[2020] Gibt es eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen?

Frage: Mein Opa gab mir ein iPhone, das er schon lange nicht mehr benutzt hat. Bevor ich das iPhone benutze, setzte ich es zurück, und später hinderte mich ein „Aktivierungssperre“ -Bildschirm daran. Mein Opa hat die zuvor verwendete Apple-ID und das Passwort vergessen. Ich googelte das Problem und fand viele Online-Dienste, die behaupten, dass sie die Aktivierungssperre umgehen kann. Gibt es wirklich eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre ohne Apple ID oder Kennwörter zu umgehen?

Was ist die iCloud-Aktivierungssperre?

Die iCloud-Aktivierungssperre ist eine Funktion von „Mein Gerät suchen“, die in jedem mobilen iOS-Gerät (iPhone, iPad, iPod und Apple Watch) enthalten ist. Diese Entwicklung richtet sich gegen die Situation, dass andere Personen Ihr Gerät verwenden, falls es gestohlen wird oder verloren geht. Die iCloud (Mein Gerät suchen) Aktivierungssperre wird automatisch aktiviert, sobald Sie „Mein Gerät suchen“ auf dem Gerät einschalten.

Die Aktivierungssperre „Mein Gerät suchen“ verhindert, dass andere Personen Ihr Gerät reaktivieren, und erhöht Ihre Chancen, das Gerät wiederzufinden. Diese Sperre funktioniert, indem Ihre Apple-ID sicher auf den Aktivierungsservern von Apple gespeichert und mit Ihrem Gerät verknüpft wird. Von nun an ist Ihr Apple-ID-Kennwort oder Geräte-Passwort erforderlich, bevor jemand „Mein Gerät suchen“ ausschaltet, Ihr Gerät löschen, reaktivieren oder Ihr Gerät verwenden kann. Gibt es jedoch eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen?

Gibt es eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen?

Ja, es gibt zuverlässige Möglichkeiten zum Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre auf einem iPhone, iPad oder iPod touch. Die meisten der Lösungen, die Sie online sehen, sind jedoch Betrug und betrügerisch. Wenn Sie nicht vorsichtig wären, kann es passieren, dass das Gerät zerstört wird oder Ihre Informationen für betrügerische Aktivitäten verwendet werden.

Wie umgeht man die iCloud-Aktivierungssperre?

In diesem Abschnitt werden drei zuverlässige Methoden zur Umgehung der Aktivierungssperre auf iPhone, iPad oder iPod touch besprochen.

1. iBypasser - Professionelles Tool zum Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre

iBypasser ist ein professionelles Tool zur Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre, das von iMyFone, einem Unternehmen, entwickelt wurde, das seit Jahren an der Entsperrung von iPhones arbeitet. Diese Software ist in der Lage, die iCloud-Aktivierungssperre von iPhone 5S bis iPhone X mit iOS 12.3 und späteren Versionen zu umgehen. Das aktuelle iOS 13.4 wird auch unterstützt. Anders als anderen kostenpflichtigen Online-Diensten, bei denen Sie vor dem Ausprobieren bezahlen müssen, bietet iBypasser eine kostenlose Testversion an, mit der Sie sehen können, wie die Software funktioniert und ob Ihr Gerät unterstützt wird. Diese Software antwortet mit „Ja“ auf die Frage „Gibt es eine Möglichkeit, den iCloud-Aktivierungssperrbildschirm zu umgehen“.

iBypasser umgehen iPhone Aktivierungssperre

1.000.000+ Downloads

Merkmale von iBypasser:

  • Umgehen Sie den iCloud-Aktivierungssperrbildschirm von iOS-Geräten ohne Apple-ID oder Kennwörter.
  • Greifen Sie nach der Umgehung auf Ihr iOS-Gerät zu und nutzen Sie alle Funktionen außer Anrufe, Mobilfunk und iCloud.
  • Erlaubt Ihnen, sich mit einer anderen Apple-ID anzumelden, um APPs herunterzuladen.
  • Deaktivieren Sie das Verfolgen oder Löschen von früheren Apple-IDs.

Mac-Version

Schritte zur Umgehung des iCloud-Aktivierungssperrbildschirms mit iBypasser

Es gibt noch große Gelegenheit zum Umgehen der iCloud-Aktivierungssperre, solange Sie iBypasser verwenden. Lesen Sie diese einfachen Schritten nun und erfahren, wie die Software funktioniert:

Schritt 1. Laden Sie iMyFone iBypasser herunter, installieren und starten Sie iMyFone iBypasser auf Ihrem Mac-Computer, auf dem MacOS 10.13 bis 10.15 läuft. Klicken Sie auf „Start“ und schließen Sie Ihr iOS-Gerät über ein USB-Kabel an den Computer an.

starten iMyFone iBypasser

Schritt 2. Sie werden sehen, dass die Software ein Jailbreak-Paket herunterlädt.

herunterladen Jailbreak-Paket

Schritt 3. Wenn das Herunterladen abgeschlossen ist, führen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte aus, um Ihr Gerät zu jailbreaken. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren, wenn der Jailbreak abgeschlossen ist.

Jailbreak für iPhone

Schritt 4. iBypasser wird sofort mit dem Umgehen der iPhone-Aktivierungssperre beginnen. Warten Sie nur wenige Sekunden und können Sie die Nutzung des iPhone mit einer neuen Apple-ID genießen!

erfolgreich umgegangen

Mac-Version

2. DNS Verfahren

Auf die Frage „Gibt es eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen“ gilt Die iCloud-DNS-Umgehung als auch eine tolle Antwort durch Änderung des Aktivierungspfads. Dies geschieht, indem der Anfragepfad vom Apple-Server auf einen iCloud-DNS-Server geändert wird, was wiederum die Aktivierung Ihres iPhones ermöglichen würde.

Um die DNS-Methode zu verwenden, müssen Sie zuerst eine SIM-Karte in Ihre iPhone-Ablage einlegen und die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache.

Schritt 2. Klicken Sie auf Wi-Fi-Einstellungen und der Buchstaben „i“ wird neben dem Wi-Fi-Netzwerk anzeigen. Drücken Sie die Home-Taste Ihres iPhone und wählen Sie dann „Weitere Wi-Fi-Einstellungen“.

Schritt 3. Tippen Sie auf die Schaltfläche „i“ und dann auf „DNS konfigurieren > Manuell > +Server hinzufügen“. Geben Sie unten die Serveradresse ein, die Ihrem Standort entspricht:

  • USA: 104.154.51.7
  • Europa: 104.155.28.90
  • Asien: 104.155.220.58
  • Rest der Welt: 78.100.17.60

DNS entsperrt iCloud

Schritt 4. Tippen Sie auf die Registerkarten „Speichern > Zurück > Diesem Netzwerk beitreten“ und wählen Sie Ihr Netzwerk aus. Geben Sie das Netzwerk-Passwort ein und klicken Sie auf „Beitreten“.

Schritt 5. Nun wird Ihr Gerät versuchen, sich zu aktivieren, klicken Sie einfach auf die Registerkarte „Zurück“.

Schritt 6. Richten Sie Ihr iPhone wie gewohnt ein.

Nachteile: Diese Methode funktioniert nicht bei den meisten iOS-Geräten, besonders bei diesen neuen Modellen.

3. iPhoneIMEI.net

Die iPhone-IMEI ist eine weitere Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen und den iCloud-Account vom iOS-Gerät zu entfernen. Dieser Online-Service dauert etwa 3 bis 6 Tage für den Abschluss, aber es gibt keine Garantie, dass Ihr iPhone dadurch entsperrt wird.

Schritte zur Umgehung des iCloud-Kontos mit iPhoneimei.net:

Schritt 1. Loggen Sie sich auf www.iphoneimei.net ein und wählen Sie „iCloud freischalten“.

iphoneiemi entsperrt iCloud

Schritt 2. Holen Sie sich Ihre iPhone-IMEI-Nummer.

  • Falls Ihr iPhone aktiviert wäre: Sie können Ihre iPhone IMEI-Nummer zu finden, indem Sie *#06# anrufen oder zu „Einstellungen > Allgemein > Info“ gehen und dann scrollen nach unten.
  • Falls Ihr iPhone deaktiviert wäre: Sie können Ihre iPhone IMEI-Nummer zu finden, indem Sie nach einem kleinen „i“-Symbol auf dem Aktivierungsbildschirm suchen und auf die Schaltfläche tippen.

Schritt 3. Geben Sie in die dafür vorgesehenen Felder Ihre iPhone-IMEI-Nummer ein, wählen Sie Ihr iPhone-Modell aus und klicken Sie auf „Jetzt freischalten“.

Schritt 4. Nach der Zahlung werden Sie eine Bestätigungs-E-Mail empfangen. Und das ganze Entsperren-Prozess wird 3 bis 6 Arbeitstage dauern.

Nachteile: Diese Methode wird nicht empfohlen, da sich viele Benutzer darüber beschwert haben, dass iPhoneIMEI.net ein großer Betrüger ist. Es gibt viele schlechte Kritiken darüber online. Einigen Bewertungen zufolge weigerte sich iPhoneIMEI.net, eine Rückerstattung zu gewähren, obwohl dessen Dienst nicht funktioniert. Sie können hier Bewertungen über iPhoneIMEI.net einsehen.

Wie Sie ein iCloud-Konto entfernen, wenn Ihr Gerät aktiviert ist?

iMyFone LockWiper ist die Softwarelösung, die das iCloud-Konto von einem aktivierten iPhone, iPad oder iPod touch entfernen kann. Als ein authentisches iCloud-Entsperrungstool kann LockWiper jede iPhone-Sperre in wenigen Minuten mit einem günstigeren Preis entfernt und es ermöglicht Ihnen, einen neuen iCloud-Account auf dem Gerät einzurichten.

LockWiper iPhone-Passcode entfernen 1.000.000+ Downloads

LockWiper - Ihr iCloud-Konto-Entsperrer

  • iCloud-Konto ohne Kennwort von einem aktivierten iPhone/iPad/iPod touch entfernen.
  • Sie können ein neues iCloud-Konto erstellen, nachdem das vorherige iCloud-Konto entfernt wurde.
  • Nach der Entfernung können Sie alle iOS-Funktionen und den iCloud-Service nutzen.
  • Ihr Gerät wird durch das vorherige iCloud-Konto nicht verknüpft, blockiert oder gelöscht.
  • Ein vollständiges Selbstbedienungsprogramm, für dessen Bedienung keine Kenntnisse erforderlich sind.

Windows-Version Mac-Version

Schritte zum Entfernen des iCloud-Kontos ohne Kennwort:

Schritt 1. Herunterladen und installieren zuerst. Und dann starten Sie es auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer und verbinden Sie Ihr iPhone/iPad über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2. Wählen Sie den Modus „Apple-ID freischalten“ auf der Home-Oberfläche, um das iCloud-Konto zu entfernen, das gegenwärtig mit dem Gerät angeknüpft hat.

entsperren Apple ID

Schritt 3. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche „Entsperren“, um Ihr iPhone freizuschalten.

starten Entsperren

Wenn „Mein Gerät suchen“ aktiviert wäre, müssen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät zurücksetzen: Gehen Sie zu „Einstellungen > Allgemein > Alle Einstellungen zurücksetzen“.

zurücksetzen alle Einstellungen

Fazit

Aus den obigen Ausführungen geht hervor, dass es mehrere Möglichkeiten zur Umgehung der iCloud-Aktivierungssperre gibt. iMyFone iBypasser ist die ultimative Lösung zur Umgehung der Aktivierungssperre auf iOS-Geräten mit iOS 12.3 bis 1ateat 13.4. Es ist die einzige Lösung, die alles klar macht, bevor Sie bezahlen. Falls Sie sich immer noch fragen „Gibt es eine Möglichkeit, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen“, zögern Sie bitte nicht, iBypasser jetzt auszuprobieren.

Mac-Version