Vier Möglichkeiten, Fotos vom iPhone zu extrahieren

Das iPhone wird in diesen Jahren wegen seiner hervorragenden Leistung immer beliebter, so dass es immer mehr Menschen als primäres Smartphone und Digitalkamera nutzen. Wir verwenden es, um die wertvollen und unvergesslichen Momente zu speichern und sie auch mit unseren Freunden und der Familie zu teilen. Zweifellos ist Foto eines der wichtigsten Dinge auf dem iPhone und wir können es uns nicht leisten, sie zu verlieren.

Die Frage ist also, wie man Fotos aus dem iPhone extrahiert, um sie zu speichern? Dieser Artikel zeigt Ihnen 4 verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Lesen Sie einfach weiter.

Option 1: Extrahieren Sie iPhone Fotos mit dem professionellen Werkzeug

Professionelles Datentransfer Werkzeug, wie iMyFone D-Back iPhone Datenextrahierer ist eine weitere Möglichkeit für Sie, Fotos vom iPhone auf den Computer zu extrahieren. Die Software, die von dem zuverlässigen Unternehmen iMyFone herausgegeben wird, ermöglicht es Ihnen, Fotos von Ihrem iPhone/iTunes Backup/iCloud Backup auf PC/Mac zu übertragen. Besuchen Sie das offizielle Download-Center von iMyFone, um die kostenlose Testversion herunterzuladen.

  • Sie können das Programm auch verwenden, um Ihr iPhone selektiv zu sichern. Das bedeutet, dass Sie nur Nachrichten, WhatsApp, WeChat und andere 16 Datentypen separat sichern können, anstatt alle Daten auf Ihrem Gerät.
  • Sie können Ihr Gerät sichern, ohne Ihre vorherigen Backups zu beeinträchtigen.
  • Sie können sie jederzeit auf dem Computer ansehen, im Gegensatz zu iTunes, das es Ihnen nicht erlaubt, den Backup-Inhalt anzuzeigen.
  • Es gibt keine Speicherbegrenzung, was im Gegensatz zu iCloud mit nur 5 GB freiem Speicherplatz steht.

Windows-Version Mac-Version

Schritt 1.  Starten Sie das iMyFone D-Back auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf „Von iOS-Gerät wiederherstellen“ und dann auf „Start“.

d-back-guide-4

Schritt 2. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an, warten Sie, bis das Programm Ihr Gerät erkennt, und klicken Sie dann auf „Weiter“.

connect-device-d-back-win

Schritt 3. Wählen Sie den Fototyp, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf „Scannen“.

choose-data-type-d-back-win

Schritt 4. Sobald die Daten erkannt wurden, können Sie die gewünschten Fotos ansehen und auswählen. Wählen Sie den Speicherort, an den Ihre Dateien gehen sollen, und das ist alles, was Sie tun müssen, um Fotos von Ihrem iPhone wiederherzustellen oder zu extrahieren.

Preview File from iOS Tab

Tatsächlich kann das Programm mehr als nur Fotos extrahieren; es kann WhatsApp-Daten vom iPhone extrahieren, Fotos in iCloud Backup anzeigen und vieles mehr.

Versuchen Sie jetzt iMyFone D-Back, um Ihre Fotos zu extrahieren.

Windows-Version Mac-Version

Option 2: Fotos vom iPhone mit Windows extrahieren

Windows erkennt das iPhone als Digitalkamera oder Dateisystem. Sie können den Windows-Explorer verwenden, um die Bilder abzurufen. Bitte beachten Sie, dass Sie das iPhone entsperren müssen, damit Windows auf den Inhalt zugreifen kann.

Schritt 1: Verbinden Sie das iPhone mit dem Windows-PC über das mitgelieferte Kabel.

Schritt 2: Öffnen Sie „Mein Computer“.

Schritt 3: Sie werden feststellen, dass Ihr iPhone unter „Tragbare Geräte“ angezeigt wird.

Schritt 4: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Ihr iPhone und wählen Sie „Bilder und Videos importieren“ oder erkunden Sie das Gerät, um die auf dem Gerät gespeicherten Bilder anzuzeigen.

Schritt 5: Markieren Sie die Bilder, die Sie von Ihrem iPhone extrahieren möchten, und speichern Sie sie auf Ihrem Computer im gewünschten Ordner.

Extract photos from iPhone using Windows

Option 3: Fotos vom iPhone mit iCloud extrahieren

Wenn Sie die iCloud Fotobibliothek aktiviert haben, lädt das iPhone alle Fotos und Videos automatisch in voller Auflösung hoch. Sie können diese Bilder mit den folgenden Schritten auf Ihren Computer übertragen.

Schritt 1: Schalten Sie die iCloud Fotobibliothek auf Ihrem Gerät und Mac ein. Melden Sie sich mit der gleichen Apple ID auf beiden Geräten an und stellen Sie sicher, dass sie sich im selben WLAN-Netzwerk befinden.

Schritt 2: Wenn Sie die iCloud Fotobibliothek auf Ihrem iPhone und Mac aktiviert haben, synchronisiert iCloud alle Fotos auf den Geräten. Daher werden Sie Ihre iPhone Bilder auf Ihrem Mac sehen.

Schritt 3: Sie werden alle Fotos vom iPhone auf Ihren Mac extrahiert und in der Foto-App gespeichert haben. Sie können sie nach Abschluss des Synchronisationsprozesses durchsuchen.

import-iphone-photos-to-mac

Option 4: Fotos vom iPhone mit iTunes extrahieren

Sie können auch iTunes verwenden, um alle Fotos vom iPhone mit dem Computer zu synchronisieren. Beachten Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1: Organisieren Sie alle Bilder auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und öffnen Sie die iTunes-Anwendung.

Schritt 3: Suchen Sie unter dem Gerät „Zusammenfassung“ auf der linken Seite des Bildschirms nach „Fotos“ und klicken Sie darauf.

Schritt 4: Aktivieren Sie im rechten Bildschirm das Kontrollkästchen „Fotos synchronisieren“.

Schritt 5: Wählen Sie „Ordner auswählen...“ aus der Dropdown-Liste.

Schritt 6: Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Bilder organisiert haben.

Schritt 7: Drücken Sie „Übernehmen“, um mit dem Kopieren des Ordners auf Ihren Computer zu beginnen.

Extract photos from iPhone using iTunes

Bewertungen der vier oben genannten Optionen

Vorteile
Nachteile
Fotos mit D-Back extrahieren
  • Sie können Fotos selektiv oder vollständig vom iPhone extrahieren, wie Sie möchten.
  • Sie können Fotos aus iPhone oder iTunes und iCloud-Backups extrahieren.
  • Es ermöglicht Ihnen, zuerst die Ansicht vor der Extraktion zu sehen.
  • Es hat keinen Einfluss auf Ihre vorherigen Backups.
  • Es hat keinen Einfluss auf Ihre aktuellen Daten auf dem Gerät.
  • Es ist nicht ganz kostenlos.

Fotos mit Windows extrahieren

  • Sie können die Elemente auswählen, die Sie auf Ihren Computer exportieren möchten.
  • Der Prozess ist standardisiert, einfach und ziemlich schnell.
  • Sie müssen Ihr Gerät physisch anschließen.
  • Der Prozess ist nicht automatisch.

Fotos mit iCloud extrahieren

  • Diese Option ist unkompliziert und schnell, solange Sie Ihre Geräte synchronisieren.
  • Es ist ganz einfach und alles, was Sie tun müssen, ist, sich in Ihr iCloud-Konto auf Ihrem iPhone und Mac einzuloggen.
  • Alle Ihre Fotos werden automatisch mit Ihrem Mac synchronisiert, so dass Sie keine bestimmten Dateien auswählen können, was bedeutet, dass Sie Ihre Fotosammlung durchsuchen müssen, um zu finden, was Sie benötigen.

Fotos mit iTunes extrahieren

  • Sie können die Elemente auswählen, die Sie auf Ihren Computer exportieren möchten.
  • Der Prozess ist einfach.
  • Dazu müssen Sie Ihre Fotobibliothek im Voraus organisieren und einen Ordner mit den zu exportierenden Fotos erstellen.
  • Sie müssen Ihr Gerät physisch anschließen.
  • Der Prozess ist nicht automatisch.

Windows-Version Mac-Version

Sie können ganz einfach Fotos vom iPhone mit den 4 obigen Methoden extrahieren. Sie können die besten Lösung je nach Anforderung und Komfort auswählen.