Wie man weiß, ob jemand Sie bei Kick blockiert hat

Vielleicht hatten Sie gerade einen Streit mit einem Ihrer Freunde und Sie sind sich nicht sicher, ob sie Sie bei Kik blockiert haben. Oder Sie finden plötzlich jemanden, mit dem Sie befreundet waren, auf Kik nie mehr und Sie wollen bestätigen, ob er Sie blockiert hat oder ob es ein Problem gibt. Sie können nicht direkt sehen, ob jemand Sie auf Kik blockiert hat oder nicht, aber es gibt einige Hinweise, die Ihnen helfen herauszufinden, ob Sie von jemandem blockiert werden.

In diesem Artikel werden wir mit dir zwei Möglichkeiten teilen, wie du wissen kannst, ob Sie jemand im Kik Messenger blockiert hat. Diese Tipps funktionieren auch für das iPhone mit iOS 12. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Tipp 1 Überprüfen Sie, ob das „D“ zu „R“ wechselt

Wenn Sie jemand auf Kik blockiert hat, können Sie ihm trotzdem eine Nachricht schicken. Die einmal gesendete Nachricht wird als „D“ markiert, wie jede andere Nachricht, die Sie senden. Das bedeutet, dass die Nachricht „zugestellt“ wurde. Aber weil diese Person Sie blockiert hat, wird sie Ihre Nachricht nicht erhalten, so dass das „D“ nie zu einem „R“ wird.

what do Kik symbols mean

Wenn Sie also jemandem eine Nachricht schicken und das „D“ sich nie in ein „R“ ändert, wurden Sie gesperrt.


Muss gelesen werden: Wie man alte Kik-Nachrichten von seinem iPhone erhält

Tipp 2 Überprüfen Sie, ob Sie eine Gruppe mit ihnen starten können

Eine weitere einfache Möglichkeit, herauszufinden, ob jemand Sie im Kik-Messenger blockiert hat, ist der Versuch, eine Gruppe mit ihm zu gründen. Wenn sie Sie nicht blockiert haben, können Sie die Gruppe ganz einfach einrichten und mit ihnen chatten. Wenn sie Sie jedoch blockiert haben, erhalten Sie eine Fehlermeldung: „Sie können eine Gruppe nicht mit Personen starten, mit denen Sie nicht chatten“.

start a group chat on kik

Es ist so einfach zu wissen, wer Sie bei Kik blockiert hat und mit wem Sie noch chatten können.


Hinweis Sichern Sie die Kik-Nachrichten, um sie sicher zu halten

Vergessen Sie nicht, iMyFone iTransor Lite (iOS 12 unterstützt) auszuprobieren, wenn Sie Ihre Kik-Nachrichten exportieren oder sichern müssen. Mit diesem iMyFone Programm können Sie einfach und schnell alle Kik-Nachrichten und -Anhänge auf Ihrem iPhone auf PC/Mac exportieren, auch wenn iOS 12/11.3 auf dem Handy läuft. Es ist auch sehr praktisch, wenn Sie Kik-Nachrichten in Ihrem iTunes- oder iCloud-Backup extrahieren, die für Sie vorher nicht lesbar waren. Sehen Sie, was das Programm für Sie tun kann.

  • Sie können Kik-Nachrichten, Fotos und Videos direkt von Ihrem iPhone exportieren.
  • Sie können auch 20 Arten von Daten aus iPhone, iTunes und iCloud Backup-Dateien extrahieren.
  • Es verfügt über eine Vorschaufunktion, mit der Sie Kik-Nachrichten selektiv extrahieren können.
  • Es ist sehr einfach zu bedienen und sicher und bietet den Benutzern die kostenlose Testversion an.

Probieren Sie iMyFone iTransor Lite für alle Ihre iPhone Datensicherungs- und Exportaufgaben aus.

itransor-lite-export-from-device

Windows-Version Mac-Version