-back-guide-3

Schritt 2 Scannen von iOS-Geräten, iTunes oder iCloud

Nach dem ersten Schritt lässt das Programm Sie danach automatisch iTunes scannen, indem Sie auf das im Fenster angegebene iTunes-Konto oder iCloud klicken, indem Sie sich anmelden, nachdem das Programm intelligent analysiert hat.

select-itunes-backup

12.-Select-iCloud-Backup

Schritt 3 Vorschau und Wiederherstellung

Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden Sie feststellen, dass die Fotos auf der Benutzeroberfläche angemessen organisiert sind. Sie können sich dann eine Vorschau der gelöschten Fotos ansehen und die gewünschten Fotos auswählen. Klicken Sie abschließend auf „Wiederherstellen“ und wählen Sie einen Speicherort für die Speicherung auf Ihrem Computer.

Preview-Photos

Und das ist alles. Ihre gelöschten iPhone Fotos sind mit Leichtigkeit wieder da.

Außerdem kann iMyFone D-Back iOS Wiederherstellung auch verlorene Videos, Textnachrichten, Kontakte und mehr auf iPhone, iPad und iPod Touch (iOS 12.3/12.2/12.1/11.3 unterstützt) mit dem ähnlichen Prozess wiederherstellen. Und die kostenlose Testversion wird Ihnen angeboten, damit Sie sie reibungslos erleben können. Probieren Sie es einfach aus.

Windows-Version Mac-Version