Wird mein Handy überwacht? 7 Wege, um zu vermeiden, überwacht zu werden

Startseite > Standort ändern > Wird mein Handy überwacht? 7 Wege, um zu vermeiden, überwacht zu werden
User Img
Paul Richter

01.08.2022, 17:17 (Update:01.08.2022 17:17)

Lesezeit: 4 Min.

Wird Ihr Telefon überwacht? Sie fragen sich, ob eine Spionage-App auf Ihrem Handy heruntergeladen wurde?

Fühlen Sie sich bei der Nutzung Ihres Telefons manchmal unwohl und gibt es einige seltsame Geräusche von sich? Wird Ihr Akku plötzlich sehr schnell leer?

Sofern Sie einen Schaden an Ihrem Telefon als Ursache ausschließen können, sollten Sie diese Zeichen erkennen. Nur dann können Sie überprüfen, ob Ihr Telefon überwacht wird.

Egal ob iOS oder Android-System: Jeder kann ein Opfer hiervon werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie herausfinden können, ob jemand Ihr Telefon überwacht und wie Sie dieses Problem verhindern oder lindern können.

So erkennen Sie, dass Ihr Handy möglicherweise überwacht wird

1Der Akku ist sehr schnell leer

Ein schnelles Auslaufen Ihres Akkus ist ein typisches Anzeichen, dass eine Spionage-App installiert wurde. Dies bedeutet nicht gleichzeitig, dass Ihr Handy ständig von Fremden verwendet wird.

Im normalen Gebrauch des Telefons läuft die App im Hintergrund. Doch auch wenn das Telefon nicht in Gebrauch ist, wird der Akku immer noch sehr schnell leer.

2 Automatischer Neustart ohne erkennbaren Grund

Normalerweise starten Mobiltelefone nur dann neu, wenn Sie den Befehl zum Neustart geben, egal, welches System Sie verwenden.

Wenn Ihr Handy plötzlich ohne Grund neu startet oder in einer Neustart-Schleife stecken bleibt, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihr Handy möglicherweise von jemandem überwacht wird.

3 Die Temperatur des Handys steigt an

Dies ist eines der häufigsten Anzeichen, dass Ihr Handy ausspoiniert wiird.

Wie Sie Spiele spielen oder das Telefon für zu lange Zeit hohen Temperaturen aussetzen. Da bei einer Spionage-App Ihr Handy stets im Hintergrund Anwendungen offen hat, ist es permanent in Gebrauch. Dies erhöht auf Dauer dessen Temperatur.

4 Sie hören seltsame Geräusche, während Sie telefonieren

Mit der heutigen Technologie ist es nicht leicht, die Gesprächsqualität durch Interferenzen zu beeinträchtigen. Wenn Sie mit jemandem telefonieren und plötzlich seltsame Geräusche zu hören sind, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Handy überwacht wird.

5 Schwierigkeiten beim Ausschalten des Telefons

Falls es Schwierigkeiten gibt, wenn Sie versuchen, Ihr Telefon auszuschalten, könnte ebenfalls eine Spionage-App vorhanden sein. Sie leichtet in diesem Fall kurz auf.

6Unbekannte Apps erscheinen auf dem Telefon

Falls Sie feststellen sollten, dass eine App nicht von Ihnen selbst installiert wurde, liegt der Verdacht nahe, dass diese durch Fremde installiert worden ist.

7 Seltsamer Suchverlauf

Überprüfen Sie regelmäßig Ihren persönlichen Suchverlauf. So können Sie auch herausfinden, ob Sie von anderen überwacht werden.

Wenn es seltsame Websites/Schlüsselwörter gibt, die nicht verwendet oder heruntergeladen werden, ist dies ein Hinweis darauf, dass eine Spionage-App installiert wurde.

8 Schlechte Funktionalität

Die Funktionen Ihres Telefons verschlechtern sich plötzlich, der Speicher wird von unbekannten Daten belegt oder es gibt ein Problem mit dem Speicher. Möglicherweise liegt es an der Spyware, die Ihr Telefon befallen hat.

9 Empfangen von seltsamen und sinnlosen Nachrichten

Neben einer unbekannten Nummer werden in diesen Nachrichten auch unbekannte Symbole verwendet. Ihre Freunde oder andere Personen berichten, dass sie seltsame oder beleidigende Nachrichten von Ihrem Telefon erhalten.

Sobald Sie auf die Links in diesen Nachrichten klicken, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Telefon überwacht wird, stark erhöht.

10Eine unbekannte Aktivität findet im Standby-Modus statt

Der Bildschirm des Telefons schaltet sich ein oder vibriert, auch wenn Sie keine Nachricht erhalten.

Es ist wahrscheinlich, dass der Bildschirm oder die Linse des Telefons überwacht wird.

Haben Sie festgestellt, dass Sie mehrere ähnliche Situationen erlebt haben? Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie sich auf 7 Arten davor schützen können, von anderen überwacht oder überwacht zu werden.

7 Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Telefon ausspioniert/überwacht wird.

Was sollten Sie tun, wenn Sie festellen, dass Ihr Handy überwacht wird? Wie kann man der Überwachung begegnen?

1 Verbergen Sie die GPS-Ortung Ihres Telefons

Viele Apps verwenden heutzutage die Ortung, um den Aufenthaltsort des Benutzers zu lokalisieren. Daher können Sie die gefälschte Ortung verwenden, um diejenigen zu täuschen, die Ihren Aufenthaltsort lokalisieren wollten.

iMyFone AnyTo Standortwechsler, ist derzeit eines der besten GPS-Spoofing-Apps und funktioniert sowohl mit iOS als auch mit Android. Sie können Ihren GPS-Standort sofort ändern, um andere davon abzuhalten, Ihr Gerät zu überwachen.

  • Mit einem Klick können Sie Handy-Standort zu faken oder ändern, um Schutz vor Überwachung zu währen.
  • Eine breite Palette ortsbezogener Apps wird unterstützt: das AR-Spiel Pokemon Go, Dating-Software Gindr, Tinder, Kommunikations-Tools wie GrindrTinder, WhatsApp und LINE.
  • Bietet eine realistische Simulation mit der angepasste Geschwindigkeit.
  • Unterstützt iOS 16/15/14/13 und Android 5.0-10.0.

Gratis Testen Gratis Testen

Schritt 1: Installieren Sie die App auf Ihrem Laptop und verbinden Sie anschließend Ihr Telefon über USB mit Ihrem Computer.

Schritt 2: Drücken Sie auf Start.

Ihr Gerät mit iMyFone AnyTo verbinden und auf

Schritt 3: Navigieren Sie zu den Ortseinstellungen

Standort auf der Karte in iMyFone AnyTo finden

Schritt 4: Geben Sie den gewünschten Standort in die Suchleiste ein und drücken Sie auf „Bewegen“, dann sind Sie in nur 1 Sekunde am gewünschten Ort.

den gewünschten Standort in die Suchleiste von AnyTo ein

Mit AnyTo können Sie schnell und einfach den Standort Ihres Telefons ändern, um zu verhindern, dass es überwacht oder geortet wird, und so Ihre Privatsphäre und Sicherheit effektiv schützen.

Video-Guide: Standort in iPhone oder Android mit iMyFone AnyTo ändern.

Standort in iPhone oder Android mit iMyFone AnyTo ändern

2 Akku-Erkennung

Wenn Sie mit Ihrem Android-Telefon die Batterie ersetzen können und sollten Sie prüfen, ob das Problem dann noch besteht.

Als iOS-Benutzer können Sie einen Termin mit Ihrem Reparatur-Center für diese Erkennung machen. Darüber hinaus können iOS-Nutzer, die das System auf iOS 14 und höher aktualisiert haben, die neue versteckte Funktion ausprobieren, die Sie warnt, wenn Sie die Kamera oder das Mikrofon verwenden. Grüne Punkte werden für die Nutzung der Kamera aktiviert und orange Punkte für Ihr Mikrofon.

iPhone Grüne Dot Mikrofon-Erkennung

3 Installieren Sie Antiviren- oder Sicherheitssoftware

Sofern Sie ein Android-System nutzen, können Sie eine Antiviren-Software installieren und damit beginnen, Ihr Telefon zu scannen, um zu prüfen, ob Sie von anderen überwacht werden.

iOS-Benutzer sind dagegen nicht in der Lage, Anti-Virus-Software zu installieren. Womöglich müssen Sie sich aber auch gar nicht erst darum kümmern, denn insbesondere Desktop-Viren betreffen vor allem Android-Geräte.

Im Folgenden finden Sie empfohlene Antiviren-Software, die Sie über Google Play installieren können. Meist sind sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen enthalten. In der Regel umfasst die kostenlose Version der jeweiligen Software sowohl Erkennung und Unterstützung als auch die Entfernung der gängigsten Viren.

Antiviren- oder Sicherheitssoftware installieren

Der grundlegende Schritt ist die Installation über Google Play, die nach erfolgreicher Installation automatisch einen Virenscan durchführt und im Falle einer Ausnahme automatisch eine Benachrichtigung ausgibt.

4 Berechtigungen für die Anwendung festlegen

iOS bietet viele Möglichkeiten der Positionsbestimmung. Nach dem Update hin zu iOS14 wurde die Funktion [ Unscharfe Positionsbestimmung ] eingeführt. Erlauben Sie der Anwendung nur, Ihren ungefähren Standort zu ermitteln, nicht den genauen Standort. So können App-Entwickler nicht Ihre exakte Position aus den Standortinformationen herausholen.

Schritte: Öffnen Sie Einstellungen > Datenschutz > Standortdienste > Wählen Sie die App aus > Wählen Sie eine ihrer Einstellungen.

Android-Nutzer können Sie die Positionierung Ihrer Anwendung auch über die Einstellungen festlegen.

Schritte: Öffnen Sie Anwendungsverwaltung > Wählen Sie die Anwendung > Standortinformationen > Berechtigungen > Wählen Sie eine ihrer Einstellungen.

5 Google Play- oder iCloud-Passwort ändern

So ändern Sie Ihr Google Play-Passwort: Öffnen Sie Ihr Google-Konto, gehen Sie zu Sicherheit > wählen Sie Sich bei Google anmelden > wählen Sie Passwort > geben Sie ein neues Passwort ein und wählen Sie Passwort ändern.

So ändern Sie iCloud-Passwort: Öffnen Sie Einstellungen > tippen Sie auf Ihren Account-Namen > gehen Sie zu Passwort & Sicherheit > Passwort ändern und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Passwort zu aktualisieren.

6 Überprüfen Sie die Installationssoftware und löschen Sie unbekannte Anwendungen

Überprüfen Sie die Software Ihres Telefons regelmäßig. Wenn Sie Software finden, die Sie nicht heruntergeladen und installiert haben, müssen Sie sie deinstallieren und löschen. Dies könnte ein wichtiges Werkzeug für jemanden sein, der Ihr Handy überwacht.

7 Werksreset

Dies ist der letzte Schritt: das Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen.

Wenn es Ihnen jedoch nicht gelungen ist, Ihr Telefon von der Überwachung zu befreien, können Sie diese Methode ausprobieren, die die gründlichste ist.

Dies löscht sämtliche Anwendungen. Daher die wichtige Erinnerung: Sichern Sie bitte zuerst Ihre Telefondaten.

Häufige Fragen zur Überwachung von Handy

1 Wie können Sie wissen, ob auf Ihrem Telefon eine Spionagesoftware installiert wurde?

Beobachten Sie, ob die oben genannten Probleme bei Ihrem Telefon auftreten, indem Sie die Stromverbrauchsrate, die Temperatur des Telefons, die Funktionalität des Telefons, seltsame Geräusche beim Telefonieren und vieles mehr überprüfen. Zudem können Sie eine der Antiviren-Softwares nutzen.

2Kann mein Handy fernüberwacht werden?

Ja, die Fernsteuerung Ihres Telefons ist möglich. Dies kann geschehen über wöchentliche Installationen oder irgendeine andere Art der Fernsteuerung mobiler Aktivitäten, Weiterleitung von Daten, Belauschung, Diebstahl usw.

3 Gibt es eine App, um zu prüfen, ob Ihr Telefon abgehört wird?

Es gibt Anti-Spionage-Apps auf dem Markt, die dabei helfen, Lauschangriffe zu erkennen. Die folgenden Apps werden für iOS und Android empfohlen.

  • LOCKDOWN: Diese App ist die beste Anti-Spionage-Software für Apple-Geräte.
  • Spyware Detectort: Diese App wurde für Android entwickelt und ist eine All-in-One-Anwendung, die potenzielle Spyware automatisch erkennt und deinstalliert.

Fazit

Das ist alles, was man über die Überwachung von Handys wissen muss. Dieser Artikel gibt Ihnen einige Tipps und hilft Ihnen zu verhindern, dass Ihr Handy von skrupellosen Personen überwacht oder ausspioniert wird.

Durchschnittliche Punkte: 4.9

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte unserem Support-Team>