[2021] Wiederherstellen überschriebener Excel-Dateien unter Windows 11/10/8/7

HOME > Windows Daten wiederherstellen > [2021] Wiederherstellen überschriebener Excel-Dateien unter Windows 11/10/8/7
User Img
Edmond Benson

30.08.2021, 17:17 (Update:01.09.2021 10:10)

Lesezeit: 3 Min.

Sie haben eine Excel-Tabelle überschrieben, indem Sie versehentlich eine Datei darüber gespeichert haben – obwohl Sie ursprünglich vor hatten, sie an einem anderen Ort zu speichern, oder Sie haben versehentlich einen Teil der Datei gelöscht und dann die Datei ganz normal gespeichert. Gibt es eine Möglichkeit, die überschriebene Excel-Datei wiederherzustellen?

Überschriebene Excel-Datei

Die kurze Antwort ist Ja. Folgend finden Sie 4 Lösungen, um eine überschriebene Excel-Datei rückgängig zu machen.

Überschriebende Excel-Datei ohne Vorgängerversion wiederherstellen

Datenverluste passieren häufig, ohne dass Sie Vorkehrungen treffen konnten. In einem solchen Fall sollten Sie ein Datenwiederherstellungsprogramm nutzen, um die verlorenen Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen.

Als ein leistungsstarkes Programm ermöglicht iMyFone AnyRecover Datenwiederherstellung jedem Benutzer, Dateien in allen Datenverlustsituationen unter macOS oder Windows 11/10/8/7/XP wiederherzustellen. In dieser Situation kann AnyRecover die vorherige Version der Excel-Datei direkt wiederherstellen – auf eine einfache, aber effektive Weise.

Hauptfunktionen von AnyRecover

  • Kostenlose Testversion verfügbar: 8 Excel- Dateien ohne Größenbeschränkung kostenlos wiederherstellen.
  • Bewältigt alle Datenverlustprobleme: geleerter Papierkorb, versehentliches Löschen, Partitionsfehler, Systemabsturz, formatiertes Gerät usw.
  • Unterstützt über 1000 Dateitypen: Fotos, Videos, Audiodateien, überschriebenes oder überspeichertes Word-Dokument, E-Mails, andere Mediendateien und Nicht-Mediendateien.
  • Absolute Sicherheit garantiert: Originaldaten werden nicht überschrieben oder beschädigt.

Gratis testenGratis testen

3 Schritte zum Wiederherstellen überschriebener der Excel-Datei mit AnyRecover

Schritt 1: Starten Sie AnyRecover und wählen Sie den Ort, an dem Sie die Excel-Datei gespeichert haben. Klicken Sie auf den „Start“-Knopf, um den Vorgang zu beginnen.

AnyRecover herunterladen und starten

Schritt 2: AnyRecover beginnt mit dem Scannen des ausgewählten Ortes. Sie können den Fortschritt über die Oberfläche einfach verfolgen.

Überschriebene Excel Datei scannen

Schritt 3: Nach dem Scan werden die verlorenen Dateien angezeigt. Zeigen Sie die Dateien in der Vorschau an und suchen Sie die Excel-Datei, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie schließlich auf den „Wiederherstellen“-Knopf.

Überschriebene Excel-Datei wiederhestellen

Weitere Lösungen: Überschriebenes Excel-Dokument rückgänig machen

1Ersetzte Excel-Datei in Excel wiederherstellen

In einigen Fällen ist es möglich, eine Excel-Datei innerhalb der Excel-Software selbst wiederherzustellen. Wenn Sie zuvor die Option AutoWiederherstellen in den Einstellungen von Excel aktiviert haben, wird die Datei alle paar Minuten automatisch gespeichert. Sie erstellt ein Backup, das Sie bei Problemen wiederherstellen können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die vorherige Version der Excel-Datei wiederherzustellen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Datei in Excel, die Sie in der vorherigen Version wiederherstellen möchten.

Schritt 2: Wählen Sie Datei > Infomationen > Arbeitsmappe verwalten > Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen.

Überschriebene Excel-Datei wiederhestellen

Schritt 3: Wählen Sie die wiederherzustellende Datei aus und klicken Sie dann auf den Öffnen-Knopf.

Schritt 4: Wählen Sie in der oben auf der Seite erscheinenden Leiste Speichern unter, um die Excel-Datei zu speichern.

Diese Methode funktioniert auch, wenn Ihre Excel-Datei aufgrund eines Stromausfalls oder weil sich Ihr System ausgeschaltet hat, nicht gespeichert wurde.

2 Überschriebene Excel-Datei aus dem Windows-Backup wiederherstellen

Wenn die überschriebene Excel-Tabelle auch auf Ihrem Computer bearbeitet wurde, haben Sie die Möglichkeit, Vorgängerversion der Datei aus dem Windows-Backup abzurufen.

So stellen Sie die überschriebene Excel-Datei wieder her:

Schritt 1: Erstellen Sie eine neue Excel-Datei mit demselben Namen wie die überschriebene Datei. Alternativ können Sie auch die aktuell gespeicherte Excel-Datei aufrufen.

Schritt 2: Rechtsklicken Sie auf die Excel-Datei und wählen Sie dann Eigenschaften.

Schritt 3: Gehen Sie zu den Vorgängerversion. Wählen Sie die Version, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

Überschriebene Excel-Datei mit Vorgängerversion wiederhestellen

3 Überschriebenes Excel-Dokument im Datei-Explorer wiederherstellen

Wenn Sie an einer Datei arbeiten, erstellt Microsoft Excel automatisch temporäre Dateien. Diese temporären Dateien werden normalerweise in einem bestimmten Ordner auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können auf die Dateien zugreifen und überschriebene Excel-Dateien so bei Bedarf wiederherstellen:

Schritt 1: Öffnen Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Computer.

Schritt 2: Wechseln Sie zu dem Ort, an dem die temporären Dateien gespeichert sind:

Unter Windows 7: Wechseln Sie zu C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Excel (Word)\

Unter Windows 8/10/11: Wechseln Sie zu C:\Users\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles\

Schritt 3: Nun sehen Sie die temporären Dateien Ihres Excel-Dokuments. Öffnen Sie die Datei direkt oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie an dem von Ihnen gewünschten Ort ein.

Überschriebene Excel-Datei im Datei-Explorer wiederhestellen

Extra-Tipps: Wie vermeiden Sie den Excel-Datenverlust

Um den Verlust Ihrer Dokumente zu vermeiden, können Sie die folgenden Tipps befolgen:

1Aktivieren Sie die Funktion AutoWiederherstellen in Excel

Öffnen Sie eine Excel-Datei, gehen Sie zu Datei > Optionen > Speichern, aktivieren Sie das Kontrollkästchen AutoWiederherstellen-Informationen speichern alle x Minuten und legen Sie die Häufigkeit fest (in meinem Fall habe ich die Option auf jede Minute eingestellt). Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Beim Schließen ohne Speichern die letzte automatisch wiederhergestellte Version beibehalten ebenfalls aktiviert ist.

2Aktivieren Sie Automatisches Speichern in Echtzeit

Diese Funktion speichert die an der Datei vorgenommenen Änderungen alle paar Sekunden, während Sie arbeiten, damit Sie sie nicht manuell speichern müssen. Starten Sie Excel und klicken Sie auf das Menü „Datei“. Aktivieren Sie dann die Option „Automatisches Speichern“ in der oberen linken Ecke.

3Speichern Sie eine neue Excel-Datei nicht unter dem alten Namen

Vergewissern Sie sich vor dem Speichern eines Dokuments, dass der Name des Dokuments nicht mit einem anderen Dokument am selben Ort übereinstimmt. Wenn die Namen übereinstimmen, können Sie das alte Dokument einfach überschreiben.

4Achten Sie auf Virenbefall

Installieren Sie ein Antivirenprogramm auf Ihrem Computer, um sicherzustellen, dass Ihre Dateien nicht durch Viren oder Malware beschädigt werden

5Führen Sie regelmäßig Backups durch

Sie können Ihre wichtigen Dateien auf Cloud-Diensten wie Google Drive speichern.

6Halten Sie sich immer an die richtigen Schritte

Schließen Sie die Excel-Software, nachdem Sie sie ordnungsgemäß verwendet haben. Dadurch wird das Risiko, dass Ihre Excel-Dateien beschädigt werden, verringert.

Fazit

Wenn Sie Ihre Excel-Datei versehentlich überschrieben haben, sollten die in diesem Artikel beschriebenen Lösungen Ihnen helfen, die Datei wiederherzustellen. Wenn die Lösungen 1, 2 und 3 bei Ihnen nicht funktionieren, probieren Sie einfach AnyRecover Datenweiderherstellung aus. Dieses Tool sollte Ihnen helfen, die überschriebene Excel-Datei wiederherzustellen, unabhängig davon, wie Sie sie verloren haben. Es ist 100% sicher und kann kostenlos ausprobiert werden.

Gratis testenGratis testen

Durchschnittliche Punkte: 5

success

Erfolgreich!

tips

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet, bitte wiederholen Sie keine Kommentare!

Das Könnte dich auch interessieren

Weitere Fragen über Produkt? Kontaktieren Sie bitte userem Support-Team>